VornameWentworth
NachnameMiller
LandGroßbritannien
Alter47
Geburtstag02.06.1972
GeburtsortChipping Norton / Oxfordshire
SternzeichenZwillinge
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biographie zu Wentworth Miller

Wentworth Miller entstammt einer echten Akademikerfamilie, mit der er noch im Kindesalter von Großbritannien nach New York übersiedelte. Dort absolvierte er zunächst eine klassische schulische Laufbahn, eher er später seinen Abschluss in englischer Literatur an der renommierten Universität Princeton erhielt. Anstatt seine akademische Karriere weiterzuverfolgen, entschloss sich Wentworth Miller aber, stattdessen sein Glück in der Filmbranche zu versuchen. Das sah zunächst ganz anders aus, als er es sich vorgestellt hatte, denn Wentworth Miller wurde lediglich als Produktionshelfer und nicht als Schauspieler eingestellt.

Seine ersten Rollen musste er sich demnach mühsam erkämpfen und meist reichte es zunächst nur für kleine Nebenrollen in TV-Serien wie Buffy - Im Bann der Dämonen oder Emergency Room. Erst im Jahr 2002 konnte Wentworth Miller eine gewichtige Rolle in der fürs Fernsehen produzierten Miniserie Dinotopia ergattern. Diese bescherte ihm die benötigte Aufmerksamkeit, die er brauchte, um endlich auch in größeren Produktionen Fuß fassen zu können.

Wentworth Miller wird für Prison Break gecastet

Im Anschluss an den Dreh von Dinotopia konnte Wentworth Miller zwei Engagements in Kinofilmen verbuchen: In Underworld spielte er unter anderem neben Kate Beckinsale und in The Human Stain stand er mit Sir Anthony Hopkins und Nicole Kidman vor der Kamera. Beide Male waren ihm allerdings nur Nebenrollen beschienen.

Das änderte sich schlagartig, als Wentworth Miller für die Hauptrolle in der Serie Prison Break gecastet wurde. Die Actionserie um die beiden Brüder, die einen Ausbruch aus dem Gefängnis planen, wurde binnen kürzester Zeit zu einem echten Erfolgshit, der regelmäßig traumhafte Zuschauerzahlen erreichte. Nach dem Absetzen der Serie im Jahr 2009 waren die Fans entsprechend enttäuscht. Deshalb übernahm Wentworth Miller die Rolle des Michael Scofield im Jahr 2017 erneut, als eine sechste Staffel produziert wurde. Für seine Performance als wagemutiger Held bekam er nicht nur einen goldenen Otto der Zeitschrift "Bravo" verliehen, sondern durfte sich zudem über eine Nominierung bei den Golden Globes freuen.

Wentworth Miller geht neue kreative Wege

Der akademische Background und das Studium der englischen Literatur sind aus Wentworth Miller offensichtlich nicht herauszukriegen. Entsprechend verwundert es nicht, dass der Schauspieler auch im Bereich des kreativen Schreibens einige Talente mit sich bringt. Diese verwendet er vorzugsweise auf das Verfassen von Drehbüchern. Bisher wurden unter anderem Stoker und The Disappointments Room, die beide aus seiner Feder stammen, verfilmt.

Vor allem Stoker, für den unter anderem Nicole Kidman als Darstellerin verpflichtet werden konnte, ist bei den Kritikern auf positive Resonanz gestoßen. Entsprechend wird von Wentworth Miller, der aktuell in der Serie Legends of Tomorrow zu sehen ist, wohl auch zukünftig noch viel zu hören sein. Übrigens: Wentworth Miller begeistert sich nicht nur für den Bereich Film, sondern besitzt überdies musikalische Talente. So war er während seiner Zeit am College in einer musikalischen Gruppe aktiv und ist schon zweimal in Musikvideos von Mariah Carey zu sehen gewesen. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV