Anzeige
So klappt's mit der Liebe

Mit diesen 6 Flirt-Tipps kannst du bei deinem Date auf Anhieb punkten!

  • Aktualisiert: 29.08.2023
  • 15:55 Uhr
  • Christina Berlinghof
Besonders im Frühling ist es toll, sich zu verlieben, wenn alles in Aufbruchstimmung ist. Mit unseren Flirt-Tipps gelingt dir das garantiert.
Besonders im Frühling ist es toll, sich zu verlieben, wenn alles in Aufbruchstimmung ist. Mit unseren Flirt-Tipps gelingt dir das garantiert. © picture alliance / Shotshop / Monkey Business 2

Ob auf einer Party, beim Einkaufen oder online bei Tinder: Richtig flirten macht Spaß und sollte sich nicht verkrampft anfühlen. Doch aus Angst sich zu blamieren oder zurückgewiesen zu werden, haben viele Menschen Hemmungen. Unsere 6 Tipps geben Sicherheit und verraten, worauf es beim Flirten ankommt.

Anzeige

Auch wenn man es immer wieder liest, eine allgemein gültige Strategie fürs Flirten gibt es leider nicht. Jede Situation und jeder Mensch ist anders und für eine Anmache mit Stil existiert bestimmt keine Anleitung. Dennoch gibt es ein paar Verhaltensweisen, mit denen du deine Chancen erhöhst, bei deinem oder deiner Auserwählten gut anzukommen. 

Persönlichkeitsmerkmale, die deine Attraktivität steigern? Ja, das gibt es wirklich, hier verraten wir dir, wie du auf andere Menschen attraktiver wirkst. Die Anfänge einer romantischen Beziehung entstehen meist über WhatsApp. Hier findest du die besten Tipps dir beim Flirten über WhatsApp helfen.

Im Clip: Achtung, dieser grausame Dating-Trend breitet sich gerade aus

Anzeige
Anzeige

Flirt-Tipp 1: Bleib locker

Vor allem, wenn du schon länger Single bist oder dir zeitnah eine Familie wünschst, kann sich die Partner:innensuche durchaus wie eine Last anfühlen. Du setzt dich selbst unter Druck und denkst, dass es nun endlich klappen muss. So verkrampfst du unbewusst. Diese innere Anspannung wird auch dein Gegenüber spüren. Neue Menschen kennenzulernen und vielleicht tatsächlich deine:n zukünftige:n Partner:in zu treffen, soll dir Freude bereiten und ist Erfolg versprechender, wenn du die Sache entspannt angehst. Lass dich nicht von gesellschaftlichen Konventionen oder Meinungen deiner Freunde und Verwandten beeinflussen. Du gestaltest dein Leben, wie es sich für dich richtig anfühlt. Und der oder die Richtige wird schon kommen.

Um peinliches Schweigen beim nächsten Date zu vermeiden haben wir 110 Fragen zum Kennenlernen gesammelt. Probier's doch mal damit!

Flirt-Tipp 2: Sei du selbst

Sei wie du bist und verstell dich nicht. Viele Menschen neigen dazu, sich beim Flirten unnatürlich zu verhalten, um die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu lenken – doch das bringt langfristig nichts. Du möchtest schließlich, dass sich dein:e Flirt-Partner:in für dich und deinen Charakter interessiert und nicht für eine Rolle, die du spielst.

Du hast dich schon mit deinem Schwarm verabredet, aber das Date ist der Horror? Hier liest du vier Ausreden, die dir helfen, dich aus der unangenehmen Situation zu befreien.

Anzeige

Flirt-Tipp 3: Lass die Finger von gängigen Flirt-Tipps

Ja, richtig gelesen. Flirt-Ratgeber und selbst ernannte Flirt-Profis gibt es viele, doch die meisten der von ihnen empfohlenen Flirt-Tipps sind nicht mehr zeitgemäß und haben mit einem Kennenlernen auf Augenhöhe nichts zu tun. Verlass dich also besser nicht darauf, sondern vertrau auf deinen eigenen Instinkt. Steh hinter deiner ganz eigenen Art zu Flirten.

Verzichte auch auf typische Anmach-Sprüche, die kommen in den meisten Fällen nicht gut an. Sei lieber offen und freundlich und zeig, dass du Interesse an einem Gespräch hast. Du kannst zum Beispiel einfach "hallo" sagen und dich vorstellen. Mache deinem Gegenüber ein Kompliment, schließlich ist er oder sie dir aufgefallen. Versuche über die jeweilige Situation ins Gespräch zu kommen. In einem Café kannst du fragen, welchen Kuchen er oder sie isst oder welches Buch er oder sie gerade liest. Sprichst du jemanden am Bahnhof an, kannst du fragen, wohin die Reise geht. Daraus ergibt sich meist ganz von allein eine nette Unterhaltung.

Flirt-Tipp 4: Sende die richtigen Signale

Damit dein Gegenüber auch versteht, dass du ihn oder sie nicht aus beruflichen Gründen oder weil du neue Bekannte suchst, angesprochen hast, solltest du versuchen, klar zu vermitteln, welche Absichten du hast. Doch Achtung, aufdringlich und zu direkt solltest du natürlich auch nicht sein, das schreckt nämlich ab. Am besten stellst du zunächst intensiven Blickkontakt her, lächelst dein Gegenüber an und zeigst ihm oder ihr damit, dass er oder sie dir gefällt. Springt dein Gegenüber nicht darauf an, solltest du nicht enttäuscht sein, nicht jede:r ist offen für Flirtversuche. Sieh dich einfach weiter um.

Tipp: So kannst du auch ganz ohne Worte flirten!

Anzeige
Anzeige

Flirt-Tipp 5: Sei ehrlich, vor allem beim Online-Dating

Gerade beim Online-Dating oder bei der Nutzung von Dating-Apps wie Tinder zählt der erste Eindruck. Deshalb retuschieren viele Menschen ihre Fotos, flunkern beim Alter oder füllen andere Angaben nicht ganz wahrheitsgemäß aus, um vermeintlich bessere Chancen zu haben. Kommt es aber dann zu einem Treffen, und die Wahrheit ans Licht, kann die Enttäuschung auf der anderen Seite groß sein. Eine Vertrauensbasis aufzubauen wird dann vermutlich schwierig. Ehrlichkeit hat deshalb auch beim Flirten oberste Priorität.

Flirt-Tipp 6: Sei geduldig

Mach dich nicht verrückt, wenn es mit dem Ansprechen nicht auf Anhieb klappt. Das ist überhaupt nicht schlimm, dann versuchst du es eben noch einmal. Mit der Zeit wird es dir leichter fallen, auf andere zuzugehen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Je mehr du übst, desto schneller lernst du, mit Smalltalk eine Unterhaltung zu beginnen. Auch dein Selbstvertrauen steigert sich mit jedem Kontakt. Und hast du einmal den Dreh raus, wird dir das Flirten bestimmt Freude bereiten.

Mach dir auch klar, dass sich aus einem Flirt nicht immer mehr ergeben muss. Man kann sich auch ein Kompliment machen und freundlich anlächeln, ohne gleich auf die große Liebe zu hoffen. Und wenn es doch zu Dates und einer Beziehung kommt, umso schöner.

Du bist nicht sicher ob jemand mit dir flirtet? Hier lernst du, Signale beim Flirten richtig zu deuten.
Außerdem: Drei Tipps für einen Kuss beim ersten Date, 11 unangenehme Fragen, die du beim ersten Date besser nicht stellst und weitere Dating-Trends in 2023.

Mehr zum Thema Dating
Virale Date-Ideen - Teaser
News

Magische Date-Ideen: Diese Dating-Trends gehen auf TikTok und Instagram viral

  • 29.09.2023
  • 13:41 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group