Anzeige
FANS SCHOCKIERT ÜBER 007-Star

Daniel Craig: Kritik nach Wimbledon-Treffen mit Prinzessin Kate

  • Veröffentlicht: 21.07.2023
  • 11:47 Uhr
  • Laura Weismantel
Article Image Media
© picture alliance / empics

Das Wichtigste in Kürze

  • Vom 3. Juli bis 16. Juli 2023 fanden in London die 136. Wimbledon Championships statt.

  • Auch in diesem Jahr zog das Tennis-Event wieder zahlreiche Promis an. Auch Prinzessin Kate schaute sich einige Matches live vor Ort an.

  • Neben der Liebsten von Prinz William war auch James Bond-Star Daniel Craig Gast. Und für den hagelt es nach dem Treffen mit Prinzessin Kate nun mächtig Kritik.

Anzeige

Jährlich ziehen die Wimbledon Championships zahlreiche namhafte Sportler und Promis an. So auch in diesem Jahr. Bereits zum 136. Mal fand das beliebte Turnier vom 3. Juli bis 16. Juli 2023 in London statt. Ein Anlass, den sich "James Bond"-Star Daniel Craig nicht entgehen ließ: Er beobachtete die Matches als Stargast - und zog mit seinem vermeintlich respektlosen Verhalten nun den Groll zahlreicher Royal-Fans auf sich. 

"James Bond"-Star Daniel Craig: Fehlverhalten bei Wimbledon-Treffen mit Prinzessin Kate

Hollywood-Star Daniel Craig traf bei seinem Wimbledon-Besuch mit Gattin Rachel Weisz unter anderem auf Prinzessin Kate. Die Frau von Prinz William war gemeinsam mit dem Thronfolger sowie den beiden gemeinsamen Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte vor Ort. Zum ersten Mal begegnet sind sich die Prinzessin und der "James Bond"-Darsteller aber nicht. Bereits vor einigen Jahren trafen sie bei der Premiere von "Keine Zeit zu sterben" aufeinander. Und so verwundert es nicht, dass die Bilder, die die beiden gemeinsam in London ablichten, durchaus den Eindruck vermitteln, die beiden würden sich blendend verstehen.

Auf Bildern ist zu sehen, wie die beiden gut gelaunt und lächelnd miteinander plaudern und gespannt auf den Tennisplatz blicken. Doch zwischen den Gute-Laune-Schnappschüssen findet sich ein Foto wieder, das nun mächtig für Furore sorgt. Der Grund: Daniel Craigs vermeintlich fehlender Respekt vor der Royal-Beauty!

Anzeige
Anzeige

Kein Respekt vor Krone? Daniel Kraig kassiert Mega-Kritik nach Treffen mit Prinzessin Kate

Für viele Fans ist insbesondere ein Bild des Schauspielers mit der Prinzessin ein Zeugnis von Daniel Craigs mangelnder Wertschätzung des britischen Königshauses. Denn, als Prinzessin Kate ihm begegnet, bemühen sich weder der Schauspieler noch seine Gattin, aufzustehen, um die Prinzessin zu begrüßen. Daniel Craig nimmt noch nicht einmal seine Sonnenbrille ab, um der 41-Jährigen in die Augen zu blicken.

Der Journalist Richard Eden teilte eben dieses Foto auf Instagram und bemängelte den fehlenden Anstand des 007-Stars. Und tatsächlich geben ihm zahlreiche Royal-Fans recht. Die Fans der Prinzessin sind erzürnt und machen ihrem Ärger mit Kommentaren wie "Steh auf, Mann", "Ihm fehlen die Manieren" und "Das ist absolut unhöflich" unter dem Post Luft. Einige wenige Fans hingegen betonen, wie gelassen Kate aussieht und vermuten, der Prinzessin selbst habe das Verhalten von Daniel und Rachel nicht missfallen. Ob sich Daniel und Craig bereits im Voraus des Matches schon begrüßt haben, oder ob die beiden einfach nicht über die royale Etikette nachgedacht haben, wissen aber nur sie selbst.

Das könnte dir auch gefallen
Kim Kardashian und Emma Roberts in "American Horror Story"
News

Lady Gaga in "American Horror Story": Auch diese Stars haben schon mitgespielt

  • 17.07.2024
  • 17:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group