Anzeige
Isolationspflicht nimmt ein Ende

Corona: In NRW endet die Isolationspflicht

  • Veröffentlicht: 25.01.2023
  • 12:29 Uhr
  • Luisa Bayer
Ende der Isolationspflicht in Nordrhein-Westfalen.
Ende der Isolationspflicht in Nordrhein-Westfalen.© Bits and Splits - stock.adobe.com

Ein Ende ist in Sicht. Am Mittwoch (25. Januar) teilte das NRW-Gesundheitsministerium mit, dass die Isolationspflicht für Corona-Infizierte auch in Nordrhein-Westfalen zum 1. Februar aufgehoben wird.

Anzeige

Ende der Regelungen

In Nordrhein-Westfalen endet ein großer Teil der bisherigen Corona-Auflagen. Unter anderem müssen sich mit Corona infizierte Personen nicht mehr einer fünftägigen Isolierung unterziehen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums werden alle weiteren Isolierungen, die auf Grund der derzeitigen Corona-Maßnahmen begonnen haben, mit Ablauf des 31. Januars enden. Mit dem Ende der Isolationspflicht läuft auch die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr zum 1. Februar aus.

Im Video: Keine Corona-Auflagen mehr? So gehen die Bundesländer 2023 vor

Eine große Mehrheit der Bundesländer hatte die Isolationspflicht bereits aufgehoben - oder das Ende der Regelung bis zum 1. Februar beschlossen. Neben dem Ende der Isolations- und Maskenpflicht enden in Nordrhein-Westfalen auch die anlassbezogenen Corona-Testungen an Schulen und Kitas. Nur das Tragen einer Maske bleibt für Gruppen, die besonders gefährdet sind, wie in Krankenhäuser, Pflegeheime und Arztpraxen, weiterhin bestehen.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Israels Graffiti-Künstler setzen Zeichen gegen Netanjahus Politik

Israels Graffiti-Künstler setzen Zeichen gegen Netanjahus Politik

  • Video
  • 01:40 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group