VornameWotan Wilke
NachnameMöhring
LandDeutschland
Alter52
Geburtstag23.05.1967
GeburtsortDetmold
SternzeichenZwillinge
Geschlechtmännlich

1967 wird Wotan Wilke Möhring als Sohn eines Bundeswehroffiziers und einer Lehrerin geboren. Er und sein jüngerer Bruder Sönke entschließen sich, als Schauspieler ihr Geld zu verdienen und sind dabei äußerst erfolgreich. Doch bevor Wotan sich den schönen Künsten widmet, verbringt er einige Zeit nach seinem Abitur als Soldat in einer Fallschirmjägertruppe. Danach folgen auf seinem Steckbrief zahlreiche wechselnde Jobs als Elektriker, Clubbesitzer, Türsteher und Model. Nebenbei studiert der Tausendsassa Kommunikation in Berlin und besucht Schauspielworkshops in L.A.

Neben seiner Leidenschaft für das Schauspiel hat Wotan Wilke Möhring noch eine ganz andere Passion: die Musik. Er spielt Geige und wirkt in einigen Bands mit, dabei hat es dem Schauspieler besonders der Punk angetan. Wotan ist Mitbegründer von "Red Lotus" und "DAF/DOS", außerdem produziert er Filmmusik. Zwar veröffentlichen "DAF/DOS" 1996 ein Album, allerdings widmet sich der umtriebige Künstler zu diesem Zeitpunkt bereits seiner Punkband "Störaktion".

Seine erste Filmrolle hat Wotan Wilke Möhring neben Benno Fürmann und Götz George in "Die Bubi-Scholz-Story". Es folgen Engagements für Kino-Hits wie "Otto - Der Katastrophenfilm" und "Das Experiment". Seine erste Hauptrolle bekommt der Schauspieler in Christian Alvarts "Antikörper". 2012 erhält Wotan Wilke Möhring den "Deutschen Fernsehpreis" als bester Schauspieler. Ein Jahr später folgt der "Grimme-Preis" und ein weiteres Top-Rollenangebot: Zum vierten Mal ist Wotan im "Tatort" zu sehen, allerdings ist es seine erste Rolle als Kommissar.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV