VornamePercival
NachnameDuke-Hall
LandVereinigte Staaten von Amerika
GeburtsortDallas, USA
Geschlechtmännlich

Percival Duke wird im südlichen US-Bundesstaat Texas geboren, wo er auch aufwächst. Schon im Alter von sechs Jahren hat der Amerikaner nur einen Berufswunsch: Er will Sänger werden. Percival besucht die "Dallas Arts Magnet High School", die im bereits ein gutes Fundament für eine Karriere als Sänger liefert, denn Gesang, Schauspiel und Tanz gehören zu den Unterrichtsfächern.

Nach seinem Abschluss im Jahre 1983 macht sich Percival Duke auf den Weg nach New York, um an seiner Karriere zu feilen. Ihm gelingt es, mehrere Engagements in Broadway-Musicals für seinen Steckbrief zu ergattern. Aber das ist noch nicht alles: Dem stimmlichen Ausnahmetalent gelingt es in den folgenden Jahren ebenfalls, ein gefragter Backgroundsänger für zahlreiche Größen des Musikgeschäfts zu werden. Percival Duke tourt mit Stars wie Alanis Morissette, Bryan Adams und Chaka Khan - und darf sogar Michael Jackson bei einem Fernsehauftritt gesanglich unterstützen.

2011 will er aber endlich selbst im Rampenlicht stehen und bewirbt sich bei der Talent-Show "The Voice of Germany". Dort kommt Percival in das Team von Rea Garvey und schafft es mit seiner beeindruckenden Stimme bis in die Live-Shows der Sendung. 2012 veröffentlicht der Sänger sein Album "Never Shut Up", mit dem er im August auch auf Tour geht. Im Folgejahr macht er bei der SAT.1-Show "Promi Big Brother 2013" mit.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich