VornameLupita
NachnameNyong'o
LandKenya
Alter49
Geburtstag01.01.1970
GeburtsortMexico City
Geschlechtweiblich

1983 wird Lupita Nyong'o in Mexiko City geboren, wächst jedoch in Kenia auf. Um ihrer Leidenschaft, der Schauspielerei nachzukommen, zieht sie in die USA und studiert am "Hampshire College" Film- und Theaterwissenschaften. Kaum hat die Schauspielerin ihren Abschluss in der Tasche, arbeitet sie an diversen Filmproduktionen mit: 2005 gibt sie ihr Debüt in "Der ewige Gärtner", ein Jahr später folgt der Streifen "Namesake - Zwei Welten, eine Reise".

Doch der weltweite Durchbruch als Schauspielerin lässt noch auf sich warten und so wird Lupita Nyong'o als Hauptdarstellerin in dem Kurzfilm "East River" engagiert. Anschließend zieht sie zurück nach Kenia, wo sie in der Fernsehserie "Shuga" eine Rolle ergattert, für die sie drei Jahre vor der Kamera steht. Parallel dazu entsteht der Dokumentarfilm "In My Genes" über das Leben der kenianischen Albinos - Lupita Nyong'o schreibt dafür das Drehbuch und arbeitet als ausführende Regisseurin und Produzentin.

Anschließend absolviert Lupita Nyong'o ein Studium an der "Yale School of Drama", wo sie zudem für mehrere Theaterinszenierungen auf der Bühne steht. Danach erhält die Schauspielerin ein Engagement, das ihren Steckbrief völlig verändert: Lupita bekommt eine Rolle in dem Filmdrama "12 Years a Slave". Nicht nur der internationale Durchbruch ist mit dieser Rolle geglückt, sie wird auch mit unzähligen Filmpreisen ausgezeichnet, darunter der "Chicago Film Critis Association Award" und der "Critic's Choice Movie Award". Zudem wird sie bei den "Oscars 2014" als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

 

>>> Alle Gewinner der Oscar ® 2014-Verleihung findet ihr in unserer Playlist!<<<

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV