Anzeige
Sperrung wegen schwerer Schäden

Zusammenstoß: Schiff prallt in Köln gegen Brücke

  • Veröffentlicht: 19.10.2023
  • 17:11 Uhr
  • Stefan Kendzia
Die Fuß- und Radwegebrücke am Niehler Hafen in Köln ist derzeit gesperrt - sie wurde Opfer einer Kollision mit einem Schiff.
Die Fuß- und Radwegebrücke am Niehler Hafen in Köln ist derzeit gesperrt - sie wurde Opfer einer Kollision mit einem Schiff. © Adobe

In Köln gab es einen folgenschweren Unfall: Ein Schiff prallte gegen eine Fuß- und Radwegbrücke an der Einfahrt zum Niehler Hafen. Der Brückenbau wurde erheblich beschädigt und musste für Fußgänger wie Radfahrer gesperrt werden.

Anzeige

Die Rad- und Fußgängerbrücke am Niehler Hafen in Köln wurde Opfer eines Zusammenpralls: Ein Schiff beschädigte das Bauwerk derart, dass es sich verformte und für Fahrradfahrer:innen sowie Fußgänger:innen gesperrt werden musste.

Im Video: Historisches Gebäude stürzt in Fluss

Historisches Gebäude stürzt in Fluss

Schiff prallt bei Einfahrt gegen Brücke

Schreck für einen Kapitän: Der Schiffsführer kollidierte bei der Einfahrt in den Niehler Hafen in Köln mit der dortigen Fuß- und Radwegbrücke so schwer, dass der Brückenüberbau laut der Stadt Köln erheblich beschädigt wurde. Wesentliche Teile der Tragkonstruktion, beispielsweise Hauptträger, Querträger und Hänger, sollen sich durch den Aufprall verformt haben. Und zwar so stark, dass die Brücke für Fußgänger:innen und Fahrradfahrer:innen geschlossen werden musste. 

Nicht nur auf, sondern auch unter der Brücke kommt es zu Beeinträchtigungen. Aufgrund eines einseitig abgerissenen Querträgers kann der Wasserweg nur eingeschränkt befahren werden. Die Wasserschutzpolizei wird den betreffenden Bereich mit Wassertonnen markieren, so die Stadt. Derzeit scheint noch nicht klar zu sein, ob das Bauwerk saniert werden kann.

Anzeige
Anzeige
:newstime
  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Trump angeschossen
News

Secret Service am Pranger: Hat die Behörde beim Trump-Attentat versagt?

  • 15.07.2024
  • 17:27 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group