Anzeige
"Noch eine Kylie Jenner"

GNTM-Kandidatin Lisa del Piero hat sich im Laufe der Zeit völlig verändert: So sieht sie die Influencerin heute aus!

  • Aktualisiert: 08.05.2023
  • 11:22 Uhr
  • Monika S.
Fitness-Influencerin Lisa del Piero posiert vor dem Spiegel.
Fitness-Influencerin Lisa del Piero posiert vor dem Spiegel.© Instagram / Lisa del Piero

Das Wichtigste in Kürze

  • Lisa G. machte sich als "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin einen Namen.

  • Jetzt kennt man sie als Fitness-Influencerin Lisa del Piero.

  • Ihre Kurven - vor allem ihr Po - sorgt für Gesprächsstoff.

Anzeige

Lisa G. hat es nach ihrer GNTM-Teilnahme im Jahr 2014 nicht etwa auf die Laufstege dieser Welt verschlagen, sondern ins Fitnessstudio. Die Fitness-Influencerin hat sich als Lisa del Piero Kurven - sagt sie - antrainiert. Viele Instagram-User bezweifeln das.

Lisa del Piero: Vom "dünnen" GNTM-Girl zum kurvigen Fitness-Pro

Fast zehn Jahre ist es her, dass Lisa G. an der neunten Staffel von "Germany's Next Topmodel" teilnahm. Damals war sie noch blond und deutlich schmaler als heute. Inzwischen ist sie als Fitness-Influencerin Lisa del Piero unterwegs und um einige Kurven reicher.

Lisa fand sich nach eigener Aussage "damals schon immer dünn". "Ich habe mich gar nicht wohlgefühlt in meinem Körper", offenbarte sie einst im Interview mit "Gala". Im Jahr 2014 habe sie mit einer Größe von 176 Zentimetern gerade einmal 50 Kilogramm auf die Waage gebracht.

Das war alles andere als gesund. Durch das Untergewicht wurde mir sogar oftmals schwarz vor Augen. Als ich schließlich einen Blick in die Modelbranche werfen durfte und hinter die Kulissen schauen konnte, wollte ich wirklich dringend etwas ändern. Ich habe mich daraufhin im Fitnessstudio angemeldet, um gesund Muskeln aufzubauen.

Lisa del Piero,, 2018

Anzeige
Anzeige

Im Video: So sah Lisa del Piero früher aus

Die Muskeln sind nun aufgebaut - auf Instagram zeigt Lisa mit Vorher-Nachher-Bildern, wie viel trainierter ihre Beine, ihr Rücken, der Bauch und vor allem ihr Po ist! Dabei schwört sie unter anderem auf Kickbacks und Split Squats, wie sie in einer Fragerunde offenbarte. Der Unterstellung, sie habe sich ihren Allerwertesten machen lassen, widerspricht Lisa immer wieder. "An dem wurde operativ echt nie etwas verändert, der ist komplett antrainiert", sagt sie.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Lisa del Piero: So steht sie zu Schönheitsoperationen

Während Lisa darauf besteht, dass ihr Hintern so ist, wie er ist, gibt sie zu, dass ihre Hip Dips "einmalig und minimal" unterspritzt wurden. "Meine Hüften waren vorher schon breit und es ist eine kleine Stelle, die man nicht trainieren kann, hat also rein gar nichts mit Training zu tun", lautet ihre Antwortet auf eine Follower-Frage. Dabei scheint Lisa sagen zu können, was sie will. Unter ihren Bildern finden sich zahlreiche Kommentare wie: "Vor den ganzen Operationen war sie so viel schöner." Viele sind sich sicher, Lisas Lippen, Nase und Brüste seien gemacht - woraus Lisa auch keinen Hehl macht. Auf Instagram bekannte sie sich zu Hyaluron im Gesicht und Implantaten in der Brust. Nach einer Lippenkorrektur sagte sie "Promiflash", sie fühle sich gut.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Lisa del Piero: "Noch eine Kylie Jenner"?

Der ein oder andere Instagram-User sieht bei Lisa Ähnlichkeiten mit Kim Kardashian und/oder deren (Halb-)Schwestern. "Ist das noch eine Kylie Jenner?", fragt beispielsweise einer. Ob das ein Kompliment sein soll oder nicht, bleibt offen. Fest steht: Lisa lässt alles Negative an sich abprallen. Wie das funktioniert, erklärte sie in einer Instagram-Story:

Ich bin glücklich und habe inneren Frieden geschlossen. Ich trage keinerlei Hass in mir und wünsche NIEMANDEM was Schlechtes. Den Menschen, die Hass in sich tragen und Negativität, wünsche ich Heilung, damit sie inneren Frieden finden.

Lisa del Piero, 2022

Mehr als nur Training: Das ist Lisas Body-Geheimnis

Wer hart trainiert, ernährt sich meist auch gesund. Was sie den Tag über isst, verriet sie der "Bild": Morgens Porridge, als Mahlzeit Hähnchenfleisch mit Reis, Vollkornnudeln, Kartoffeln oder Gemüse als Beilage. Zwischendurch Nüsse und Shakes. Auf Instagram verriet Lisa zudem, sie trinke "so gut wie" gar keinen Alkohol. "Vielleicht 1-2x im Jahr, wenn überhaupt."

Das könnte dich auch interessieren
Céline Dion hat sich in den vergangenen Monaten wegen ihrer Erkrankung größtenteils zurückgezogen.
News

Céline Dion spricht offen über ihre Krankheit: Die Sängerin kämpft weiter

  • 25.05.2024
  • 14:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group