Anzeige
Toter Mann im Wagen

Schock in Berlin: Auto kracht in Brandenburger Tor

  • Aktualisiert: 16.01.2023
  • 07:16 Uhr
  • Monika Schneider

Am berühmten Brandenburger Tor hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Ein Auto raste gegen eine der Säulen des Berliner Wahrzeichens. Der Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Schockierender Unfall am Brandenburger Tor mitten in Berlin.

  • Ein Auto rast gegen eine der Säulen des berühmten Bauwerks.

  • Aus dem völlig zerstörten Autowrack wird ein Toter geborgen

Am Brandenburger Tor ist es zu einem tödlichen Vorfall gekommen. Ein Auto – laut "Bild" mit polnischen Kennzeichen – raste am 15. Januar kurz vor Mitternacht in das bekannteste Wahrzeichen Berlins. Der Fahrer sei dabei tödlich verletzt worden, schrieb die Polizei auf Twitter. Weitere Personen sind demnach nicht zu Schaden gekommen.

Das Auto – ein dunkles Fahrzeug mit Stufenheck – war den Angaben zufolge von der zentralen Prachtstraße Unter den Linden aus östlicher Richtung kommend gegen das Brandenburger Tor gekracht. Das stark beschädigte Fahrzeug kam verkeilt zwischen zwei Säulen des Tores zum Stehen. An den massiven Säulen waren schwarze Spuren und kleinere Absplitterungen zu sehen.

Erinnerungen an Amokfahrt an Breitscheidplatz

Wie schnell das Fahrzeug gefahren war, blieb zunächst unklar. Twitter-User:innen mutmaßten unter dem Beitrag der Polizei, dass das Auto "ordentlich Geschwindigkeit" draufgehabt haben muss - einer fragte sich, ob der Fahrer "besoffen" gewesen sei. Für andere stand fest, "dass die stark frequentierte Fläche um das Brandenburger Tor künftig besser gesichert werden sollte". Einige mussten an die Ereignisse am und um den Breitscheidplatz denken. Am 19. Dezember 2016 kamen dort bei der Amokfahrt eines islamistischen Attentäters 13 Menschen ums Leben,  viele weitere wurden verletzt. Am 8. Juni 2022 war es in der Nähe des Platzes zu einem tödlichen Autounfall gekommen, bei dem ein Mensch getötet und viele weitere verletzt wurden.

Weitere News
Ein Auto ist in Düsseldorf in eine Menschenmenge gerast.
News

Schwerverletzte bei Unfall an Düsseldorfer Weihnachtsmarkt

  • 23.11.2022
  • 12:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group