Anzeige
Pretty as a pumpkin - Körperpflege mit Kürbis

Beauty-Superstar Kürbis: Das sind die Benefits für eine strahlende Haut und seidiges Haar

  • Aktualisiert: 22.11.2023
  • 10:20 Uhr
  • Johanna Holzer
Runde Sache: Kürbis enthält viele wertvolle Nährstoffe, die nicht nur von innen guttun, sondern auch von außen für einen strahlenden Teint und eine glänzende Mähne sorgen.
Runde Sache: Kürbis enthält viele wertvolle Nährstoffe, die nicht nur von innen guttun, sondern auch von außen für einen strahlenden Teint und eine glänzende Mähne sorgen.© Atlas - stock.adobe.com

Als cremige Kürbissuppe oder als Kürbiskäsekuchen, als gruselige Laterne oder Deko-Element für die Halloween-Party sind Kürbisse die ungeschlagenen Stars der Jahreszeit. Daneben bieten die leuchtenden Herbstboten auch jede Menge Beauty-Benefits: Das Fruchtfleisch steckt voller wertvoller Nährstoffe, die Kürbiskerne sind regelrechte Vitaminbomben, enthalten außerdem Zink und Selen und stärken damit in Form von Kürbiskernöl Haut und Haar.   

Anzeige

Vitamine, Nährstoffe und Beauty-Benefits – alles, was du über den Kürbis wissen musst

Es gibt so viele unterschiedliche Kürbisarten aus der Familie der Kürbisgewächse. Am beliebtesten ist der orangefarbene Winterkürbis, den wir im Herbst leidenschaftlich gerne in verschiedensten Gerichten zubereiten oder an Halloween aushöhlen und zur Grusel-Laterne schnitzen. Obwohl er gemeinhin als Gemüse betrachtet wird, ist der Kürbis wissenschaftlich gesehen eine Frucht, da er Kerne enthält. Aber was uns viel mehr interessiert: Der Kürbis ist ein echter Beauty-Booster für strahlende Haut und schöne Haare.

Anzeige
Anzeige

So viel Vitaminpower steckt im Kürbis

Neben gesunden, wichtigen Kohlenhydraten, einer guten Portion Eiweiß und wertvollen Ballaststoffen, die essenziell für den Körper und damit auch für die Haut sind, steckt im Kürbis noch viel mehr, womit wir unsere Haut von innen nähren können.

  1. Kürbisse sind besonders reich an Vitamin A
  2. Kürbisse sind eine Quelle für Vitamin C
  3. Im Kürbis steckt außerdem Vitamin B2
  4. Kürbisse enthalten Vitamin E
  5. Kürbisse sind reich an Kalium
  6. In Kürbissen steckt Kupfer
  7.  Kürbisse sind zudem eine Quelle für Beta-Carotin
  8. Aus Kürbissen bezieht der Körper Eisen

Schließlich gibt es noch mehr Nährstoffe, von denen der Körper profitiert. Allerdings sind Magnesium, Phosphor, Zink, Folsäure und noch mehr B-Vitamine in deutlich kleineren Mengen enthalten als die eben genannten.

Auch spannend: Wir zeigen euch drei einfache DIY-Deko-Ideen mit Kürbis.

Im Clip: Darum ist Kürbis gesund

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Die vielen hier aufgezählten Antioxidantien, wie Vitamin E und A, schützen die Haut von innen gegen Umweltschäden durch UV-Strahlen und Co. Vor allem das Beta-Carotin, das der Körper in Vitamin A umwandelt, stärkt die Haut gegen die Sonne. Das ebenfalls enthaltene Vitamin C, ist für eine gesunde Haut unerlässlich. Der Körper braucht es, um Kollagen zu bilden, das Protein, das die Hautstruktur stark und straff hält.

Es lohnt sich also jetzt im Herbst und Winter alle die wunderbaren Kürbis-Rezepte, wie gefüllten Kürbis oder Kürbiskekse auszuprobieren, die uns TikTok, Instagram und Pinterest täglich vorschlagen. Vor allem, wenn neben dem Fruchtfleisch auch noch Kürbiskerne und Kürbis-Öl ins Spiel kommen. Probiere passend zum Herbst doch mal unser Pumpkin-Spice-Latte-Rezept aus. Hier erfährst du, wie du das Trend-Getränk ganz einfach zu Hause zubereiten kannst. Auch lecker: Unser Kürbispesto für den Herbst oder Kürbis-Gnocchi mit Schinken und Salbeibutter.

Anzeige

Kürbiskerne als kleine Beauty-Bomben

Kürbiskerne enthalten wie die meisten Kerne und Samen wenig Kohlenhydrate, aber dafür viel gesunde pflanzliche Fette, was sie zu einem idealen Snack für strahlende Haut und geschmeidige Haare macht. Zudem enthalten sie auch noch Kupfer, Magnesium, Phosphor, Zink. Allesamt Nährstoffe, die Haare und Nägel stark und gesund wachsen lassen.

Kürbiskernöl für glänzende Haare und strahlende Haut

Kürbis sorgt für tolles Haar und strahlende Haut.
Kürbis sorgt für tolles Haar und strahlende Haut.© scharfsinn86 - stock.adobe.com

Kürbiskernöl hat auch viele gesundheitsfördernde Vorteile für den Körper, aber dank der Dichte an Vitaminen und entzündungshemmenden Wirkstoffen ist es eben auch ein echter Beauty-Booster. So konnten Studien belegen, dass täglich ein Löffel Kürbiskernöl das Haarwachstum der Testpersonen um 40 % erhöhen konnte.

Das pflanzliche Öl, das aus den Kernen von Kürbissen gewonnen wird, hat einen einzigartigen, nussigen Geschmack und ist als Speiseöl eine leckere und vor allem super gesunde Wahl, die Haut und Haare noch weiter von innen stärken kann. Sodass es sogar als Nahrungsergänzungsmittel in praktischen, kleinen Kapseln verkauft wird oder in Haarmasken und Seren enthalten ist.

Während in Beauty-Produkten zur äußeren Anwendung vor allem Kürbisöl genutzt wird, kann man selbst aus dem Fruchtfleisch eine tolle Maske für die Haut herstellen.

Anzeige

DIY-Kürbis-Maske für die Haut

Eine Gesichtsmaske aus dem Fruchtfleisch von einem frischen Kürbis ist genau das, was beanspruchte Haut im Herbst braucht. Vitamin A, C und E spenden Antioxidantien, gegen Sonnenschäden und Falten, während die Fruchtenzyme, auf natürliche Weise abgestorbene Hautzellen abtragen und Zink und Kalium Rötungen lindern.

Die Zutaten bracht ihr

So wird die Kürbis-Maske gemacht

  1. Püriert erst das Fruchtfleisch aus dem Kürbis, bis es ganz glatt ist.
  2. Nun Joghurt, Honig und Apfelessig hinzugeben und gründlich verrühren.
  3. Das Ganze auf das saubere Gesicht auftragen.
  4. Lasst die Maske 15 bis 20 Minuten einwirken. Am besten, während ihr eine herbstliche Folge Gilmore Girls schaut.
  5. Danach alles gründlich abspülen und anschließend eure übliche Gesichtspflege verwenden.

Kürbis in Beauty-Produkten – diese Marken nutzen die Wirkstoffpower der orangen Frucht

Von PAI Skincare gibt es das "The Gemini Granatapfel & Kürbiskerne Anti-Dehnungsstreifen Duo" für den Body. Die Feuchtigkeitscreme für den Körper soll zwar Dehnungsstreifen vermeiden, aber abgesehen davon versorgt sie die Haut auch optimal mit Feuchtigkeit.

Prof. Dr. Steinkraus setzt einen dreifachen Peeling-Komplex im "Triple Peel" auf die Wirkung von pflanzlichen Enzymen aus fermentiertem Kürbisfruchtfleisch und kombiniert chemische, enzymatische und mechanische Peeling-Komponenten, um die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien.

Auch in der "Superfood AHA Glow Reinigungsbutter" von Elemis, dessen cremige Textur sanft von Make-up befreit, steckt fermentierter Kürbis, der nach dem Abschminken für einen umwerfenden Glow auf der Haut sorgt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das "Glow Baby Moisture Gel" von Pacifica pflegt die Gesichtshaut mit einer Kombination aus Vitamin C, Buschpflaume, Traubensaft, Kürbis und Niacinamid.

Während Mádara eine reichhaltige Formel aus 9 kostbaren Trockenölen entwickelt hat, in welcher Kürbiskernöl, natürlich nicht fehlen darf. Im "Superseed Radiant Energy Facial Oil" sind die hautberuhigenden Öle aus Kürbis, Borretsch und Jojoba enthalten. Sie sorgen für ein ausgeglichenes Hautbild ohne Rötungen.

Die Trend-Brand Drunk Elephant hat den Kürbis auch für sich entdeckt und ihr Tagesserum "C-Firma Fresh Day Serum" mit Kürbisferment und Granatapfel-Extrakt angereichert. Das Serum mit 15 % Vitamin C soll dank der Fruchtenzyme hautverjüngend und exfolierend wirken.

Ananas, Papaya, Granatapfel und Kürbis ist das Pflege-Rezept für das sanfte Enzympeeling "Enzyme Facial Peel" von Ahava. Es gleicht Unebenheiten aus und schenkt einen frischen Teint.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Aber Kürbis-Extrakte kommen nicht nur in der Hautpflege vor. Sweed hat Kürbiskernöl in sein „Eyelash Growth Serum” eingebaut. Das nährende Öl soll gemeinsam mit Vitamin B5 und Lärchenextrakt für XXL-Wimpern sorgen.

Der Wirkstoff-Allrounder kommt auch in der Haarpflege zum Einsatz: Im Innersense "Pure Harmony Hairbath" ist Kürbiskernextrakt neben Kokosöl und Sheabutter enthalten, um Haare und Kopfhaut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Wusstet ihr, dass Sheabutter ein Pflege-Booster für Haut und Haar ist? Alles zu dem Beauty-Hype mit DIY-Rezept hier. 

Mehr News zu Gesichts- und Körperpflege
Skincare
Artikel

Beauty-Brands der Stars: Diese Skincare-Produkte aus Hollywood überzeugen auf ganzer Linie

  • 29.02.2024
  • 16:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group