Anzeige
Verzierte Oreo-Kekse im Faultier-Look ohne Backen

Faultier-Kekse

Article Image Media

Du suchst noch dringend nach einem Snack für deinen "The Masked Singer"-Abend? Diese süßen Faultier-Kekse sind im Handumdrehen gezaubert und schmecken wahnsinnig lecker! Das Rezept sowie die Videoanleitung findest du hier.

Anzeige

Faultier-Kekse: Rezept und Zubereitung  

  • Vorbereitungszeit 20 Min
KEKSE

6 Stücke

Doppeldecker-Kekse

150 g

weiße Schokolade

0.5TL litre

Kokosö

100 g

dunkle Schokoraspeln

DEKORATION

1

Essbaren Filzstift (schwarz)

12 Stücke

Zuckeraugen

1

Zuckerkleber

Backform: 1 Backblech, 1 Kuchengitter

Kühlzeit: 20 Minuten

Schritt 1: Kekse in Schokolade tauchen 

Die weiße Schokolade mit Kokosöl im Wasserbad schmelzen. Die Doppeldecker-Kekse in die Schokolade tauchen und komplett überziehen. Die dunklen Schokoraspeln ringsherum am Rand andrücken. Die Kekse auf einem Kuchengitter 10 Minuten trocknen lassen.  

Schritt 2: Für die Dekoration 

Auf die getrockneten Kekse mit einem essbaren Filzstift eine schwarze Schnauze und schwarze Streifen als Augen-Partie aufmalen. Mit Zuckerkleber jeweils 2 Zuckeraugen auf jeden Faultier-Keks aufkleben.

(Quick-Tipp: Doppeldecker-Kekse mit weißem Schokoladenüberzug kaufen und direkt mit der Dekoration starten. Die weiße Schokolade kann dann auf 50 g reduziert werden. Zeitersparnis: 5 Minuten Vorbereitungszeit + 10 Minuten Kühlzeit)

Anzeige
Anzeige

>> Hier gibt's die Videoanleitung zu den Faultier-Keksen 

Mehr Informationen
Das Krokodil
News

Das Krokodil verwirrt das Rateteam: Wer steckt hinter der Maske?

  • 15.04.2024
  • 10:48 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group