Anzeige
Tragisches Unglück in Österreich

Deutscher Snowboarder stirbt nach Kollision auf Skipiste in Tirol

  • Veröffentlicht: 30.01.2024
  • 10:33 Uhr
  • Anne Funk
Auf einer Skipiste in Tirol ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. (Symbolbild)
Auf einer Skipiste in Tirol ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. (Symbolbild)© Adobe Stock

Ein 64-jähriger Mann ist auf einer Piste im Skigebiet Nauders mit einem 16-Jährigen kollidiert. Trotz Wiederbelebungsversuchen verstarb der Deutsche.

Anzeige

Ein tragischer Unfall hat sich am Montag (29. Januar) im Tiroler Skigebiet Nauders ereignet: Ein 64-jähriger Mann aus Essen war auf der Piste mit einem 16-jährigen Skifahrer aus Dänemark zusammengestoßen. Das teilte die österreichische Polizei am Dienstag (30. Januar) mit.

Im Video: "Nicht mehr zeitgemäß" - Naturschützer fordern Ende von Schul-Skilagern

"Nicht mehr zeitgemäß": Naturschützer fordern Ende von Schul-Skilagern

Obduktion soll Klarheit schaffen

Aus bisher unbekanntem Grund seien die beiden Wintersportler auf der blauen Piste kollidiert. Der Deutsche habe sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Sofortige Reanimationsversuche durch einen Zeugen des Unfalls konnten den Mann nicht mehr retten. Der 16-jährige Däne verletzte sich ebenfalls und wurde in ein Krankenhaus geflogen.

Welche Verletzungen sich die Unfallbeteiligten genau zugezogen hatten, dazu machte die Polizei keine näheren Angaben. Die Beamten ordneten eine Obduktion des Verstorbenen an. 

Anzeige
Anzeige
:newstime
  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
Mars-Rover
News

Mars-Rover fährt über Stein und macht verblüffende Entdeckung

  • 21.07.2024
  • 10:58 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group