Anzeige
Kinderstar

Lag tot im Auto: "Alf"-Star Benji Gregory stirbt mit 46 Jahren

  • Veröffentlicht: 11.07.2024
  • 10:27 Uhr
  • Stefan Kendzia

Er spielte den kleinen Menschenbruder des zotteligen Außerirdischen in der US-Sitcom "Alf". Nun wurde Benji Gregory tot in seinem Auto aufgefunden.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Kinderstar Benji Gregory, bekannt aus der Serie "Alf", ist mit nur 46 Jahren verstorben.

  • Gregory wurde in seinem Auto, das auf einem Parkplatz stand, leblos aufgefunden.

  • Die Todesursache ist noch nicht geklärt.

Brian Tanner - unter diesem Seriennamen bereitete Benji Gregory Alf-Fans auf der ganzen Welt über Jahre hinweg viel Freude. Jetzt starb Alfs Serienbruder auf mysteriöse, noch ungeklärte Weise - zusammen mit seinem Hund Hans.

Neben dem Kinderstar sein ebenfalls toter Hund Hans

Nur 46 Jahre alt wurde der einstige Kinderstar Benji Gregory, der von 1986 bis 1990 den Bruder von Alf, dem Außerirdischen vom Planeten Melmac, spielte. Wie die Schwester des Schauspielers dem News-Portal "TMZ" mitgeteilt haben soll, wurde Gregory zusammen mit seinem Hund bereits am 13. Juni tot in seinem Auto aufgefunden. Das Fahrzeug soll auf dem Parkplatz einer Bank gestanden haben. Die Todesursache soll noch immer ungeklärt sein.

Im Video: Suche nach Aliens - Forscher hoffen auf mysteriösen "Augapfel-Planeten"

Anzeige
Anzeige

War es ein Hitzschlag?

Wie die Schwester Rebecca berichtet haben soll, litt ihr Bruder an Depressionen, einer bipolaren Störung und schweren Schlafstörungen. Nahestehende Personen gehen davon aus, dass Gregory in seinem Auto eingeschlafen und dann aufgrund der hohen Temperaturen an einem Hitzschlag gestorben ist. An seiner Seite der ebenfalls verstorbene Mops Hans.

:newstime

Gregory konnte nie an den Erfolg der Serie "Alf" anschließen. Lediglich für einige Auftritte in verschiedenen Serien reichte sein verblassender Ruhm, bis er 2003 die TV-Bühne verließ und sich für eine Karriere bei der US Navy entschied. 2005 wurde er aus medizinischen Gründen ehrenhaft aus der Navy entlassen. 

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Ausgerechnet zum Ferienstart in Berlin führen technische Probleme zu weitreichenden Einschränkungen am BER.
News

Weltweite technische Störungen: Flugbetrieb am BER weitgehend wiederhergestellt

  • 20.07.2024
  • 11:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group