Anzeige
Diesen Test nutzen auch Unternehmen für Bewerber:innen

16 Persönlichkeits-Typen: Welche Persönlichkeit bist du? Mach den Test!

  • Veröffentlicht: 17.11.2023
  • 05:46 Uhr
  • Elisa Ascher
Welcher Persönlichkeitstyp bist du? Der MBTI-Personality-Test verrät, wie du tickst.
Welcher Persönlichkeitstyp bist du? Der MBTI-Personality-Test verrät, wie du tickst.© Westend61 GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Der MBTI-Personality-Test unterteilt die von Carl Gustav Jung entwickelten Persönlichkeitstypen in vier Dimensionen, die von Katharine Cook Briggs und Isabel Myers um 16 weitere Unterkategorien erweitert wurden.  

  • Beim MBTI handelt es sich um ein Instrument zur Erfassung von Persönlichkeitsmerkmalen. 

  • Der Test wird unter anderem von Unternehmen für Einstellungsverfahren genutzt.

Anzeige

Eine einzigartige Persönlichkeit zu beschreiben, scheint unmöglich? Komplex, ja, aber machbar! Dieser Test kann tatsächlich menschliche Eigenschaften in Typen kategorisieren. Jetzt wird's spannend: Welcher der 16 Persönlichkeitstypen bist du? Und wer passt zu dir?

16 Persönlichkeiten: Was ist das Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI) Prinzip?

Der Mensch ist ein Mysterium, das faszinierend ist und zugleich immer wieder neue Fragen aufwirft. Auf der ganzen Welt beschäftigen sich Wissenschaftler:innen, aber auch Hobby-Psycholog:innen damit, das menschliche Denken zu erforschen und das große "Warum" herauszufinden. Warum sind Menschen so unterschiedlich? Und welche unterschiedlichen Persönlichkeitstypen gibt es? 

Die Thematik ist komplex und der einfachste Weg, mehr über einen Menschen oder sich selbst zu erfahren, können Persönlichkeitstest sein. Einer dieser Tests ist der Myers-Briggs-Typenindikator, der als Instrument zur Erfassung von Persönlichkeitsmerkmalen und zur Einschätzung von Persönlichkeiten dient. Er wird besonders gerne von Unternehmen beim Einstellungsverfahren genutzt oder für die eigene Persönlichkeitsentwicklung. 

Der MBTI-Personality-Test unterteilt die von Carl Gustav Jung entwickelten Persönlichkeitstypen in vier Dimensionen, die jeweils mit Buchstaben gekennzeichnet sind. Die vier Buchstaben des Persönlichkeitstyps können helfen, sich selbst und seine Interaktion mit anderen besser zu verstehen. Entwickelt wurde der Indikator von Schriftstellerin Katharine Cook Briggs und Politikwissenschaftlerin Isabel Myers. Jung differenzierte die grundlegende Einstellung eines Menschen gegenüber der Welt in introvertiert sowie extrovertiert und unterschied darauf aufbauend vier weitere Typen: Denken, Fühlen, Empfinden, Intuition. Jedem Menschen ist es demnach möglich, in Situationen angepasst zu handeln, dennoch bevorzugen die meisten eine bestimmte und bevorzugte Herangehensweise, die von Typ zu Typ stark variieren kann.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Kennst du die Theorie der Big Five aus der Persönlichkeitspsychologie?

Psychologie: Die "Big Five" der Persönlichkeit erklärt

Welcher Persönlichkeitstyp bist du? Mach den Test!

Verantwortlich für den Test ist die amerikanische The Myers-Briggs Company, die vor allem von Unternehmen beauftragt wird, wenn es um Einstellungsverfahren geht. Solltest auch du den Test machen und mehr über dich und deine Persönlichkeit herausfinden wollen, musst du nichts bezahlen. Du findest den Test, der circa 15 bis 20 Minuten deiner Zeit in Anspruch nimmt, online: 16-Persönlichkeitstypen-Test

Anzeige
Anzeige

16 Persönlichkeitstypen: Diese Typen existieren

Du hast deinen Persönlichkeitstyp herausgefunden? Dann erklären wir dir nun die Bedeutung der Abkürzungen und einzelnen Persönlichkeiten. 

INTJ – Architekt

Architekt:innen hinterfragen die Welt bis ins kleinste Detail und setzen stets eher auf ihre eigene Meinung und Erfahrung als auf die von anderen. Sie sind erfinderisch und streben nach Erfolg, sowohl im Privat- als auch im Berufsleben. Dieses Streben beruht stets auf Einsicht, Logik sowie einer enormen Willenskraft. Mit Regeln und Vorschriften nehmen sie es allerdings nicht ganz so genau. Ganz im Gegenteil, so schrecken sie nicht davor zurück, die Regeln zu brechen oder Ablehnung zu riskieren. 

Anzeige
Anzeige

INTP – Logiker

Oft gedankenversunken sprudelt es im Kopf der Logiker:innen regelrecht vor Ideen, Fragen und Einsichten. Sie sind an den Mysterien des Universums interessiert und gehen Problemsituationen lösungsorientiert an. Sie wirken jedoch nicht nur nachdenklich, sondern häufig auch distanziert. Das liegt nicht daran, dass sie nicht gerne mit anderen Menschen zusammen sind, sie sind schlichtweg sehr introvertiert und fühlen sich von vielen zwischenmenschlichen Kontakten schnell erschöpft. 

ENTJ – Kommandeur

Sie gelten als geborene Anführer:innen und suchen immer wieder nach neuen Herausforderungen. Ihr Charisma und Selbstvertrauen lässt sie sehr stark wirken, gleichzeitig besitzen sie ein hohes Maß an Rationalität. Hier müssen Kommandeur:innen aufpassen, sensiblere Persönlichkeiten damit nicht zu überfahren und anderen mehr Empathie entgegenzubringen. Sie gehen ihre Ziele mit Entschlossenheit an und haben ein Talent dafür, andere zu motivieren und anzuspornen.

Anzeige

ENTP – Debattierer

Debattierer:innen stellen sich und andere gerne auf die Probe, sind anderen Meinungen gegenüber kritisch und scheuen sich nicht davor, Dingen bis in die Tiefe auf den Grund zu gehen - auch wenn das manchmal für sie selbst und andere unangenehm werden kann. Da sie eine rebellische Ader besitzen, nehmen sie es auch mit Regeln nicht so genau. Keine Vorschrift ist zu bedeutend, um gebrochen oder zumindest gründlich auf die Probe gestellt zu werden.

INFJ – Advokat

Advokat:innen sind nicht nur die seltenste Persönlichkeit, sondern auch die mit den meisten Idealen. Sie kämpfen für Gerechtigkeit und wollen durch ihr Engagement die Welt zu einem besseren Ort machen. Um andere mitzuziehen, setzen sie Stärken wie Kreativität, Fantasie sowie Einfühlungsvermögen ein. Dass sie so stark auf ihre Umwelt fokussiert sind, kann jedoch auch zu viel Stress führen, daher sollten sich Advokat:innen darauf konzentrieren, eine gute Balance zu bewahren. Ein Mensch alleine kann viel tun, aber nicht alles. 

INFP – Mediator

Mediator:innen spüren eine tiefe innere Verbundenheit mit Musik, Kunst, Natur und den sie umgebenden Menschen. Sie setzen sich verständnisvoll und umfangreich mit ihren Gefühlen  und denen der anderen auseinander, und sehnen sich daher auch nach tiefen, emotionalen zwischenmenschlichen Beziehungen. Mediator:innen sehen es als ihre Aufgabe an, anderen Menschen zu helfen und sie zu unterstützen.

Emotionale Intelligenz - so bringt sie dich in der Liebe und im Job weiter
News

Charakter entschlüsselt

Psychologie: Das zeichnet Menschen mit niedrigem EQ aus

Emotionale Intelligenz wirkt sich unmittelbar auf unser Leben aus. Was zeichnet sie aus - und kann man sie lernen?

  • 12.07.2024
  • 11:35 Uhr

ENFJ – Protagonist 

Sie sind zielstrebig und verantwortungsbewusst und werden von anderen für ihre authentische sowie altruistische Persönlichkeit bewundert. Protagonist:innen haben ein großes Interesse daran, andere bei ihrer Selbstverwirklichung zu unterstützen. Das erreichen sie, indem sie ihren Mitmenschen mit Verständnis und Offenheit begegnen und sich gut in andere hineinversetzen können. 

ENFP – Aktivist

Aktivist:innen können gar nicht anders, als über den tieferen Sinn und die Bedeutung des Lebens nachzudenken. Ihrer Vorstellung nach ist alles an jeder Stelle miteinander verbunden. Ihren Zielen nachzukommen, fällt ihnen schwer, da Disziplin und Konsequenz nicht unbedingt zu ihren Stärken zählen. Dafür setzen sie sich kämpferisch und unerschrocken für ihre Werte ein und werden von anderen gerne um Rat gebeten.

ISTJ – Logistiker 

Das Faszinierendste an Logistiker:innen ist ihre Integrität. Sie sind sehr verlässliche Menschen und praktisch veranlagt, was auch bedeutet, dass sie in stressigen Situationen Ruhe bewahren und nach einer logischen Lösung suchen. Sie bevorzugen klare Abläufe und Strukturen und sind sich sicher, dass es für jede Gegebenheit und Herausforderung den richtigen Weg gibt. Einer ihrer größten Werte ist zudem Ehrlichkeit. 

ISFJ – Verteidiger

Verteidiger:innen zeichnen sich nicht nur durch Fürsorge und Hingabe für die Sache aus, sondern auch durch eine hohe Sensibilität, dank der sie wissen, wie sie auf andere eingehen sollten. Ihre ausgeprägte soziale Ader sorgt dafür, dass sie sich gerne für die Bedürfnisse anderer einsetzen und ein großes, lebendiges Umfeld an Familie und Freund:innen haben. Sie können zwar manchmal etwas stürmisch werden, sind aber auch wegen ihres loyalen Charakters beliebt.

ESTJ – Exekutive

Diese Personen wissen, zwischen falsch und richtig zu unterscheiden und Gemeinschaften zu stärken. Das "Wir" steht dabei ganz deutlich im Mittelpunkt. Der oder die Exekutive bringt Menschen durch Veranstaltungen und gemeinsame Unternehmungen zusammen, vermittelt gern und zeigt Verständnis. Exekutive schätzen Ehrlichkeit genauso wie Pflichtbewusstsein - das Fundament ihrer Persönlichkeit. Außerdem sind sie davon überzeugt, dass man nur durch harte Arbeit eigene Ziele erreichen kann.

ESFJ – Konsul

Das Schönste für den Konsul oder die Konsulin ist es, das eigene Leben und Glück mit anderen zu teilen. Sie sind die perfekten Gastgeber:innen, legen Wert auf gute Manieren und geben anderen ein Gefühl von Halt und Zuversicht. Sie haben eine ausgeprägte Meinung dazu, was richtig oder falsch ist und können nur schwer mit Menschen umgehen, die davon abweichen. 

ISTP – Virtuose

Virtuosen und Virtuosinnen bekommen gar nicht genug davon, die Welt mit ihren eigenen Augen und Händen zu entdecken und zu erforschen. Sie sind echte Macher:innen und würden immer lieber ein kleines Risiko eingehen, als unwissend zurückzubleiben. Deswegen können sie auch besonders gut mit Fehlversuchen und Niederlagen umgehen. Sie können daraus Positives schöpfen und lassen sich nicht so schnell entmutigen. 

ISFP – Abenteurer 

Abenteurer:innen setzen sich gerne in Szene und nutzen vor allem äußerliche Merkmale, um sich persönlich auszudrücken. Sie besitzen die Fähigkeit, andere Menschen für gewisse Dinge zu begeistern und sind wegen ihrer entschlossenen und herzlichen Art in ihrem sozialen Umfeld sehr beliebt. An Veränderung können sie sich durch ihre Flexibilität besonders gut anpassen und haben kein Problem, neue Umstände als gewinnbringende neue Erfahrungen zu sehen sowie anzugehen. 

ESTP – Unternehmer

Unternehmer:innen wissen, was sie tun müssen, um sich im richtigen Licht zu zeigen. Wenn sich eine neue Chance ergibt, ergreifen sie diese mit Entschlossenheit und Mut und machen sich erst im Nachhinein Gedanken um mögliche Konsequenzen. Sie kosten die Vielfalt des Lebens aus und bekommen gar nicht genug von Drama, Leidenschaft und Vergnügen. Da kann es hin und wieder schon mal passieren, dass sie etwas egozentrisch handeln und die Gefühle von anderen aus den Augen verlieren.

ESFP – Entertainer

Entertainer:innen sind voller Energie und Erkundungslust. Die Welt ist ihre Bühne, und sie lieben es, viel Zeit mit anderen Menschen zu verbringen. Auch wenn es auf den ersten Blick anders wirkt – sie sind ebenso sehr gefühlvoll und auf andere bedacht. Ihnen ist es wichtig, ihren Mitmenschen ein gutes Gefühl zu geben.

Die häufigsten und seltensten Persönlichkeitstypen

Unter den Amerikaner:innen soll laut dem Center for Applications of Psychological Types der häufigste MBTI-Typ der Logistiker (ISTJ) sein, der etwa 11 bis 14 Prozent der Bevölkerung ausmachen soll. Am zweithäufigsten kam der Verteidiger (ISFJ) vor. 

Viele der Persönlichkeitstypen bewegen sich bei rund 5 Prozent. Am seltensten gibt es den Advokaten mit unter einem Prozent. Dicht gefolgt vom Protagonisten mit ungefähr zwei Prozent. 

Gibt es Alternativen zu den 16 Persönlichkeitstypen?

Natürlich gibt es noch weitere Tests zur Erforschung der Persönlichkeit, vor allem in wissenschaftlicher Hinsicht. Dabei lassen sich die Modelle in zwei verschiedene Klassen einteilen. Bei der ersten Klasse stehen grundsätzlich die Persönlichkeitstypen im Vordergrund, bei der Mischformen nur im begrenzten Maße möglich sind. Die zweite Klasse fokussiert sich auf Skalen und geht davon aus, dass es eine bestimmte Anzahl verschiedener Dimensionen gibt, um den menschlichen Charakter zu beschreiben. Es geht beispielsweise auch nicht darum, ob eine Eigenschaft auf eine Person zutrifft, sondern in welchem Maße. Diese Persönlichkeitstests werden häufig angewendet: 

  • DISG®
  • Enneagramm
  • Reiss-Profile
  • Big Five
  • HUMM®-Persönlichkeitsmodell

Wie exakt sind die Persönlichkeitstypen?

Auch wenn der 16-Personalities-Test leicht verständlich und gut umzusetzen ist, wird er besonders von Wissenschaftler:innen kritisch gesehen. So sei keine Zuverlässigkeit gegeben, da es häufig vorkommt, dass Menschen sich nicht mit dem Typ identifizieren können, der beim Test herauskommt. Zudem gibt es einen großen Interpretationsspielraum und die Typen können je nach Bezug auf Privat- und Arbeitsleben, Tagesform und Situationen schwanken. Daher fehlen gewisse wissenschaftliche Gütekriterien. 

Welche Persönlichkeitstypen passen zusammen?

Persönlichkeiten sind unterschiedlich, divers und komplex. In romantischen Beziehungen sollten auch die Persönlichkeiten zueinanderpassen, damit wir nicht unter Liebesproblemen und Trennungen leiden. Welche drei Persönlichkeitstypen besonders gut zusammenpassen, erfährst du jetzt. 

INFP und ENTJ

INFPs fühlen sich besonders zu ENTJs hingezogen. Sie wissen ihren Ehrgeiz sowie ihre Führungsqualitäten zu schätzen und bringen gleichzeitig viele kreative Ideen in die Beziehung, um gemeinsame Träume in die Realität umzusetzen. Der Perspektivenwechsel sorgt für enormes Funkenfliegen!

ENFP und INFJ

Nachdenklichkeit und Freundlichkeit sind das, was ENFPs an INFJs so anziehend finden. INFJs können ENFPs dabei unterstützen, bodenständiger und konzentrierter zu sein. ENFPs helfen INFJs wiederum, sich zu entspannen und die guten Seiten des Lebens in vollem Maße auszukosten. 

ISFJ und ESFP

ESFPs sind reizbar und scharfsinnig und daher der perfekte Support für ISFJs. Sie helfen ihnen dabei, ihre Komfortzone zu verlassen und ihre Ziele im Blick zu behalten. ISFJs wissen mit ihrer nachdenklichen, ruhigen und loyalen Art auf ESTPs einzugehen und sie zu erden. 

Willst du noch mehr darüber wissen, welche Persönlichkeiten zusammenpassen? Hier verraten wir 16 Personalities, die besonders gut zusammenpassen

Mehr News und Videos
Laut Studie: Diese Menschen haben den besten Sex
News

Studie zeigt: Menschen mit dieser Charakter-Eigenschaft haben den besten Sex

  • 16.07.2024
  • 10:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group