Anzeige
"Mars Dune Alpha"

Vier Menschen leben für ein Jahr in simulierter Mars-Station  

  • Aktualisiert: 13.07.2023
  • 21:20 Uhr
  • Clarissa Yigit

Seit dem 26. Juni leben vier Freiwillige in der Forschungsstation "Mars Dune Alpha" ein Jahr so, als seien sie auf dem Mars – volle Isolation zur Außenwelt samt angepasster Umgebung.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Im US-Bundesstaat Texas wurde die Forschungsstation "Mars Dune Alpha" errichtet.

  • In dieser sollen vier Freiwillige ein Jahr leben wie auf dem Mars.

  • Rund 1.700 Quadratmeter umfasst das Habitat.

Leben wie auf dem Mars – für vier Menschen ist diese Illusion seit Montag (26. Juni) zur "Quasi-Realität" geworden. Die Forschungsstation "Mars Dune Alpha" im US-Bundesstaat Texas wurde explizit als Teststation eingerichtet, um ein Leben auf dem Mars für ein Jahr zu simulieren. Roter Sand und Schlafkabinen machen das Erlebnis noch realer.

In einem Hangar des "Johnson Space Centers" in der Stadt Houston wurde die Station gebaut, in der im Juni die bodengestützte Mission "Crew Health and Performance Exploration Analog" (Chapea) beginnen soll, schreibt die "Welt". Für künftige Marsmissionen solle auf einem rund 1.700 Quadratmetern großen Habitat die Belastbarkeit von Menschen, die lange von der Außenwelt isoliert sind, untersucht werden.

Das Besondere an dieser Forschungsstation ist, dass alles aus einem 3D-Drucker stammt.

"Die Forscher werden die Herausforderungen einer bemannten Mission zum Mars simulieren, einschließlich Ressourcenbeschränkungen, Ausrüstungsausfällen, Kommunikationsverzögerungen und anderen Umweltbelastungen", heißt es auf der Seite der NASA.

Im Video: Mysteriöse Entdeckung auf dem Mars gibt Rätsel auf
"Unmögliches Material": Mysteriöse Entdeckung auf dem Mars gibt Rätsel auf

"Unmögliches Material" gibt Rätsel auf

Seit Jahren rätseln Forschende über eine Entdeckung des Mars-Rovers "Curiosity" aus dem Jahr 2016. Der hatte ein Mineral gefunden, dass es auf dem Mars eigentlich nicht geben dürfte. Nun hat ein Forschungsteam die mögliche Lösung gefunden.

  • Video
  • 01:10 Min
  • Ab 0
Anzeige
Anzeige

So sieht die Forschungsstation aus

Der rund 160 Quadratmeter große Wohn- und Schlafbereich von "Mars Dune Alpha" verfügt über vier Schlafzimmer, zwei Badezimmer, eine Küche, eine Fernsehecke und einen großen Arbeitsbereich. In der unteren rechten Ecke des Habitats befindet sich zudem eine Krankenstation. Außerdem wurde in dem Hangar ein "Outdoor"-Bereich eingerichtet. Dieser wurde nach der Oberfläche des Mars gebaut. Auf dem roten Sand befindet sich ein kleines Gewächshaus, eine Wetterstation und eine Maschine zur Herstellung von Ziegelsteinen.

Ausgestattet ist die Station zudem mit einer Play-Station 4 samt Videospielen, Brettspielen und einem Laufband mit Gurten, um die geringe Schwerkraft auf dem Mars zu simulieren.

Die vier Freiwilligen

Kommandeurin ist die Biomedizinerin Kelly Haston. Der Bauingenieur Ross Brockwell nimmt den Platz des Flugingenieurs ein und der Arzt Nathan Jones den des medizinischen Offiziers. Die Mikrobiologin Anca Selariu ersetzt die Krankenschwester Alyssa Shannon. Sie agiert an Board als Wissenschaftsoffizierin.

Der Luft- und Raumfahrtingenieur Trevor Clark wurde zur Back-up Crew ausgewählt.

Grace Douglas, Leiterin des Projekts, erklärt: "Letztendlich werden die Ergebnisse der NASA helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen, um eine erfolgreiche bemannte Mission zum Mars zu entwerfen und zu planen."

Zudem sollen noch zwei weitere Mars-Simulationen in dem Habitat "Mars Dune Alpha" stattfinden.

Bildergalerie: So sieht die Mars Dune Alpha Forschungsstation von innen aus

So sieht die Mars Dune Alpha Forschungsstation von innen aus

Der Küchenbereich.
Der Küchenbereich.© REUTERS/Go Nakamura
Die Küchenzeile.
Die Küchenzeile.© REUTERS/Go Nakamura
Der Erholungsbereich.
Der Erholungsbereich.© REUTERS/Go Nakamura
Der Fitness-Bereich.
Der Fitness-Bereich.© REUTERS/Go Nakamura
Das Sauerstoffgenerator-System.
Das Sauerstoffgenerator-System. © REUTERS/Go Nakamura
Der Küchenbereich.
Die Küchenzeile.
Der Erholungsbereich.
Der Fitness-Bereich.
Das Sauerstoffgenerator-System.
Mehr News und Videos

Aktuelle Umfrage: Kamala Harris vor Donald Trump

  • Video
  • 01:01 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group