Anzeige
Liebes-Drama

Ghosting-Vorwürfe: Frau von Fußball-Star verkündet Ehe-Aus

  • Veröffentlicht: 26.03.2024
  • 12:51 Uhr
  • Kira Born
Emil Forsberg bei einem Spiel der New York Red Bulls. Nach seinem Wechsel zu den New Yorker Team steht dem Schweden nun die Scheidung von seiner Frau bevor. Sie wirft ihm "Ghosting" vor.
Emil Forsberg bei einem Spiel der New York Red Bulls. Nach seinem Wechsel zu den New Yorker Team steht dem Schweden nun die Scheidung von seiner Frau bevor. Sie wirft ihm "Ghosting" vor.© USA TODAY Sports via Reuters Con

Lange galten Ex-RB-Leipzig-Star Emil Forsberg und seine Frau als Traumpaar. Nun gibt seine Frau nach 19 Jahren Beziehung die Scheidung bekannt und erhebt ernste Anschuldigungen. 

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Frau von Profi-Fußballer Emil Forsberg gibt in einem emotionalen Statement die Scheidung bekannt.

  • Sie wirft ihrem Mann vor, zu ihr und den beiden gemeinsamen Kinder den Kontakt abgebrochen zu haben.

  • Der ehemalige RB-Leipzig-Spieler war zum neuen Jahr zum New Yorker Verein New York Red Bulls gewechselt.

In einem emotionalen Post auf Instagram gibt Shanga Forsberg das Ehe-Aus zwischen ihr und Fußball-Star Emil Forsberg bekannt. "Worte, von denen ich dachte, dass ich sie nach zwei Kindern und 19 gemeinsamen Jahren niemals aussprechen würde und die sich immer noch unwirklich anfühlen", schrieb die Schwedin in ihrem Post am Montag (25. März).

Zum neuen Jahr wechselte der ehemalige RB-Leipzig-Spieler zu den New York Red Bulls. Die Familie sollte von Leipzig nach New York umziehen. Doch das fällt nun scheinbar ins Wasser. Neben dem Ende ihrer Ehe wirft sie ihrem Noch-Mann vor, sie und die Kinder ohne deren Wissen zurückgelassen zu haben. Die 31-Jährige wirft dem Fußball-Profi das "Ghosting" seiner Familie vor.

Im Video: "Einvernehmlich? Bayern-Boss verrät, wie Tuchel-Trennung wirklich lief"

Hat Forsberg seine Familie für neues Leben in New York zurückgelassen?

Nach dem Wechsel ihres Mannes in die Major League Soccer zu dem New Yorker Team zeigte sich Shanga Forsberg euphorisch bezüglich des Umzugs: "New York, New York, wir fahren nach New York!" schrieb sie in einem Instagram-Post Ende Dezember. Jedoch hat der schwedische Profi nach neun Jahren Bundesliga anscheinend nicht nur eine Abkehr von RB Leipzig vollzogen.

"Ein Neuanfang in New York war offensichtlich ein Neuanfang für dich und dein Leben. Nur wussten unsere Kinder und ich das vorher nicht. Aber es wurde uns schnell schmerzlich klar", hieß es im Post der Schwedin. Ihr Mann hätte mehr mit Reportern als mit seiner eigenen Familie gesprochen. Aus den Medien hätte sie erfahren, "dass es dir gut geht und du 'jeden Augenblick genießt'", schrieb die Mutter. Forsberg hätte ohne Vorwarnung die Kommunikation abgebrochen: "Die Zeit wird zeigen, was du mit dem Ghosting deiner Familie erreichen wolltest." 

Anzeige
Anzeige
urn:newsml:dpa.com:20090101:240224-911-017272
News

Fußball-Bundesliga

FC Bayern siegt gegen Leipzig dank Doppelpacker Kane

In München siegte der FC Bayern gegen den RB Leipzig mit 2:1 durch Harry Kane. Die Hoffnung auf den Meistertitel entfacht damit, nach der vorangegangenen Niederlagenserie.

  • 24.02.2024
  • 23:05 Uhr

"Für selbstverständlich gehalten und vernachlässigt"

Emil und Shanga Forsberg hatten sich schon in der Schule kennengelernt und im vergangenen Oktober 19 Jahre Beziehung gefeiert. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter: Die 5-jährige Florence, und Siena, die im Juli vergangenen Jahres zur Welt kam. Besonders über die Art und Weise, wie der Sportler die Trennung gehandhabt hat, zeigt sich die Mutter verletzt: "Ich hoffe für dich, dass du nichts bereust und das neue Leben in New York eine Scheidung wert ist, ebenso wie die Art und Weise, wie du deine Kinder und ihre Mutter behandelt hast", heißt es am Ende des Posts.

Für die 32-Jährige steht fest: "Für selbstverständlich gehalten und vernachlässigt zu werden, ist keine Liebe."

Anzeige
  • Verwendete Quellen:
  • RTL: "Knallhart! Spielerfrau kündigt Ehe-Aus an"
Mehr News und Videos

Neue INSA-Umfrage: Ampel-Parteien verlieren in der Wählergunst

  • Video
  • 01:03 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group