Anzeige
Ehrliche Worte von Carolin Kebekus

Carolin Kebekus: Manche Bemerkungen zur Schwangerschaft gehen ihr auf die Nerven!

  • Aktualisiert: 27.10.2023
  • 10:45 Uhr
  • wue/spot
Wie geht es der schwangeren Carolin Kebekus? Das hat sie jetzt in einem Interview verraten. Alle Infos gibt es hier.
Wie geht es der schwangeren Carolin Kebekus? Das hat sie jetzt in einem Interview verraten. Alle Infos gibt es hier.© IMAGO/APress

In einer TV-Show hat Carolin Kebekus ganz offen über ihre Schwangerschaft gesprochen. Dabei wunderte sie sich unter anderem auch über die Gehässigkeit mancher Frauen.

Anzeige

Die von Barbara Schöneberger (49) und Hubertus Meyer-Burckhardt (67) moderierte "NDR Talk Show" hat am 13. Oktober ihre tausendste Ausgabe gefeiert. Auch die aktuell schwangere Carolin Kebekus (43) war zu Gast. Im Gespräch ging es unter anderem darum, dass die Komikerin nicht verstehe, warum manche Frauen nun so gehässig zu ihr sind.

Carolin Kebekus über ihre Schwangerschaft: Das hat sie unterschätzt

Kebekus bekomme viele Tipps, erklärt sie auf eine Frage Schönebergers. "Was ich echt unterschätzt habe, ist dieses: 'Ja, warte mal ab'", erzählt die 43-Jährige - insbesondere von "Frauen, die das alles schon erlebt haben". Da frage sich Kebekus: "Woher kommt denn diese Gehässigkeit, jetzt? Seit wann sind wir denn keine Freundinnen mehr? Was ist denn hier los?"

Sie werde etwa gefragt, ob ihr schlecht sei, ob sie noch schlafen könne oder ob sie schon Wasser in den Beinen habe. Und dann falle wieder dieses: "Ja, warte mal ab!" Sie bekomme beispielsweise zu hören: "Das wird alles ganz schrecklich. Du wirst nie wieder schlafen können, nie wieder rausgehen."

Jetzt ist Carolin Kebekus' erstes Baby endlich da. Alle Infos zu ihrem Mutterglück gibt es hier.

Anzeige
Anzeige

So ergeht es Carolin Kebekus in der Schwangerschaft

Kebekus gehe es jedoch gut. Zu Beginn ihrer Schwangerschaft sei sie tatsächlich manchmal etwas müde gewesen und sei "doch viel rumgelegen", wenn sie nicht arbeitete. Kebekus habe aber "wirklich sonst gar keine Probleme". Für Ende kommenden Jahres hat sie auch eine weitere Tour angekündigt, ab September 2024 möchte die Komikerin unter anderem in München, Frankfurt, Leipzig, Dresden und vielen weiteren Städten wieder auf der Bühne stehen. Sie halte das für einen "guten Plan". Der entsprechende Kommentar? "Ja, warte mal ab. Nichts wirst du schaffen!"

Diesen Wandel in den Gesprächen über ihre Schwangerschaft fasst Kebekus so zusammen: "Bevor man schwanger ist, sagen ja alle: 'Oh, mach das. Mach Kinder. Das wird so schön.' Und dann, wenn du schwanger bist: 'Welcome to Hell!'"

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
"Kaulitz & Kaulitz" Special Screening In Berlin
News

Verspätung der Bahn: Bill und Tom Kaulitz fliegen für 30.000 Euro von Berlin nach Paderborn

  • 16.07.2024
  • 12:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group