Anzeige
Neue Serien am Montag

Exklusiv! Joyn und ProSieben zeigen die neuen US-Serien "Ted" und "Quantum Leap – Zurück in die Vergangenheit"

  • Veröffentlicht: 24.01.2024
  • 12:55 Uhr
  • PR / cf
Die neue US-Serie "Ted" auf Joyn und ProSieben
Die neue US-Serie "Ted" auf Joyn und ProSieben© 2024 Universal Content Productions LLC and MRC II Distribution Company LP.

Joyn und ProSieben zeigen die US-Serien "Ted" und "Quantum Leap". Außerdem kommen neue Folgen von "Die Simpsons". Alle Details findest du hier.

Anzeige

Exklusive Preview und Free-TV-Premiere

Bereits ab Montag, 5. Februar 2024, sind die neuen US-Serien auf Joyn, der Streaming-Plattform der ProSiebenSat.1 Media SE, exklusiv und sieben Tage vor TV-Ausstrahlung abrufbar.

Ab Montag, 12. Februar 2024 startet um 20:15 Uhr die Comedy-Serie "Ted" – die Vorgeschichte der gleichnamigen Blockbuster von Seth MacFarlane mit Mark Wahlberg und Mila Kunis in den Hauptrollen auf ProSieben. In der Comedy-Serie geraten der sprechende und rüpelhafte Teddybär Ted und sein Freund John Bennett (Max Burkholder) immer wieder in Schwierigkeiten. Der Plan, dem Teddy Disziplin in einer Highschool zu vermitteln, geht gewaltig schief.

Um 22:15 Uhr zeigt ProSieben die US-Serie "Quantum Leap" und setzt die Geschichte um die Zeitreise-Maschine der Kultserie "Zurück in die Vergangenheit" 30 Jahre später fort.

Anzeige
Anzeige

Der Montag ab 12. Februar auf ProSieben im Überblick

20:15 Uhr – Start der neuen Serie "Ted" (Doppelfolgen) als Free-TV-Premiere

21:15 Uhr – Neue Folgen "Die Simpsons" (Doppelfolgen) als Free-TV-Premiere

22:15 Uhr – Start der neuen Serie "Quantum Leap" als Free-TV-Premiere

Die neuen US-Serien "Ted" und "Quantum Leap – Zurück in die Vergangenheit" sind ab 5. Februar auf Joyn abrufbar. ProSieben zeigt die US-Serien, sowie neue Folgen von "Die Simpsons", ab 12. Februar, montags ab 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Mehr News und Videos
Gut gelaunt schritt die britische Königsfamilie im vergangenen Jahr zum Weihnachtsgottesdienst in der Kirche St. Mary Magdalene. Dieser steht auch 2023 wieder auf dem Programm der Royals.
News

Wirbel um die britische Königsfamilie: Steht eine echte Krise bevor?

  • 03.03.2024
  • 12:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group