Anzeige
Daran erkennst du, dass ihr euch distanziert

Einsam trotz Beziehung: Daran erkennst du, dass ihr euch auseinanderlebt und die Liebe in Gefahr ist

  • Aktualisiert: 04.12.2023
  • 15:30 Uhr
  • Christina Berlinghof
Ihr zankt euch andauernd und seid genervt voneinander? 7 Anzeichen, die ihr als Paar nicht ignorieren solltet.
Ihr zankt euch andauernd und seid genervt voneinander? 7 Anzeichen, die ihr als Paar nicht ignorieren solltet.© Zamrznuti tonovi - stock.adobe.com

Ihr habt euch nichts mehr zu sagen, spürt keine körperliche Verbindung mehr und fühlt euch in eurer Beziehung einsam? Leben sich Paare auseinander, passiert das meist schleichend. Die Distanz wird immer größer und kann sogar zu einem Beziehungsende führen. An folgenden Anzeichen kannst du frühzeitig erkennen, dass sich Probleme entwickelt haben und versuchen, etwas dagegen zu tun - wenn du das möchtest.

Anzeige

Eure Kommunikation beschränkt sich auf das Wesentliche

Ihr unterhaltet euch kaum noch, stattdessen ist jede:r mit dem eigenen Kram beschäftigt oder konzentriert sich nur aufs Smartphone. Ob Alltägliches, Außergewöhnliches oder eure Träume und Sorgen: Glückliche und vertraute Paare haben viele Themen, über die sie sich austauschen möchten. Sie sehen sich bei ihren Gesprächen in die Augen und hören zu. Hast du aber das Gefühl, dass ihr euch keine Zeit mehr füreinander nehmt und das Interesse am Leben des anderen schwindet, sollten die Alarmglocken läuten. Denn dann lebt ihr euch als Paar sehr wahrscheinlich gerade auseinander. Das kann sogar so weit führen, dass du das Gefühl hast, den oder die andere:n gar nicht mehr zu kennen.

Krise? Diese 6 Dinge würden Paare in gesunden Beziehungen NIEMALS tun. Was Anzeichen einer toxischen Beziehung sein können und welche Red Flags du nicht ignorieren darfst, verraten wir dir hier. Achtung, diese Signale verraten, dass eure Beziehung wirklich am Ende ist. Außerdem lüftet eine neue Studie das Geheimnis: Sind Paare, die sich in den sozialen Meiden zeigen, glücklicher?

Anzeige
Anzeige

Ihr plant eure Zukunft nicht mehr gemeinsam

Wer in einer Beziehung ist, kann sich in der Regel vorstellen, sein ganzes Leben mit diesem einen geliebten Menschen zu verbringen. Man schmiedet Zukunftspläne, malt sich aus, wie das gemeinsame Leben in ein paar Jahren aussehen wird und trifft diesbezüglich Entscheidungen, die beide glücklich machen. Denkst du in letzter Zeit aber öfter über deine Zukunft nach und merkst, dass deine Partnerin oder dein Partner in deinen Träumen gar nicht mehr vorkommt? Dann scheint ihr euch voneinander entfernt zu haben.

Im Clip: Das spricht dafür, dass eine Trennung bevor steht

Anzeige

News teilst du nicht mehr als erstes mit ihr oder ihm

Egal, ob dir etwas Tolles oder eher etwas Negatives widerfahren ist, normalerweise war dein Schatz immer die erste Person, der du davon berichten wolltest. Doch in letzter Zeit hat dieser Drang nachgelassen, und du erzählst ihr oder ihm nicht immer gleich alles, sondern wendest dich vielleicht zuerst an jemanden aus deiner Familie oder an eine Freundin oder einen Freund. Das kann ein Warnzeichen dafür sein, dass deine Partnerin oder dein Partner nicht mehr deine engste Bezugsperson ist und eure Vertrautheit nachgelassen hat.

Auch interessant: Gemeinsamkeiten oder Gegensätze - was macht Paare auf Dauer glücklich?

Ihr habt keine starke körperliche Verbindung mehr

Intimität spielt in einer Beziehung eine wichtig Rolle, und das hat nicht automatisch etwas mit Sex zu tun. Schon kleine, regelmäßige Berührungen wie Küsse und Umarmungen oder Händchen halten und Kuscheln, zeigen deiner Partnerin oder deinem Partner deine Liebe. Wird dir das mit der Zeit aber unangenehm oder fühlst du dich nicht mehr wohl dabei, wenn dich deine Partnerin oder dein Partner nackt sieht oder ihr in einem gemeinsamem Bett schlaft, scheint sich Distanz bei euch eingeschlichen zu haben.

Anzeige
7 Anzeichen für eine Trennung
Trennungsanzeichen erkennen
News

Hat eure Liebe noch eine Chance?

7 Anzeichen, dass deine Beziehung nicht mehr zu retten ist

Nicht jede Liebe kann gerettet werden. Wenn diese Anzeichen in deiner Beziehung auftreten, dann wäre eine Trennung sogar vermutlich besser für euch beide

  • 25.01.2024
  • 15:15 Uhr

Konflikte meidet ihr lieber

Sich mit Konflikten oder Herausforderungen innerhalb einer Beziehung auseinanderzusetzen, ist natürlich nicht angenehm, aber wichtig. Denn nur durch klärende Gespräche werdet ihr eine Lösung finden und wieder gemeinsam an einem Strang ziehen. Eure Beziehung kann von Auseinandersetzungen oder Streits auch profitieren und Paare wieder zueinander finden lassen. Zieht sich einer von euch bei Konflikten eher zurück oder hält es für sinnlos, miteinander zu sprechen, ist das ein Alarmsignal. Wer seinen Unmut unnötig mit sich herumschleppt, baut innerlich eine immer größere Barriere auf. Auch wenn ihr bereits versucht, bestimmte Situationen, die Konfliktpotenzial bergen, zu vermeiden, habt ihr euch vermutlich schon distanziert.

Du willst eure Beziehung retten? Mit diesen 10 Tipps kann's klappen. Es ist wissenschaftlich belegt: Folgende Anzeichen verraten, ob ihr wirklich eine gemeinsame Zukunft habt! Es ist vielleicht Zeit, mal wieder Gefühle zu zeigen? 25 romantische Arten "Ich liebe dich" zu sagen!

Anzeige

Ihr teilt keine gemeinsamen Hobbys und Interessen mehr

Früher seid ihr zusammen zum Sport gegangen, habt lange Spaziergänge gemacht oder wart regelmäßig im Kino? Mittlerweile macht aber jede:r lieber sein Ding oder trifft sich mit anderen. Interessen und Hobbys können sich mit den Jahren natürlich verändern, doch solltet ihr euch immer Zeit für gemeinsame Unternehmungen frei halten. Denn wenn ihr zusammen etwas unternehmt, verbindet euch das auch. Gehst du aber lieber alleine ins Fitnessstudio, triffst lieber Freund:innen als mit deiner oder deinem Liebsten essen zu gehen, scheinst du dich schon darauf eingestellt zu haben, dass ihr getrennt voneinander besser dran seid.

Du fühlst dich einsam

Auch wenn ihr zusammenlebt und durch die gemeinsame Wohnung automatisch Zeit miteinander verbringt, hast du nicht mehr das Gefühl einen vertrauten Menschen an deiner Seite zu haben, sondern fühlst dich häufig einsam und allein. Dann ist auch das ein untrügliches Anzeichen dafür, dass ihr euch voneinander entfernt.

Mehr News und Videos
Diese 6 Sätze zeigen dir, dass er dich womöglich nicht mehr liebt.
News

Diese 6 Sätze sagen Männer, wenn sie sich entlieben und keine Gefühle mehr haben

  • 24.02.2024
  • 12:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group