Anzeige
Ihre Hündin ist gestorben

Billie Eilish trauert um ihren Hund! Trauriger Abschied von ihrer "besten Freundin"

  • Aktualisiert: 09.08.2023
  • 12:24 Uhr
Hier zeigte sich Billie Eilish Anfang Juli bei der "Barbie"-Weltpremiere. Die Sängerin trauert jedoch aktuell um ihre Hündin Pepper.
Hier zeigte sich Billie Eilish Anfang Juli bei der "Barbie"-Weltpremiere. Die Sängerin trauert jedoch aktuell um ihre Hündin Pepper.© IMAGO/ZUMA Wire

Das Wichtigste in Kürze

  • Grammy-Gewinnerin Billie Eilish trauert um ihre "beste Freundin".

  • Die Sängerin verlor ihre Hündin Pepper und verabschiedet sich mit einer rührenden Nachricht. Eilish: "Ich werde dich immer vermissen."

Anzeige

Schwere Stunden für Billie Eilish (21). Die mehrfache Grammy-Gewinnerin nahm in einem bewegenden Post bei Instagram Abschied von ihrer Hündin Pepper, ihrer "besten Freundin". Der Pitbull-Mix starb im Alter von 15 Jahren.

Wer je ein Haustier liebte und dieses verlor, kann sich ungefähr vorstellen, was Billie Eilish gerade durchmacht. Eben zeigte sie sich noch bunt und gut gelaunt im "Barbie"-Fieber, jetzt teilte sie ihre Trauer und ihre Tränen mit ihren 109 Millionen Instagram-Followern. Sie nahm Abschied von ihrer Hündin Pepper, die am 23. Juli im Alter von 15 Jahren starb. Der Pitbull-Mix war für Billie wahrlich ein Lebensweggefährte. "Das ist ein wirklich schwerer Tag", trauert Eilish in ihren Instagram-Post.

Mit 10 rührenden Bildern nimmt Billie Eilish bei Instagram Abschied

So lautet der herzzerreißende Post in der Übersetzung: "Pepper, meine lebenslange, beste Freundin. Ich werde dich eines Tages wiedersehen, mein süßes Mädchen. Du hast es bis 15 Jahre geschafft, du verdammtes Biest. Ich liebe dich, ruhe in Frieden, Mama. Ich werde dich ewig vermissen."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

7 Millionen wehmütige Likes für Abschieds-Post

Billie Eilishs Fans nahmen in tausenden von mitfühlenden Kommentaren Anteil am Verlust der Sängerin. Die veröffentlichte vor 1 Woche ihre neue Single "What Was I Made For You" aus dem "Barbie"-Soundtrack. Gut möglich, dass der Song noch erfolgreicher wird, weil ihn die Fans als Abschiedslied an Pepper interpretieren. Innerhalb weniger Stunden likten über 7 Millionen Fans den Post. Mit Stand am 25. Juli, um 14.15 Uhr, waren es 7.210.175 Likes.

Abschiedsgruß von Peppers Freund Shark

Unter den vielen Kommentaren finden sich auch viele von prominenten Fans und Freunden von Billie Eilish. Sängerin Demi Lovato ("Es tut mir so leid") reagierte ebenso wie Schauspielerin Sarah Michelle Gellar („Buffy“), die das Emoji eines gebrochenen Herzens postete. Sogar die Tierschutzorganisation Peta reagierte: "Danke, dass du Pepper so viele schöne Jahre gegeben hast."

So schwer der Verlust wiegt, Billie und ihre Familie sind nicht allein: Im April 2020 adoptierte Billie ein weiteres Pitbull-Junges, das sie Shark nannte. Shark hat einen eigenen Instagram-Account und nahm - natürlich ebenfalls gestern Abschied. "Pepper war von Menschen umgeben, die sie liebten und sich um sie kümmerten, wie es kein anderer getan hätte. Es tut mir leid für die Familie und ich hoffe, ihr wisst, wie viel Glück Pepper hatte, eine Familie zu haben, die ihr alles gegeben hat. Ruhe in Frieden." Ein Kommentator schrieb: "Jetzt liegt alles in deinen Pfoten, Shark, die Familie zu trösten."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Weitere spannende Stars-Themen gibt's hier:
Andrew Lincoln in "The Walking Dead"
News

"The Walking Dead": Diese Szene kann Andrew Lincoln nicht vergessen

  • 13.07.2024
  • 15:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group