Anzeige
Sie zählt zu den bestbezahlten Schauspieler:innen

Emma Stone: Womit die Golden-Globes-Preisträgerin Millionen verdient

  • Aktualisiert: 15.02.2024
  • 22:00 Uhr
  • teleschau
Emma Stone: Sie gehört zu den absoluten Topverdienenden.
Emma Stone: Sie gehört zu den absoluten Topverdienenden.© 2024 Getty Images/Emma McIntyre

Gerade frisch mit dem Golden Globe für ihre Hauptrolle in der schwarzen Komödie "Poor Things" gekürt, gilt Emma Stone als eine der gefragtesten Schauspielerinnen weltweit. Da überrascht es nicht, dass sie auch zu den bestbezahlten Stars ihrer Branche zählt.

Anzeige

Geschätztes Vermögen: 215 Millionen Dollar

Trotz ihres noch vergleichsweise jungen Alters hat die 35-jährige Emma Stone bereits zahlreiche Kino- und Serienrollen verkörpert. Für die Hauptrolle in dem Film "La La Land" erhielt sie unter anderem einen Oscar und einen Golden Globe. Ihre erfolgreichen Engagements ließen auch ihr Vermögen wachsen.

Das Magazin "People with Money" berichtet, dass sie zwischen 2022 und 2023 insgesamt 75 Millionen US-Dollar verdient habe. Das Magazin rechnet unter anderem Vorschüsse und Sponsoring ein, genauso wie Profitbeteiligungen und Werbeeinnahmen. Ihr Nettovermögen wird aktuell auf 215 Millionen Dollar geschätzt.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Reiche werden immer reicher! Gibt es bald den ersten Billionär?

Gut bezahlte Rollen und eigene Firma

Emma Stone begann ihre Schauspielkarriere im Alter von 15 Jahren. Erste Rollen in "Superbad" (2007), "Easy A" (2010) und "Birdman" (2014) machten sie einem größeren Publikum bekannt. Von 2014 bis 2015 spielte sie auf dem Broadway die Rolle der Sally Bowles in "Cabaret".

Allein "La La Land" (2016) brachte ihr Berichten zufolge 26 Millionen Dollar ein. 2017 galt die aus dem US-Bundesstaat Arizona stammende Künstlerin als bestbezahlte Schauspielerin überhaupt. Vom "Time Magazine" wurde sie zu einer der 100 einflussreichsten Schauspielerinnen gewählt.

Außerdem arbeitet Stone als Synchronsprecherin, unter anderem für das Videospiel "Sleeping Dogs" oder für die Animationsfilme "Marmaduke" (2010) und "The Croods" (2013). 2020 gründete Emma Stone gemeinsam mit ihrem Ehemann die Filmproduktionsfirma Fruit Tree.

Anzeige

Lukrative Werbeverträge

Neben einem Deal mit Revlon im Jahre 2013 schloss Emma Stone einen Vertrag mit Louis Vuitton 2017 als Kampagnengesicht ab. Es wird geschätzt, dass sie durch den Deal in zwei Jahren zwischen sechs und zehn Millionen Dollar verdient haben soll.

Taylor Swift auf ihrer 'The Eras Tour' im März 2023
News

Deshalb ist Taylor Swift jetzt Milliardärin

Vom Pop-Star zur Milliardärin: Taylor Swift und ihr Reichtum - alle Einnahmequellen im Überblick

Jeder kennt sie - und das aus gutem Grund: Frisch gebackene Milliardärin Taylor Swift gehört zu den bekanntesten Pop-Ikonen auf der ganzen Welt. Alles, was sie anfasst, wird zu purem Gold. Welche Einnahmequellen die stärksten sind und warum Taylor sogar investiert, erfährst du hier!

  • 26.01.2024
  • 19:10 Uhr
Anzeige

Emma Stones Immobilien-Geschäfte

Emma Stone scheint nicht nur ein Talent fürs Schauspielern zu haben, sondern anscheinend auch ein gutes Händchen für Immobilien. Seit Mitte Januar bietet sie laut "Wallstreet Journal" ihr Haus in Los Angeles für knapp vier Millionen US-Dollar (umgerechnet 3,68 Millionen Euro) an. Kommt ein Verkauf zustande, wäre das lukrativ, denn Stone zahlte beim Kauf mit 2,3 Millionen US-Dollar nur etwas mehr die Hälfte für das in den 1920ern errichtete, 3.279 Quadratmeter große Anwesen. Es wäre nicht Stones erster guter Immobiliendeal.

Bereits im letzten Jahr verkaufte Stone ein Haus in Malibu zu einem wesentlich teurerem Preis, als sie es erworben hatte. Das Malibu-Haus kostete 2018 3,25 Millionen US-Dollar, 2023 verkauftes sie es für rund 4,4 Millionen US-Dollar. Neben einer Villa in Austin (Texas), die sie 2021 kaufte, besitzt Emma Stone auch eine Wohnung in Manhattan, New York City, welche sie 2018 für 3,6 Millionen US-Dollar erwarb.

Auch interessant: Wie viele Millionen liegen auf dem Konto von Oscar-Gastgeber Jimmy Kimmel? Das verraten wir dir hier. Und: SO reich ist Hollywood-Legende Leonardo DiCaprio wirklich. Zudem verraten wir dir, wie "Barbie"-Star Margot Robbie reich wurde und wie reich Schauspieler Ryan Gosling wirklich ist

Mehr News und Videos
66th GRAMMY Awards - Backstage
News

So vermögend ist Sängerin Miley Cyrus

  • 21.02.2024
  • 17:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group