Anzeige
"It's coming home!"

 Hochklassiges Darts-Finale: Michael Smith ist Weltmeister

  • Aktualisiert: 04.01.2023
  • 17:50 Uhr
  • Simon Traub
Article Image Media

Der Engländer Michael Smith ist erstmals Darts-Weltmeister. In einem hochklassigen Finale gewann er gegen Michael van Gerwen.

Anzeige

"Abgesehen von der Geburt meiner Kinder war das der größte Moment meines Lebens", sagte Smith nach seinem Triumph. Es war seine dritte Finalteilnahme. 2019 und 2022 scheiterte er – jetzt hat es der "Bully Boy", wie Michael Smith genannt wird, geschafft.

Er gewann gegen Michael van Gerwen mit 7:4 und wurde von den englischen Fans im Ally Pally mit dem Song "It's coming home" gefeiert. Smith gewann als Weltmeister 500.000 Pfund (rund 565.000 Euro) und führt durch diesen Triumph auch die Weltrangliste an.

"Ich hatte meine Chancen", sagte van Gerwen und klopfte seinem Kontrahenten mehrfach anerkennend auf die Schulter: "Er hat brillant gespielt." Brillant gespielt hat auch der Deutsche Gabriel Clemens – bis zum Halbfinale. Dort verlor er gegen den Darts-Weltmeister 2023. Aus deutscher Sicht hat er aber bereits mit seinem Halbfinaleinzug Historisches geschafft.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr Sport-News
urn:newsml:dpa.com:20090101:20220728-935-4954
News

Überblick zu den wichtigen Sportevents im Jahr 2023

  • 12.01.2023
  • 16:57 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group