Anzeige
Königspaar in Deutschland

Royaler Besuch aus Spanien: Felipe und Letizia besuchen Berlin

  • Veröffentlicht: 17.10.2022
  • 21:51 Uhr
  • ma
Article Image Media
© Bernd von Jutrczenka/dpa

Prächtiges Wetter, gute Stimmung: Der Staatsbesuch von König Felipe VI. und Königin Letizia in Deutschland beginnt sehr herzlich. Auf dem Programm stehen Treffen mit Bundespräsident und Kanzler, außerdem die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze:

  • König Felipe VI. und Königin Letizia sind zu Besuch in Deutschland. 
  • Auf dem Programm stehen ein Treffen mit Bundespräsident Steinmeier und Kanzler Scholz.
  • Zudem sind sie auf der Eröffnungsfeier der Frankfurter Buchmesse zu Gast.

Spanien und Deutschland wollen ihre ohnehin schon guten Beziehungen weiter vertiefen. Das haben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und König Felipe VI. zum Auftakt eines Staatsbesuchs der spanische Königspaares am Montag in Berlin betont. Die royalen Gäste haben in der Hauptstadt ein vollgepacktes Programm, bevor es am Dienstagnachmittag weiter nach Frankfurt geht.

Militärische Ehren im Schloss Bellevue

Zum Auftakt werden Felipe und Letizia von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit seiner Frau Elke Büdenbender mit militärischen Ehren im Schloss Bellevue empfangen. Am Abend findet dort das Staatsbankett zu Ehren des Königspaares statt. Am Nachmittag steht unter anderem ein Treffen mit Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) an.

Am Dienstag nimmt das Königspaar am Spanischen Forum in Berlin teil Sowohl der König als auch Bundespräsident Steinmeier sollen dort eine Ansprache halten. Danach empfängt Berlins Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) den König und die Königin im Roten Rathaus. Im Anschluss ist ein gemeinsamer Gang durch das Brandenburger Tors geplant.

Anzeige
Anzeige

Weiter zur Frankfurter Buchmesse

Am Nachmittag wird das Königspaar in Frankfurt erwartet. Dort steht unter anderem die Eröffnung der Buchmesse auf dem Programm. Auch Bundespräsident Steinmeier wird dazu erwartet. Spanien ist in diesem Jahr Ehrengast der 74. Frankfurter Buchmesse. 320 Aussteller aus Spanien präsentieren sich auf der Messe.

König Felipe VI. und Königin Letizia hatten Deutschland zuletzt im Dezember 2014 besucht. Der Bundespräsident und seine Frau waren im Oktober 2018 in Spanien gewesen.

Das Königspaar kam bereits am Sonntagabend in Berlin an. Es empfing kurz danach in der Botschaft 250 Vertreter der spanischen Gemeinde in Deutschland. Felipe betonte dabei, die bilateralen Beziehungen beider Länder seien "von Freundschaft und gemeinsamen Anstrengungen geprägt" und aktuell in einer besonders guten Phase.

Verwendete Quellen:

  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News
Olaf Scholz bei einer Pressekonferenz in Berlin.
News

Westliche Bodentruppen? Scholz weißt Macron-Vorstoß entschieden zurück

  • 27.02.2024
  • 20:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group