Anzeige
Ranking der 10 reichsten Menschen

Verliert Elon Musk bald Platz 1 der Superreichen? Tesla-Chef bangt um 56 Milliarden US-Dollar

  • Aktualisiert: 31.01.2024
  • 15:58 Uhr
  • Elisa Ascher
Elon Musk: Mit einem Vermögen von 225,3 Milliarden US-Dollar ist er der reichste Mensch der Welt - noch.
Elon Musk: Mit einem Vermögen von 225,3 Milliarden US-Dollar ist er der reichste Mensch der Welt - noch.© picture alliance / NurPhoto

Das Wichtigste in Kürze

  • Elon Musk war 2023 der reichste Mensch der Welt, nun gab es einen herben Rückschlag für den Tesla-Chef. 

  • Auf die reichsten 10 Prozent der Menschen entfallen etwa 82 Prozent des weltweiten Vermögens.

  • Die größten Vermögen lassen sich in der IT-Branche finden.

Anzeige

Wer sind die reichsten Menschen der Welt - laut der "Forbes"-Liste 2023 - und wie viel Geld besitzen sie? Wir kennen die Antwort und alle Insights! Erfahre außerdem, warum Elon Musk nun um ein Aktienpaket im Wert von 56 Milliarden Dollar bangen muss und damit seinen Spitzenplatz im Milliardärs-Ranking verlieren könnte.

Das sind die 10 reichsten Menschen der Welt

Geld regiert die Welt, das war schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben. Während die meisten von uns auf einen Urlaub im Jahr sparen, auf Low-Budget-Reisen setzen oder froh sind, überhaupt ihre Miete zahlen zu können, lassen andere es krachen: Sie legen ihr Geld in luxuriösen Immobilien an, kaufen sich Jachten oder besitzen andere Güter, die für die meisten unerschwinglich sind. Es gibt aber nicht nur reiche Menschen, sondern auch Superreiche. Dass allerdings 10 Prozent der vermögendsten Menschen der Welt rund 82 Prozent des weltweiten Gesamtvermögens besitzen, ist dennoch überraschend. 

Absurd: Während uns gerade eine Insolvenzwelle überrollt, hat Corona viele dieser Superreichen noch wohlhabender gemacht. Ihren Besitz sogar verdoppelt. Doch wer zählt zu diesen Superreichen? Wir verraten, wer auf der "Forbes"-Liste 2023 steht und somit zu den zehn reichsten Menschen der Welt zählt. Besonders auffällig: Alle sind Männer und stammen meist aus einflussreichen und wohlhabenden Familien. Nur einer von ihnen wohnt nicht in den USA. 

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Zwei Superreiche wollen in den Ring steigen

Platz 10: Steve Ballmer, USA

  • Vermögen: 99,6 Milliarden Dollar 

Steve Ballmer lernte Bill Gates an der Harvard University kennen und wurde nach seinem Abschluss erster Manager von Microsoft. Dort arbeitete er von 1980 bis 2014 und ist seitdem Besitzer der Los Angeles Clippers, einem erfolgreichen Basketballclub.

Anzeige

Platz 9: Sergey Brin, USA

  • Vermögen: 104,1 Milliarden US-Dollar

Sergey Brin ist der reichste Immigrant der USA und im Alter von fünf Jahren gemeinsam mit seinen Eltern von Russland übergesiedelt. Der Informatiker und Mathematiker ist Mitbegründer von Google.

Platz 8: Mark Zuckerberg, USA

  • Vermögen: 106,9 Milliarden Dollar

Mark Zuckerberg zählt mit 39 Jahren zu den jüngsten Milliardären der Welt. Er ist Gründer der Social-Media-Plattform Facebook sowie Gründer und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Meta Platforms, an dem er einen Anteil von 28 Prozent hält. 

Anzeige

Platz 7: Larry Page, USA

  • Vermögen: 109,6 Milliarden US-Dollar

Lawrence Edward "Larry" Page ist ein US-amerikanischer Informatiker. Er studierte an der Stanford University und entwickelte gemeinsam mit Sergey Brin die Suchmaschine Google. Der Prototyp ging am 7. September 1998 in Betrieb. Vom 23. Juli 2015 bis zum 3. Dezember 2019 war er CEO von Alphabet Inc., der neu gegründeten Google-Muttergesellschaft.

Platz 6: Bill Gates, USA

  • Vermögen: 117,1 Milliarden US-Dollar

William Henry "Bill" Gates III. gründete 1975 gemeinsam mit Paul Allen das Unternehmen Microsoft. 2008 zog er sich aus dem operativen Geschäft zurück und fokussiert sich seither auf die von ihm und seiner Ehefrau Melinda Gates gegründeten wohltätigen Organisationen. Bis 2018 hatte er über 36 Milliarden US-Dollar an seine Stiftung gespendet und kündigte zudem an, bis zu seinem Lebensende 95 Prozent seines Vermögens an sie abgeben zu wollen.

Anzeige

Platz 5: Warren Buffett, USA

  • Vermögen: 119,5 Milliarden US-Dollar

Warren Buffet leitet Berkshire Hathaway, eines der größten Unternehmen der Welt, und ist zudem erfolgreicher Investor. Eigener Aussage nach wolle er mehr als 99 Prozent seines Vermögens für wohltätige Zwecke abgeben und gilt außerdem als Philanthrop mit der höchsten je tatsächlich abgegebenen Spendensumme von 48 Milliarden US-Dollar.

Platz 4: Larry Ellison, USA

  • Vermögen: 141,9 Milliarden Dollar

Entgegen vieler anderer Milliardäre auf dieser Liste war der Start für Larry Ellison nicht ganz so einfach. Er wuchs bei seiner Tante und der zweiten Frau seines Stiefvaters auf und verließ nach ihrem Tod die Hochschule ohne Abschluss. Er ist Gründer des Softwarekonzerns Oracle, der zunächst Datenbanksysteme für die CIA sowie die US Air Force entwickelte. Es folgte die Spezialisierung auf die Entwicklung von Anwendungssystemen für Geschäftskund:innen.

TV-Moderator Jimmy Kimmel ist mit seiner eigenen Show "Jimmy Kimmel Live!" ein erfolgreicher Star. 2024 moderiert er nun auch die Oscars - Sein viertes Mal bereits.
News

Auch 2024 moderiert er die Academy Awards

Wer ist eigentlich Oscar-Gastgeber Jimmy Kimmel? Vermögen und Jobs!

Jimmy Kimmel ist erfolgreicher Talkshow-Moderator, moderiert die Oscars, ist Comedian und Produzent. Bei uns findest du heraus, wie viel Geld er damit verdient!

  • 09.03.2024
  • 17:33 Uhr

Platz 3: Jeff Bezos, USA

  • Vermögen: 161 Milliarden US-Dollar

Das 1994 von Jeff Bezos gegründete Unternehmen Amazon ging als deutlicher Sieger aus der Corona-Pandemie hervor. Der Gründer studierte von 1982 bis 1986 an der Princeton University Elektrotechnik und Informatik.

Platz 2: Bernard Arnault, Frankreich

  • Vermögen: 221,1 Milliarden US-Dollar

Bernard Arnault ist nicht nur der zweitreichste Mensch der Welt, sondern auch der reichste Europäer. Er ist CEO von LVMH, einem Unternehmen, dem die Rechte an 75 verschiedenen Marken gehören, die weltweit in etwa 5.00 Geschäften in rund 80 Ländern vertrieben werden. Dazu zählen unter anderem Dior, Louis Vuitton, Moët Hennessy oder Sephora

Platz 1: Elon Musk, USA

  • Vermögen: 225,3 Milliarden US-Dollar

Elon Reeve Musk ist Mitgründer von Paypal, Vorstandschef des E-Autoherstellers Tesla, Leiter des Raumfahrtunternehmens Space X und seit Kurzem auch Twitter-CEO. Musk knackte als Erster die 200-Milliarden-Dollar-Marke. Vor allem die Splits der Tesla-Aktie in den vergangenen Jahren und ihr enormer Wertzuwachs vergrößerte sein Vermögen um mehrere Milliarden Dollar.

Stand jetzt belegt er damit also Platz eins der Superreichen.

Ob er sich nicht da vielleicht zu früh gefreut hat? Aktuell sorgt nämlich ein US-Gerichtsurteil dafür, dass er ein Gehaltspaket von knapp 56 Milliarden US-Dollar wieder abdrücken muss. Grund dafür ist eine Anklage, die ihm "ungerechtfertigte Bereicherung" durch einen Aktien-Deal von 2018 vorwirft. Der Prozess kam überhaupt erst ins Rollen, weil ein Kleinaktionär Musk angeklagt hatte und vor Gericht Recht bekam. Dass Musk die Vorwürfe zunächst unkommentiert ließ, heißt aber nicht, dass es spurlos an ihm vorbeigeht. Das zeigt auch ein aktueller Post auf seiner Onlineplattform X.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das könnte dich auch interessieren: Wie viele Millionen liegen auf dem Konto von Oscar-Gastgeber Jimmy Kimmel? Das verraten wir dir hier. Außerdem lüften wir das Geheimnis erfolgreicher Menschen und verraten dir, welche Dinge sie vor dem Schlafengehen machen. Und: Taylor Swift und ihr Vermögen - so reich ist sie wirklich und das sind ihre Einnahmequellen. Außerdem: Cleveres Investment? Das sind die 20 teuersten Pokémon-Karten aller Zeiten. Zudem erfährst du hier, wie die Superreichen selbst in Krisenzeiten noch mehr Geld machen. Neugierig, was du von reichen Menschen lernen kannst? Wir haben hier 5 Tipps! Und: Happy Birthday! Oprah Winfrey feiert ihren 70. Geburtstag - wir verraten, wie reich sie wirklich ist.

Mehr News und Videos
Freunde finden: Mit diesen 5 Tipps knüpfst du neue Freundschaften
News

Inner Circle: Darum ist es besser, weniger Freunde zu haben

  • 15.06.2024
  • 15:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group