+++ BREAKING NEWS +++

Bericht: Russische Agenten in Bayern verhaftet

Anzeige
Fussball-weltmeisterschaft 2022

Katar: Kein Bier-Verkauf rund um WM-Stadien

  • Veröffentlicht: 18.11.2022
  • 14:49 Uhr
  • Simon Traub
Bei der WM in Katar ist der Alkoholausschank massiv eingeschränkt.
Bei der WM in Katar ist der Alkoholausschank massiv eingeschränkt.© Petter Arvidson/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Der Verkauf von Alkohol rund um die WM-Spiele in Katar 2022 war seit der Vergabe ein Streitthema. Das Gastgeberland hat jetzt ein generelles Alkoholverbot rund um die Spielstätten veranlasst – zwei Tage vor dem Auftaktspiel.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Katar hat ein komplettes Alkoholverbot rund um die Stadien durchgesetzt.

  • Der Verkauf von alkoholischen Getränken wird "auf das FIFA Fan Festival und andere Ziele der Fans" konzentriert.

  • Spekulationen um eine Änderung des Ausschank-Konzeptes wurden in der Vergangenheit regelmäßig von der FIFA zurückgewiesen.

Kurz vor Beginn der Fußball-WM in Katar hat das Emirat ein komplettes Alkoholverbot rund um die Stadien durchgesetzt, wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtet. In den Bereichen der acht WM-Stadien soll während der Spiele kein Bier verkauft werden.

In einer Mitteilung der FIFA heißt es: "Nach Gesprächen zwischen den Behörden des Gastgeberlandes und der FIFA wurde entschieden, den Verkauf von alkoholischen Getränken auf das FIFA Fan Festival und andere Ziele der Fans sowie lizenzierte Veranstaltungsorte zu konzentrieren."

Katar setzt sich gegen FIFA durch

Verkündet wurde dieser Entschluss zwei Tage vor dem WM-Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Katar und Ecuador, also am Freitag (18. November). Das Thema Alkohol-Ausschank bei der Weltmeisterschaft im Wüstenstaat hat schon eine ganze Zeit für Diskussionen gesorgt.

Die Gastgeber drängten auf ein Verbot von Alkohol, die FIFA und ihr Bier-Sponsor haben sich dem widersetzt. Spekulationen um eine Änderung des Ausschank-Konzeptes wurden in der Vergangenheit regelmäßig von der FIFA zurückgewiesen. Die Katarer haben sich nun durchgesetzt – kein Alkohol-Verkauf rund um die Stadien.

Bisher war die Vorgabe, dass Fans während der WM innerhalb der Stadionbereiche in bestimmten Zonen alkoholhaltiges Bier kaufen dürfen, allerdings nicht in den Stadien und auch nur vor und nach den Partien. In den Stadien wird alkoholfreies Bier ausgeschenkt. Alkohol ist in Katar nicht gänzlich verboten, wird aber nur sehr eingeschränkt, etwa in Bars oder Restaurants bestimmter Hotels, ausgeschenkt.

Verwendete Quellen:

  • Nachrichtenagentur dpa
  • Mitteilung der FIFA
Mehr zum Thema
Fans
News

Für positive Berichte: Katar bezahlt Fans

  • 31.10.2022
  • 15:13 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group