LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
IN 6 STUNDEN
  • 19.07.2024
  • Ab 00:30 Uhr
LIVE: Trump hält mit Spannung erwartete Rede auf Parteikonvent
Anzeige
Kein Bundestagsmandat mehr

Heiko Maas beendet politische Karriere

  • Aktualisiert: 15.12.2022
  • 13:19 Uhr
  • Clarissa Yigit

Heiko Maas hört auf: Der saarländische Jurist und Politiker war seit Oktober 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages. Nun beendet der frühere Außenminister seine politische Karriere.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Heiko Maas, ehemaliger Bundesaußenminister, gibt sein Bundesmandat ab.

  • Nachfolgerin wird die 22-jährige saarländische Juso-Vorsitzende, Emily Vontz, bestätigt die Saar-SPD.

  • Maas beabsichtigt, ab Januar in einer Berliner Anwaltskanzlei als Partner einzutreten.

Heiko Maas galt als einer der saarländischen Köpfe in der großen Koalition in Berlin und gehörte der SPD im Saarland an. Jetzt zieht er sich aus der Politik zurück. Maas habe sein Anliegen am Dienstag (13. Dezember) seiner Fraktion vorgetragen, wie eine Sprecherin der SPD-Fraktion im Bundestag der Deutschen Presse-Agentur (dpa) gegenüber bestätigte. Seine Mandatsverzichtserklärung bei Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) werde Maas am Mittwoch (14. Dezember) unterzeichnen, führt die Sprecherin weiter aus. Die 22-jährige saarländische Juso-Vorsitzende, Emily Vontz aus Losheim am See, erhält sein Bundestagsmandat, bestätigt die Saar-SPD.

Langjährige politische Karriere

Heiko Maas ist am 19. September 1966 in Saarlouis geboren und war im Saarland mehrfach SPD-Spitzenkandidat für eine Landtagswahl. Zudem war er langjähriger SPD-Fraktionsvorsitzender im Landtag in Saarbrücken sowie Chef der Landespartei. Minister wurde der Jurist Ende der 1990er-Jahre. Von 2013 bis 2018 besetzte Maas das Amt des Bundesjustizministers, anschließend war der Volljurist bis Dezember 2021 Außenminister. Seither sitzt er als einfacher Abgeordneter für den Wahlkreis Saarlouis im Bundestag.

Anzeige
Anzeige

Für Nachfolgerin stehen Klimaschutz und Europa im Vordergrund

"Heiko Maas hat das Saarland, Deutschland und die Welt geprägt. Heiko hat als Außenminister seinen Wahlkreis Saarlouis stets auch in Japan oder den USA im Gepäck gehabt", erklärt die saarländische SPD-Landeschefin und Ministerpräsidentin Anke Rehlinger. "Mit Heiko Maas tritt einer der wichtigsten saarländischen Sozialdemokraten der letzten 25 Jahre von der politischen Bühne, dem ich selbst viel zu verdanken habe und der einen wichtigen Anteil daran hat, dass die SPD das Land heute wieder führt", sagte Rehlinger weiter. Die Saar-SPD sei durch Maas geprägt worden, er habe ihr Profil verliehen und sie in unterschiedlichen Funktionen großartig vertreten. Wie die "Saarbrücker Zeitung" berichtet, beabsichtige Heiko Maas im Januar in eine Berliner Anwaltskanzlei als Partner einzutreten.

Über Maas' Nachfolgerin Emily Vontz meint Rehlinger: "Sie vereint Herzblut für die Mega-Themen ihrer Generation wie Klimaschutz und Europa mit dem unermüdlichen Engagement für ihre Region und die Belange vor Ort".  

Verwendete Quellen:

  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr Politik-News
bwoo_fx8_tp7_63993b52e2fb912950ff46d5_ReichsbrgerJustizministerBuschmannlehntVerschrfungdesWaffenrechtsab_ST1670989610

"Reichsbürger": Justizminister Buschmann lehnt Verschärfung des Waffenrechts ab

  • Video
  • 01:03 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group