"Roma" konnte das Rennen um die begehrteste Trophäe der Filmbranche für sich entscheiden und darf den Oscar 2019 in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" mit nach Hause nehmen.

Das waren die Oscar-2019-Nominierten in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film"

  • Gewinner: "Roma" – Mexiko, Regie: Alfonso Cuarón
  • "Capernaum – Stadt der Hoffnung" ("Capharnaüm") – Libanon, Regie: Nadine Labaki
  • "Cold War – Der Breitengrad der Liebe" ("Zimna wojna") – Polen, Regie: Paweł Pawlikowski
  • "Shoplifters – Familienbande" ("Manbiki kazoku") – Japan, Regie: Hirokazu Koreeda
  • "Werk ohne Autor" – Deutschland, Regie: Florian Henckel von Donnersmarck

Deutscher Oscar-Anwärter geht leer aus 

"Das Leben der Anderen" brachte Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck 2007 einen Oscar ein. Für das Stasi-Drama erhielt er damals den Preis in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film".

Die deutsche Oscar-Hoffnung "Werk ohne Autor" handelt vom Findungs- und Schaffensprozess eines Künstlers und ist angelehnt an das Leben von Gerhard Richter, einem deutschen Maler. Das Film-Epos war auch für einen Golden Globe 2019 nominiert. Für die diesjährigen Oscars hat es für den Film von Florian Henckel von Donnersmarck leider nicht gereicht. 

Der Gewinner in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" heißt "Roma". Der Film konnte bereits bei den Golden Globes 2019 und den britischen Bafta-Awards abräumen. Mit zehn Nominierungen startete "Roma" in das Rennen um den begehrten Filmpreis. Bei den Oscars 2019 konnte "Roma" nicht nur in der Rubrik "Bester fremdsprachiger Film", sondern auch in "Beste Regie" und "Beste Kamera" überzeugen. 

Die Oscars 2019 wurden am 24. Februar im Dolby Theatre in Los Angeles verliehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Oscars 2019: Die Liste der Gewinner

Oscars 2019: Dieser Schauspieler gewinnt die Kategorie "Bester Nebendarsteller"

Oscars 2019: Diese Schauspielerin ist "Beste Nebendarstellerin"

Oscars 2019: Rami Malek gewinnt als "Bester Hauptdarsteller" 

Oscars 2019: Olivia Colman gewinnt als "Beste Hauptdarstellerin"

Neueste Videos