VornameJoey
NachnameHeindle
LandDeutschland
Alter25
Geburtstag14.05.1993
GeburtsortMünchen, Bayern
SternzeichenStier
Geschlechtmännlich
Haarfarbedunkelblond

Biographie zu Joey Heindle

Am 14. Mai 1993 erblickte Joey Heindle in München das Licht der Welt. Der Sänger hatte eine schwere Kindheit: Zusammen mit seiner Mutter und den fünf Geschwistern musste er vor seinem Vater, der den Rest der Familie körperlich und seelisch misshandelte, in ein Frauenhaus fliehen. Bevor er sich bei Deutschland sucht den Superstar bewarb, fing er eine Ausbildung zum Beikoch an. Bereits in jungen Jahren fand der angehende Sänger Halt in der Musik. So brachte er sich das Gitarrespielen bei und schrieb seine eigenen Lieder.

2012 nahm Joey Heindle schließlich allen Mut zusammen und bewarb sich bei DSDS. Zunächst kam er bei Dieter Bohlen und seiner Jury nicht so gut an, doch mit seiner Hartnäckigkeit konnte der Sänger dann doch noch überzeugen. Von da an ging es für den „verrückten Stiefel“, wie er sich häufig selbst bezeichnet, immer weiter - und schließlich schaffte er es sogar in die DSDS-Motto-Shows. Obwohl er dort nicht überzeugen kann, und Dieter Bohlen sogar völlig genervt das Jury-Pult verlässt, lieben ihn seine Fans für seine ehrliche und bodenständige Art. Das Ergebnis - Joey Heindle singt sich Woche um Woche eine Runde weiter und verlässt die Show als respektabler Fünfplatzierter.

Der Dschungel macht Joey Heindle zum König

Nach seiner Teilnahme bei DSDS bringt Joey Heindle wenige Monate später seine erste Single Die ganze Welt dreht sich um dich auf den Markt. Mit der Nummer schafft es der Münchner Barde immerhin in die deutschen Top 100. Noch mehr Erfolg ist ihm jedoch in Australien beschert. Denn bei der RTL-Show Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! gewinnt er Anfang 2013 im Nu die Herzen der TV-Zuschauer und gewinnt am Ende sogar die Dschungelkrone - er ist damit der jüngste König des Dschungelcamps überhaupt. 

Während seiner Zeit im australischen Dschungel musste Joey Heindle mit starkem Heimweh kämpfen. Wieder in der Heimat angelangt musste er zudem feststellen, dass er finanziell oft schlecht beraten war und zweifelhafte Verträge unterschrieb, die ihn wirtschaftlich arg beutelten. 

Doch das Fernsehen vergisst seine jungen Helden nicht und so taucht er immer wieder mal in großen TV-Shows auf, etwa 2016 bei der Großen ProSieben Völkerball Meisterschaft. Privat fand der Sunnyboy ebenfalls sein Glück. Am 5. Mai 2017 gab er der ehemaligen Miss-Germany-Kandidatin Justine Dippl sein Ja-Wort.