Anzeige
Fußball-Party mit Todesfolge

Neapels Meisterfeier von tödlichen Schüssen überschattet

  • Veröffentlicht: 05.05.2023
  • 11:53 Uhr
  • Stefan Kendzia
Die exzessive Meisterfeier in Neapel wird von Ausschreitungen überschattet. Es gibt einen Toten.
Die exzessive Meisterfeier in Neapel wird von Ausschreitungen überschattet. Es gibt einen Toten.© Andrew Medichini/AP

Es sollte eine unvergessliche Party werden - sie endete allerdings tödlich und mit Hunderten Verletzten: Seit 1990 wartet der SSC Neapel auf den dritten Meisterschaftstitel. Der ist erreicht. Am Ende aber leider nicht mit friedlichem Ausgang.

Anzeige

Eine Party wie im Rausch sollte es werden. Ein Blutrausch ist es geworden. Nachdem der SSC Neapel gegen Udinese Calcio nach über 30 Jahren endlich wieder den Meistertitel holen konnte, gab es laut Deutscher Presse-Agentur (dpa) bei den Fans kein Halten mehr. Mitten in Neapel feierten Hunderttausende, als ob es keinen Morgen gäbe - bis zu dem Zeitpunkt, als Schüsse fielen.

Im Video: Chaos in Paris eskaliert - PSG-Fans gehen auf Messi los

Ein Toter, über 200 Verletzte

Mitten im Feier-Rausch löst sich ein Schuss - und der ist tödlich. Ein 26-Jähriger wurde getroffen und sei mit Schusswunden in einem Krankenhaus in Neapel gestorben. Drei weitere Personen sind mit  Schussverletzungen in die Klinik eingeliefert worden. Ersten Erkenntnissen zufolge waren sie in demselben Vorfall involviert. Nachdem der Tod des jungen Mannes veröffentlicht wurde, sollen Angehörige und Freunde in die Klinik gestürmt sein und Teile der Notaufnahme demoliert haben. 

Insgesamt sollen mehr als 200 Feiernde in die Notaufnahmen gekommen sein, wie die  "Gazzetta dello Sport" berichtet. Und das mit mittelschweren und teils schweren Verletzungen. Von Verletzungen durch Feuerwerkskörper bis hin zu Stichwunden und Rauchvergiftungen war alles vertreten.

Die insgesamt aggressive Stimmung zeigte sich bereits nach Abpfiff. Sofort haben Napoli-Fans das Spielfeld gestürmt, um mit ihren Fußball-Profis zu feiern. Anhänger der Verlierermannschaft Udine liefen ebenfalls aufs Feld, um zum Teil die Gäste-Tifosi zu jagen. Video-Aufzeichnungen belegen, wie Fans mit Gürteln und Stöcken aufeinander eingeschlagen haben.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos
bwoo_fx8_tp7_647173423ea5fe54c35ddfe8_joschkafischereuropassicherheitdauerhaftdurchrusslandbedroht_ST1685158022
Clip

Joschka Fischer: Europas Sicherheit dauerhaft durch Russland bedroht

  • 00:59 Min
  • Ab 0

© 2023 Seven.One Entertainment Group