Anzeige

Make-up-Trend im Herbst und Winter 2022/23: Smudged Smokey Eyes für den sexy und leicht verruchten Blick

  • Veröffentlicht: 28.09.2022
  • 15:08 Uhr
  • kk
Article Image Media
© Mikkaphoto

Smokey Eyes? Kennen wir, lieben wir! Das dunkle, rauchige Augen-Make-up lässt unseren Blick sexy und leicht verrucht wirken. Diesen Herbst/Winter bekommt der Make-up-Look ein Upgrade. Das Beste: Er lässt sich supereinfach nachstylen – sogar ganz ohne Lidschatten. Erfahrt hier alles über den angesagten Make-up-Trend. On top gibt's ene Schritt-für-Schritt-Anleitung – einmal mit und einmal ohne Lidschatten.

Anzeige

Smudged Smokey Eyes sind die neuen Smokey Eyes der Herbst/Wintersaison 2022/2023. Diese coole Variante der Smokey Eyes verleiht den Augen einen extrem ausdrucksstarken Blick, wie wir ihn zuletzt in den 1990er-Jahren gesehen haben. Die dunklen Farben fallen einfach auf und machen die Augen zum absoluten Blickfang. Trotzdem gibt's immer noch Spielraum und Intensität und Farben lassen sich variieren. Damit sind die Smudged Smokey Eyes nicht nur für eine aufregende Partynacht geeignet, sondern durchaus auch alltagstauglich. Mit wenigen Utensilien, die ihr vielleicht sogar schon in eurem Schminkkästchen findet, und etwas Übung sind die Smudged Smokey Eyes schnell gemacht.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Smudged Smokey Eyes ohne Lidschatten

Diese Variante der Smokey Eyes ist supereinfach nachzuschminken und kommt mit wenig Tools aus: Mit 2 Kajalstiften, Lipgloss und einem kleinen Pinsel habt ihr alles, was ihr für das Augen-Make-up braucht. Einfach auftragen und verblenden, so entsteht der für den Make-up-Trend charakteristische, leicht verschmierte Smudged Look, der uns ein bisschen so aussehen lässt als hätten wir die ganze Nacht durchgefeiert.

Angesagte Smudged Smokey Eyes nachschminken? Kein Problem! Im Beauty-Artikel findet ihr eine simple step by step Anleitung zum Augen-Make-up Trend.
Angesagte Smudged Smokey Eyes nachschminken? Kein Problem! Im Beauty-Artikel findet ihr eine simple step by step Anleitung zum Augen-Make-up Trend.© JoannaBoiadjieva
Anzeige
Anzeige

Diese Utensilien benötigt ihr:

  • schwarzer Kajal
  • auberginefarbener Kajal (oder eine andere dunkle Farbe eurer Wahl)
  • auberginefarbener Lipgloss (oder eine andere dunkle Farbe eurer Wahl)
  • kleiner Pinsel

Smudged Smokey Eyes: Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Umrandet das Auge mit einem schwarzen Kajal.
  2. Zieht den Kajal am Innen- und Außenwinkel des Auges hoch bis zur Lidfalte.
  3. Tragt in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz unter dem schwarzen Kajal einen auberginefarbenen Kajal auf.
  4. Verblendet die aufgetragenen Kajal-Linien mit einem kleinen Pinsel.
  5. Tragt nun den auberginefarbenen Lipgloss auf das bewegliche Augenlid.
  6. Verblendet alles mit einem Pinsel – fertig!
Schwarzer Kajal, Eyeliner-Brush und Co. – hier lest ihr, was ihr für das angesagte Augen-Make-up benötigt!
Schwarzer Kajal, Eyeliner-Brush und Co. – hier lest ihr, was ihr für das angesagte Augen-Make-up benötigt!© gilaxia
Anzeige

Smudged Smokey Eyes mit Lidschatten

Mit Lidschatten bekommt ihr noch mehr Glanz und Farbe auf eure Augen und verleiht dem Look einen eleganten Touch. Dabei seid ihr sowohl in der Farbwahl als auch in der Intensität total flexibel. Je mehr Farbe ihr auftragt, desto intensiver wird der Augen-Make-up-Look, und mit dem Verblenden könnt ihr selbst entscheiden, wie smudged der Effekt sein soll.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Diese Utensilien benötigt ihr:

  • schwarzer Kajal
  • optional grauer Kajal (für einen softeren Look)
  • Eyeliner Brush
  • schwarz-grauer oder violetter Lidschatten (oder eine andere dunkle Farbe eurer Wahl)
Anzeige

Smudged Smokey Eyes: Schritt-für-Schritt-Anleitung 

  1. Umrandet das Auge mit einem schwarzen Kajal, die inneren und äußeren Augenwinkel nicht vergessen.
  2. Für einen softeren Look könnt ihr für die Wasserlinie grauen statt schwarzen Kajal verwenden.
  3. Zieht nun den schwarzen Kajal bis zur Lidfalte hoch.
  4. Verblendet jetzt die Linie um das Auge mit einem Eyeliner Brush sanft nach außen, sodass die Konturen der Linie nicht mehr sichtbar sind.
  5. Achtet darauf, nicht zu viel Farbe in der Nähe des Wimpernkranzes wegzunehmen, nach außen hin darf es ruhig heller werden.
  6. Tragt nun ein wenig Lidschatten mit dem Pinsel auf das Augenlid.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Smudged Smokey Eyes: So rundet ihr den Look ab

Das perfekte Make-up lebt davon, dass ein Fokus gesetzt wird – und das sind bei Smudged Smokey Eyes die Augen. Schwarze Mascara für die Wimpern und schön geformte Augenbrauen vervollständigen den Look. Alles andere bleibt im Hintergrund: ebenmäßiger  Teint, wenig Rouge, wenig Bronzer und natürliche Lippen in Nude oder mit transparentem Gloss – that's it.

Wer hat gesagt, dass Männer kein Make-up tragen dürfen? Wir lieben diesen Look – ihr auch?
Wer hat gesagt, dass Männer kein Make-up tragen dürfen? Wir lieben diesen Look – ihr auch?© Ivan Las Heras

 

Mehr News
Young woman shaking hair on street
Artikel

Gratis-Tipps für schöne Haare: 7 geniale Beauty-Tricks und Pflege-Hacks, die nichts kosten

  • 02.03.2024
  • 13:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group