VornamePalina
NachnameRojinski
LandDeutschland
Alter33
Geburtstag21.04.1985
GeburtsortSankt Petersburg, Russland
SternzeichenStier
Geschlechtweiblich
Haarfarberot

Hinter dem eisernen Vorhang zur Zeit des Kalten Krieges erblickt Palina Rojinski am 21. April 1985 im damaligen Leningrad in der UdSSR das Licht der östlichen Welt. Ihre Eltern sind jüdischen Glaubens, dennoch lassen sie ihre Tochter russisch-orthodox taufen. Nach dem Fall der Berliner Mauer und dem Zusammenbruch der Sowjetunion heißt ihr Heimatland nun Russland und aus der 5-Millionen-Metropole Leningrad wird wieder Sankt Petersburg. All das hält die Familie Rojinski nicht davon ab, den Lockrufen des Westens zu folgen. Im März 1991 ziehen sie nach Berlin. 

Noch zu Sowjet-Zeiten im Alter von 4 Jahren beginnt Palina Rojinski mit rhythmischer Sportgymnastik. Ihr Talent und sechs Stunden Training täglich machen sie zur zweifachen Deutschen Meisterin der Junioren. Doch ihre Knie stecken irgendwann die hohen Belastungen nicht mehr weg, bereits mit 14 Jahren muss sie die harte Sportart aufgeben. Stattdessen lernt sie auf professioneller Basis die unterschiedlichsten Tänze. Nebenbei macht Palina Rojinski das Abitur und studiert für drei Semester Literatur und Geschichte. Doch schließlich ruft irgendwann das Fernsehen. 

Palina Rojinski startet ihre TV-Karriere bei MTV mit Joko und Klaas 

Die Klamauk-Sendung "MTV Home" startet im Sommer 2009 und macht nicht nur aus den beiden Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf das Traum-Duo Joko und Klaas, sondern führt die beiden Spaßvögel auch mit Palina Rojinski zusammen. Sie agiert als Co-Moderatorin, Sidekick und Blickfänger der Jungs bei "MTV Home" sowie dessen Nachfolge-Formaten "neoParadise" (2011 bis 2013) und "Circus HalliGalli" (2013 bis 2017) auf ProSieben. Zwar sind die von Joko und Klaas gestellten Aufgaben für Palina Rojinski nicht immer ein Spaß und erinnern mitunter an die demütigende Zeit von Elton als Show-Praktikant bei Stefan Raab in "TV Total", dennoch oder gerade deshalb sind diese TV-Formate für sie ein wahrer Karriere-Booster. 

Das Palina Rojinski es aber auch ohne Joko und Klaas kann, beweist sie unter anderem von 2011 bis 2015 als Moderatorin der Chart-Show "VIVA Top 100", als Jurorin von 2013 bis 2015 bei der ProSieben/Sat.1-Tanz-Castingshow "Got to Dance", seit 2014 in der ProSieben-Reiseerlebnis-Serie "Inside – Unterwegs mit Palina" sowie seit 2016 in der Gameshow "Das ProSieben Auswärtsspiel", dass sie zusammen mit Elton moderiert. Für die Sendung "Got to Dance" gewinnt Palina Rojinski übrigens 2013 den Deutschen Fernsehpreis sowie 2014 den Bayerischen Fernsehpreis. 

Palina Rojinski als Kino-Star im Deutschen Film 

Praktisch zeitgleich zu ihrer TV-Laufbahn geht bei Palina Rojinski auch die Kino-Kariere los. Hier beginnt sie zwar zunächst mit eher kleinen Rollen, die dafür aber in sehr erfolgreichen Filmen. Den Anfang macht 2009 die Liebeskomödie Männerherzen (mit Til Schweiger, Christian Ulmen und Jana Pallaske) sowie dessen Nachfolger Männerherzen ... und die ganz ganz große Liebe (2011; mit Til Schweiger, Christian Ulmen und Justus von Dohnanyi). Etwas größer werden die Nebenrollen in den Komödien Rubbeldiekatz (2011; mit Matthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara und Detlev Buck) und Jesus liebt mich (2012; mit Florian David Fitz, Jessica Schwarz und Hannelore Elsner). 

Anno 2013 folgt quasi der Fernseh-Ritterschlag von der ARD, als sie Palina Rojinski eine Schlüsselrolle in dem Krimi Tatort: Die Fette Hoppe (mit Nora Tschirner, Christian Ulmen und Thorsten Merten) zuteilen. Auf der Kinoleinwand folgen außerdem nun große Rollen in der Liebeskomödie Traumfrauen (2015; mit Hannah Herzsprung, Karoline Herfurth und Elyas M’Barek) und der Flüchtlings-Satire Willkommen bei den Hartmanns (2016; mit Senta Berger, Florian David Fitz und Elyas M’Barek). Insbesondere Willkommen bei den Hartmanns kommt sowohl bei Publikum wie auch den Kritikern überwältigend an und wird zudem mit Filmpreisen überhäuft, darunter die Goldene Leinwand, Bayerischer, Deutscher und Europäischer Filmpreis 2017 sowie der Deutsche Comedypreis 2017. Und von all diesen Preisen gehört auch Palina Rojinski ein Stück. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV