Anzeige
Ariana Grande und ihr Neuer sind beide noch verheiratet

Ariana Grande: Freunde enthüllen jetzt pikante Details – hat sie Dalton Gomez betrogen?

  • Aktualisiert: 16.08.2023
  • 09:37 Uhr
  • Lara Büsing, Anna-Maria Hock
Ariana Grande und ihr Ehemann Dalton Gomez haben sich nach zwei Jahren getrennt und planen die Scheidung einzureichen.
Ariana Grande und ihr Ehemann Dalton Gomez haben sich nach zwei Jahren getrennt und planen die Scheidung einzureichen.© picture alliance / zz/John Nacion/STAR MAX/IPx

Ariana Grande soll nach der Trennung von Dalton Gomez mit ihrem "Wicked"-Kollegen Ethan Slater zusammen sein. Dabei sind sowohl die Musikerin als auch der Schauspieler beide noch verheiratet. Offenbar läuft die Turtelei zwischen Ariana und Ethan aber schon länger: Sie sollen sogar gemeinsam mit ihren Ex-Partner:innen Doppeldates gehabt haben!

Anzeige

Ariana Grande (30) hat wohl einen neuen Mann an ihrer Seite. Mit ihrem Co-Star Ethan Slater (31) aus dem Musical-Film "Wicked" soll sie seit einiger Zeit in einer Beziehung sein, so berichtet "Page Six". Ethan Slater und Ariana Grande waren aber beide verheiratet. Wie kann das also sein?

Im Video: Das sagt Ethan Slaters Ehefrau über Ariana Grande

Ariana Grande liebt verheirateten Mann: Jetzt meldet sich seine Frau

Anzeige
Anzeige

Hat Ariana Grande Dalton Gomez etwa betrogen? 

Bekannte von Ariana Grande enthüllen gegenüber "DailyMail" jetzt weitere pikante Details über ihre neue Liebe. So soll sie sich bereits während ihrer Ehe regelmäßig mit Ethan Slater getroffen haben. Den Insider:innen zufolge hatten die beiden sogar Dates zusammen mit ihren jeweiligen Partner:innen! "Ariana und Dalton gingen mehrmals mit Ethan und Lilly auf Doppeldates", so die Quelle. 

Doch damit nicht genug: Auch am Set von "Wicked" sollen Ariana und Ethan bereits öffentlich miteinander geturtelt haben: "Sie wurden dabei gesehen, wie sie übereinander herfielen, während er angeblich noch glücklich mit Lilly verheiratet war."

Ethan Slaters Ehefrau ist sauer auf seine neue Flamme Ariana Grande

Ethan Slater soll in der vergangenen Woche die Scheidung zu seiner zerstrittenen Ehefrau Lilly Jay eingereicht haben. Auch Ariana Grande und Noch-Ehemann Dalton Gomez planen wohl sich scheiden zu lassen. Beide Schauspieler behaupten, dass die neue Beziehung nichts mit den Trennungen zu tun habe. Doch nun meldet sich Lilly Jay zu Wort, mit einer harten Meinung gegen Ariana Grande. 

Ariana ist der Mittelpunkt dieser Geschichte. Sie ist kein "girl's girl". Meine Familie ist nur ein Kollateralschaden.

Lilly Jay gegenüber "Page Six", 2023

"Girl's girl" ist ein englischer Ausdruck, den Lilly Jay hier benutzt. Ein "girl's girl" ist eine Frau, der andere Frauen vertrauen können. Lilly Jay's Meinung zufolge ist Ariana Grande nicht so. Folglich soll die Sängerin wohl eine Frau sein, die nicht immer zugunsten anderer Frauen agiert. Harte Worte gegen die Sängerin.

Lilly Jay hat einen Sohn mit dem Musical-Star Ethan Slater und möchte sich nun voll und ganz auf das Mama-Sein konzentrieren. Ihrer Meinung nach sollten sich die Medien auf die Trennung von Ariana Grande und Dalton Gomez konzentrieren.

Anzeige
Anzeige

Ethan Slater ist auch in der "Wicked"-Verfilmung in Ariana Grande verliebt

"Page Six" zufolge waren Ethan Slater und Lilly Jay schon Monate vor der Beziehung zu Ariana Grande getrennt. Das gleiche gilt wohl auch für die berühmte Sängerin und Dalton Gomez. Ariana Grande und Dalton Gomez sollen sich wohl schon im Januar 2023 im guten getrennt haben, wie "TMZ" berichtet. Dalton Gomez sei sogar während der "Wicked"-Dreharbeiten nach London gekommen. 

Sie waren während des gesamten Prozesses wirklich gute Freunde und ihre Freunde und Familien haben versucht, sie zu beschützen.

Anonyme Quelle gegenüber "Page Six", 2023

Ein Foto der "Wicked"-Darsteller:innen, die im März den Oscar-Gewinn von Michelle Yeoh (60) feierten, ging vor kurzem viral. Darauf ist zu sehen, wie der Broadway-Star Ethan Slater mit seinem Arm um Ariana Grande geschlungen sitzt. 

Beim Wimbledon Tennisturnier saß Ariana Grande dann ohne ihren Ehering in den Rängen und es war klar, ihre Ehe steht am Ende.

In der Musical-Verfilmung "Wicked" spielt Ariana die gute Hexe "Glinda" und Ethan Slaters Charakter ist als "Boq" unsterblich in sie verliebt. Da ist die Fiktion wohl zur Realität geworden.

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Andrew Lincoln in "The Walking Dead"
News

"The Walking Dead": Diese Szene war selbst für Hauptdarsteller Andrew Lincoln zu krass

  • 15.07.2024
  • 10:22 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group