Anzeige
"Wir sollten einfühlsamer sein"

Ariana Grande: Fans besorgt um ihr Gewicht – jetzt wehrt sie sich mit einem Statement

  • Aktualisiert: 14.08.2023
  • 12:40 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Hier bekommst du alle Infos zum Statement von Ariana Grande.
Hier bekommst du alle Infos zum Statement von Ariana Grande.© picture alliance / Jordan Strauss/Invision/AP | Jordan Strauss

Das Wichtigste in Kürze

  • Ariana Grande zählt zu den erfolgreichsten Musikerinnen weltweit. 

  • Aktuell sorgen sich aber viele Fans um das Gewicht der Sängerin.

  • In einem ehrlichen Video äußert sich die 29-Jährige nun zu den Bedenken ihrer Follower. Alle Infos dazu bekommst du hier. 

Anzeige

Ariana Grande muss aktuell viel Kritik wegen ihrer Figur einstecken. Viele Follower finden, dass sie mittlerweile viel zu dünn ist. In einem ehrlichen TikTok-Video äußert sich die Sängerin nun zu den Bedenken ihrer Fans und wehrt sich dabei gegen die Kommentare über ihr Gewicht.  

Fans machen sich Sorgen um Ariana Grandes Gewicht

Immer wieder kritisieren die Follower den Körper der Sängerin. Nachdem vor wenigen Tagen Fotos aufgetaucht waren, die die Musikerin beim Konzert von Jeff Goldblum in London zeigen, musste sie erneut Kritik einstecken. "Sie ist wirklich viel zu dünn aus. Ich mache mir Sorgen um sie" und "Ariana Grande sieht besorgniserregend dünn aus", notierten beispielsweise zwei User:innen auf Twitter.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Ariana Grande wehrt sich gegen die Kritik

In einem ehrlichen TikTok-Video kommt die 29-Jährige nun auf die Bedenken ihrer Fans zu sprechen und versichert dabei, dass sie "gesund" sei. "Es gibt viele verschiedene Arten, gesund und schön auszusehen", stellt sie klar. Der Körper, mit dem ihr heutiges Aussehen ständig verglichen wird, sei in Wahrheit die "ungesündeste Version" ihres Körpers gewesen: 

Ich habe eine Menge Antidepressiva genommen und getrunken, mich schlecht ernährt und war am Tiefpunkt meines Lebens.

Ariana Grande,, 2023

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Ariana Grande wünscht sich weniger Urteile über ihr Aussehen

Weiterhin ruft Ariana Grande ihre Follower dazu auf, das Aussehen anderer Menschen nicht einfach so zu kommentieren. Man wisse schließlich nie, was jemand gerade durchmacht, weshalb man sich besser mit Urteilen über das Äußere zurückhalten sollte - auch wenn man es eigentlich nur gut meint: 

Ich denke, wir könnten, ich denke, wir sollten einfühlsamer sein.

Ariana Grande,, 2023

Abschließend macht die US-Amerikanerin noch einmal klar, dass in ihren Augen jeder Mensch auf seine Art und Weise wunderschön ist: "Egal, was ihr gerade durchmacht. Egal, welches Gewicht ihr habt, egal, wie ihr euch schminken wollt, egal, welche kosmetischen Eingriffe ihr hattet." 

Anzeige
Anzeige

So reagieren die Follower auf Ariana Grandes Statement

Für ihre ehrlichen Worte bekommt Ariana Grande unter dem TikTok-Clip viel Zuspruch von ihrer Fangemeinde. "Gut, dass sie es einmal klarstellt, weil sich viele nun mal wirklich Sorgen um sie gemacht haben" und "Niemand verdient es, dass man über den Körper eines anderen Menschen urteilt - vor allem, wenn man die Person nicht kennt. Danke, Ariana", schreiben nur zwei von vielen Nutzer:innen. 

Mehr News und Videos
"taff" Klatsch: Jonas Brothers verschieben Europa-Tour

"taff" Klatsch: Jonas Brothers verschieben Europa-Tour

  • Video
  • 00:51 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group