Anzeige
Abschied

Diese Persönlichkeiten sind 2022 verstorben

  • Aktualisiert: 08.12.2022
  • 17:13
  • Anne Funk
Die Welt musste im September Abschied von Königin Elizabeth II. nehmen.
Die Welt musste im September Abschied von Königin Elizabeth II. nehmen.© Scott Heppell/AP/dpa

Ihr Tod bewegte die ganze Welt: Am 8. September starb Königin Elizabeth II. im Alter von 96 Jahren. Doch die Monarchin, die länger als jeder andere Regent zuvor auf dem britischen Thron saß, ist nicht die einzige prominente Person, die 2022 aus dem Leben trat. Auch von diesen Persönlichkeiten mussten wir im vergangenen Jahr Abschied nehmen ...

Anzeige
6. Januar: Peter Bogdanovich (geb. 1939), Regisseur, Schauspieler und Filmkritiker
6. Januar: Peter Bogdanovich (geb. 1939), Regisseur, Schauspieler und Filmkritiker© Ettore Ferrari/epa/dpa
6. Januar: Sidney Poitier (geb. 1927), Schauspieler und Regisseur
6. Januar: Sidney Poitier (geb. 1927), Schauspieler und Regisseur© AP/dpa
9. Januar: Bob Saget (geb. 1956), Schauspieler und Stand-up-Comedian
9. Januar: Bob Saget (geb. 1956), Schauspieler und Stand-up-Comedian © REUTERS
15. Januar: Nino Cerruti (geb. 1930) - Modeschöpfer und Unternehmer
15. Januar: Nino Cerruti (geb. 1930) - Modeschöpfer und Unternehmer© Jörg Carstensen/dpa
19. Januar: Hardy Krüger (geb. 1928), Schauspieler, Autor und Hörspielsprecher
19. Januar: Hardy Krüger (geb. 1928), Schauspieler, Autor und Hörspielsprecher© Ulrich Perrey/dpa
20. Januar: Meat Loaf (geb. 1947), Sänger und Schauspieler
20. Januar: Meat Loaf (geb. 1947), Sänger und Schauspieler© picture alliance/Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
2. Februar: Monica Vitti (geb. 1931), Schauspielerin
2. Februar: Monica Vitti (geb. 1931), Schauspielerin© Anonymous/AP/dpa
19. Februar: Gary Brooker (geb. 1945), Sänger
19. Februar: Gary Brooker (geb. 1945), Sänger© Yui Mok/PA Wire/dpa
10. März: Jürgen Grabowski (geb. 1944), ehemaliger Fußballprofi, Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft 1974
10. März: Jürgen Grabowski (geb. 1944), ehemaliger Fußballprofi, Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft 1974© picture alliance/Arne Dedert/dpa
16. März: Egidius Braun (geb. 1925), ehemaliger DFB-Präsident
16. März: Egidius Braun (geb. 1925), ehemaliger DFB-Präsident© REUTERS
23. März: Madeleine Albright (geb. 1937), ehemalige US-Außenministerin
23. März: Madeleine Albright (geb. 1937), ehemalige US-Außenministerin© Cliff Owen/FR170079 AP/dpa
9. April: Uwe Bohm (geb. 1962), Schauspieler
9. April: Uwe Bohm (geb. 1962), Schauspieler© picture alliance/dpa
9. April: Michael Degen (geb. 1928), Schauspieler
9. April: Michael Degen (geb. 1928), Schauspieler© Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
16. April: Joachim Streich (geb. 1951), ehemaliger Fußballprofi, Rekordnationalspieler und -torschütze der DDR
16. April: Joachim Streich (geb. 1951), ehemaliger Fußballprofi, Rekordnationalspieler und -torschütze der DDR© Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa
17. Mai: Vangelis (geb. 1943), Komponist
17. Mai: Vangelis (geb. 1943), Komponist© epa ANA Simela Pantzartzi/ANA/dpa
26. Mai: Ray Liotta (geb. 1954), Schauspieler
26. Mai: Ray Liotta (geb. 1954), Schauspieler© REUTERS
30. Mai: Friedrich Christian Delius (geb. 1943), Schriftsteller
30. Mai: Friedrich Christian Delius (geb. 1943), Schriftsteller© Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
17. Juni: Jean-Louis Trintignant (geb. 1930), Schauspieler
17. Juni: Jean-Louis Trintignant (geb. 1930), Schauspieler© Claudio Onorati/ANSA/dpa
28. Juni: Martin Bangemann (geb. 1934), Bundeswirtschaftsminister (1984 - 1988), FDP-Bundesvorsitzender (1985 - 1988)
28. Juni: Martin Bangemann (geb. 1934), Bundeswirtschaftsminister (1984 - 1988), FDP-Bundesvorsitzender (1985 - 1988)© Jörg Schmitt/dpa
8. Juli: Shinzo Abe (geb. 1954), ehemaliger Premierminister Japans
8. Juli: Shinzo Abe (geb. 1954), ehemaliger Premierminister Japans© Maurizio Gambarini/dpa
13. Juli: Dieter Wedel (geb. 1939), Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
13. Juli: Dieter Wedel (geb. 1939), Regisseur, Produzent und Drehbuchautor© Swen Pförtner/dpa
21. Juli: Uwe Seeler (geb. 1936), ehemaliger Fußball-Profi, Kapitän der deutschen Nationalmannschaft
21. Juli: Uwe Seeler (geb. 1936), ehemaliger Fußball-Profi, Kapitän der deutschen Nationalmannschaft© Axel Heimken/dpa
31. Juli: Fidel Ramos (geb. 1928), ehemaliger Präsident der Philippinen
31. Juli: Fidel Ramos (geb. 1928), ehemaliger Präsident der Philippinen© Bullit Marquez/AP/dpa
8. August: Olivia Newton-John (geb. 1948), Schauspielerin und Sängerin
8. August: Olivia Newton-John (geb. 1948), Schauspielerin und Sängerin © Pa/PA Wire/dpa
11. August:  Jean-Jacques Sempe, Karikaturist und Illustrator
11. August: Jean-Jacques Sempe, Karikaturist und Illustrator © Martin Bureau/AFP/dpa
12. August: Wolfgang Petersen (geb. 1941), Regisseur
12. August: Wolfgang Petersen (geb. 1941), Regisseur © picture alliance / Clemens Bilan/dpa
16. August: Eva-Maria Hagen (geb. 1934), Schauspielerin, Sängerin und Autorin
16. August: Eva-Maria Hagen (geb. 1934), Schauspielerin, Sängerin und Autorin© Stephanie Pilick/dpa
29. August: Hans-Christian Ströbele (geb. 1939), Grünen-Politiker
29. August: Hans-Christian Ströbele (geb. 1939), Grünen-Politiker© Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
30. August: Michail Gorbatschow (geb. 1931), ehemaliger Präsident der Sowjetunion
30. August: Michail Gorbatschow (geb. 1931), ehemaliger Präsident der Sowjetunion© Jörg Carstensen/dpa
8. September: Elizabeth II. (geb. 1926), Königin des Vereinigten Königreichs
8. September: Elizabeth II. (geb. 1926), Königin des Vereinigten Königreichs© Jonathan Brady/PA Wire/dpa
13. September: Jean-Luc Godard (geb. 1930), Regisseur und Autor
13. September: Jean-Luc Godard (geb. 1930), Regisseur und Autor© Reuters
28. September: Coolio (geb. 1963), Rapper und Schauspieler
28. September: Coolio (geb. 1963), Rapper und Schauspieler© Rick Scuteri/AP/dpa
11. Oktober: Angela Lansbury (geb. 1925), Schauspielerin
11. Oktober: Angela Lansbury (geb. 1925), Schauspielerin© Tracey Nearmy/AAP / EPA FILE/dpa
14. Oktober: Robbie Coltrane (geb. 1950), Schauspieler
14. Oktober: Robbie Coltrane (geb. 1950), Schauspieler© Andrew Parsons/PA Wire/dpa
22. Oktober: Dietrich Mateschitz (geb. 1944), Unternehmer und Red-Bull-Gründer
22. Oktober: Dietrich Mateschitz (geb. 1944), Unternehmer und Red-Bull-Gründer© Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
28. Oktober: Jerry Lee Lewis (geb. 1935), Rock-’n’-Roll-Musiker
28. Oktober: Jerry Lee Lewis (geb. 1935), Rock-’n’-Roll-Musiker © Reed Saxon/AP/dpa
9. November: Werner Schulz (geb. 1950), DDR-Bürgerrechtler und ehemaliger Europaabgeordneter Bündnis90/Grünen
9. November: Werner Schulz (geb. 1950), DDR-Bürgerrechtler und ehemaliger Europaabgeordneter Bündnis90/Grünen© Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/dpa
24. November: Hans Magnus Enzensberger (geb. 1929), Schriftsteller und Dichter
24. November: Hans Magnus Enzensberger (geb. 1929), Schriftsteller und Dichter© picture alliance / dpa
30. November: Jiang Zemin (geb. 1926) früherer Staatschef Chinas (1993 - 2003) und Vorsitzender der Kommunistischen Partei (1989 - 2002)
30. November: Jiang Zemin (geb. 1926) früherer Staatschef Chinas (1993 - 2003) und Vorsitzender der Kommunistischen Partei (1989 - 2002)© AP/dpa
30. November: Christiane Hörbiger (geb. 1938), Schauspielerin
30. November: Christiane Hörbiger (geb. 1938), Schauspielerin© Sven Hoppe/dpa
5. Dezember: Kirstie Alley (geb. 1951), Schauspielerin
5. Dezember: Kirstie Alley (geb. 1951), Schauspielerin © Richard Shotwell/Invision/AP/dpa
6. Januar: Peter Bogdanovich (geb. 1939), Regisseur, Schauspieler und Filmkritiker
6. Januar: Sidney Poitier (geb. 1927), Schauspieler und Regisseur
9. Januar: Bob Saget (geb. 1956), Schauspieler und Stand-up-Comedian
15. Januar: Nino Cerruti (geb. 1930) - Modeschöpfer und Unternehmer
19. Januar: Hardy Krüger (geb. 1928), Schauspieler, Autor und Hörspielsprecher
20. Januar: Meat Loaf (geb. 1947), Sänger und Schauspieler
2. Februar: Monica Vitti (geb. 1931), Schauspielerin
19. Februar: Gary Brooker (geb. 1945), Sänger
10. März: Jürgen Grabowski (geb. 1944), ehemaliger Fußballprofi, Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft 1974
16. März: Egidius Braun (geb. 1925), ehemaliger DFB-Präsident
23. März: Madeleine Albright (geb. 1937), ehemalige US-Außenministerin
9. April: Uwe Bohm (geb. 1962), Schauspieler
9. April: Michael Degen (geb. 1928), Schauspieler
16. April: Joachim Streich (geb. 1951), ehemaliger Fußballprofi, Rekordnationalspieler und -torschütze der DDR
17. Mai: Vangelis (geb. 1943), Komponist
26. Mai: Ray Liotta (geb. 1954), Schauspieler
30. Mai: Friedrich Christian Delius (geb. 1943), Schriftsteller
17. Juni: Jean-Louis Trintignant (geb. 1930), Schauspieler
28. Juni: Martin Bangemann (geb. 1934), Bundeswirtschaftsminister (1984 - 1988), FDP-Bundesvorsitzender (1985 - 1988)
8. Juli: Shinzo Abe (geb. 1954), ehemaliger Premierminister Japans
13. Juli: Dieter Wedel (geb. 1939), Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
21. Juli: Uwe Seeler (geb. 1936), ehemaliger Fußball-Profi, Kapitän der deutschen Nationalmannschaft
31. Juli: Fidel Ramos (geb. 1928), ehemaliger Präsident der Philippinen
8. August: Olivia Newton-John (geb. 1948), Schauspielerin und Sängerin
11. August:  Jean-Jacques Sempe, Karikaturist und Illustrator
12. August: Wolfgang Petersen (geb. 1941), Regisseur
16. August: Eva-Maria Hagen (geb. 1934), Schauspielerin, Sängerin und Autorin
29. August: Hans-Christian Ströbele (geb. 1939), Grünen-Politiker
30. August: Michail Gorbatschow (geb. 1931), ehemaliger Präsident der Sowjetunion
8. September: Elizabeth II. (geb. 1926), Königin des Vereinigten Königreichs
13. September: Jean-Luc Godard (geb. 1930), Regisseur und Autor
28. September: Coolio (geb. 1963), Rapper und Schauspieler
11. Oktober: Angela Lansbury (geb. 1925), Schauspielerin
14. Oktober: Robbie Coltrane (geb. 1950), Schauspieler
22. Oktober: Dietrich Mateschitz (geb. 1944), Unternehmer und Red-Bull-Gründer
28. Oktober: Jerry Lee Lewis (geb. 1935), Rock-’n’-Roll-Musiker
9. November: Werner Schulz (geb. 1950), DDR-Bürgerrechtler und ehemaliger Europaabgeordneter Bündnis90/Grünen
24. November: Hans Magnus Enzensberger (geb. 1929), Schriftsteller und Dichter
30. November: Jiang Zemin (geb. 1926) früherer Staatschef Chinas (1993 - 2003) und Vorsitzender der Kommunistischen Partei (1989 - 2002)
30. November: Christiane Hörbiger (geb. 1938), Schauspielerin
5. Dezember: Kirstie Alley (geb. 1951), Schauspielerin
Mehr zum Thema
Queen ist tot
News

Königin Elizabeth II. ist tot

  • 09.09.2022
  • 12:25 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group