LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
IN 8 STUNDEN
  • 19.07.2024
  • Ab 00:30 Uhr
LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
Anzeige
Bodenpersonal legt Arbeit nieder

Eurowings will streiken: Ist der Urlaub auf Mallorca in Gefahr?

  • Aktualisiert: 28.06.2024
  • 11:32 Uhr
  • Stefan Kendzia
Das Bodenpersonal von Eurowings auf Mallorca droht mit Streik. Das würde Chaos mitten in der Hochsaison bedeuten.
Das Bodenpersonal von Eurowings auf Mallorca droht mit Streik. Das würde Chaos mitten in der Hochsaison bedeuten.© Rolf Vennenbernd/dpa

Der Ferienflieger Eurowings könnte Ernst machen: Das örtliche Bodenpersonal auf Mallorca soll Streiks angekündigt haben. Bei mehr als 400 Flügen pro Woche auf die Ferieninsel würde das viele Reisepläne durchkreuzen. 

Anzeige

Urlauber:innen, die mit dem Ferienflieger Eurowings auf Mallorca fliegen wollen, könnten in Bedrängnis kommen. Denn das Bodenpersonal des Unternehmens auf der Insel droht mit Ausstand.

Im Video: Passagierin auf Mallorca-Flug wegen zu tiefem Ausschnitt zurückgelassen

Das Bodenpersonal von Eurowings könnte auf Mallorca bald für Chaos sorgen. Denn durch Streikankündigungen wären etliche Flüge auf die Insel bedroht. Es könnte laut ADAC dazu kommen, dass Reisepläne von Fluggästen durchkreuzt werden könnten.

Mehrere Streiktage für Juli angekündigt

Bestreikt werden würde nicht die gesamte Airline, sondern ein Teilbereich für sogenannte Vorfelddienste wie das Be- und Entladen der Flugzeuge. Diese Aufgaben erfüllt die Firma Wings Handling Palma. Aktuell werden vom 1. bis 13. Juli mehrere Streiktage angekündigt. Grund für die Streiks sollen Mängel bei der Arbeitssicherheit und Ausbildung sowie zunehmend prekäre Arbeitsverhältnisse sein, die der Betriebsrat von Wings Handling der Airline vorwerfen soll. Zu den Forderungen der Arbeitnehmer gehöre auch eine Beendigung sexueller Belästigungen, über die es Beschwerden gegeben habe.

Anzeige
Anzeige
:newstime

Noch könnten die Streiks abgewendet werden

Aktuell sollen die Verhandlungen noch laufen. Damit seien die Streiks noch keine beschlossene Sache. Wie der "Spiegel" einen Sprecher von Eurowings zitiert, sei es "langjährige und bewährte Praxis, Tarifauseinandersetzungen vertrauensvoll und ergebnisorientiert am Verhandlungstisch zu lösen ... [...] Wir sind sehr zuversichtlich, dass uns das auch dieses Mal gelingt." Damit dürfte der Eurowings-Sprecher nicht falsch liegen. Schließlich sollen die Arbeitnehmer:innen bei Wings Handling Palma schon mehrfach Streiks angekündigt haben, die nach Verhandlungen allerdings abgesagt worden seien.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • ADAC: "Mallorca: Streiks könnten im Juli für Urlaubsärger sorgen"
Mehr News und Videos
Bizarrer Tod auf der Bühne
News

Tragisches Unglück in Brasilien: Musiker wird umarmt und stirbt

  • 18.07.2024
  • 17:01 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group