Anzeige
In den Gegenverkehr geraten

Schwerer Unfall zwischen Tuttlingen und Stockach: Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

  • Aktualisiert: 03.07.2024
  • 19:39 Uhr
Ein Fahrer stirbt bei Zusammenstoß, der andere kommt schwerverletzt ins Krankenhaus.
Ein Fahrer stirbt bei Zusammenstoß, der andere kommt schwerverletzt ins Krankenhaus.© Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Ein 59-Jähriger ist auf der Bundesstraße in den Gegenverkehr geraten und ums Leben gekommen. Die Ursachen dafür sind bislang noch ungeklärt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Tuttlingen und Stockach kam eine Person ums Leben.

  • Der 59 Jahre alte Mann ist in den Gegenverkehr auf der Bundesstraße geraten.

  • Der Fahrer des anderen Fahrzeugs kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Im Video: Auto rast in Bank-Filiale am Jungfernstieg - Mehrere Personen verletzt

Ein 59-Jähriger ist mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 14 bei einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto ums Leben gekommen.

Der Mann ist aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

In Italien wurde ein Mann von der Polizei verhaftet, nachdem einer seiner Angestellten nach einem Unfall verblutete (Symbolbild).
News

Massive Verletzungen durch Maschine

Tragischer Unfall in Italien: Landwirt nach Tod von Erntehelfer verhaftet

Nach dem Tod eines indischen Erntehelfers in Italien ist dessen Arbeitgeber verhaftet worden. Ihm wird vorgeworfen, den Arbeiter brutal verbluten lassen zu haben.

  • 02.07.2024
  • 16:16 Uhr

Bei dem Unfall zwischen Tuttlingen und Stockach (Landkreis Konstanz) sei der 59-Jährige in seinem Wagen eingeklemmt worden. Rettungskräfte hätten ihn befreit. Die Straße musste in beide Richtungen voll gesperrt werden.

  • Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
Mehr News und Videos

Nach Trump-Attentat: Biden schickt in seltener Rede Warnung an Nation

  • Video
  • 01:02 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group