Anzeige
Emotionales Wiedersehen 

 "Grey's Anatomy": Ellen Pompeo und Katherine Heigl feiern große Reunion nach 13 Jahren

  • Aktualisiert: 01.07.2023
  • 20:23 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Alle Infos zur "Grey's Anatomy"-Reunion gibt es hier.
Alle Infos zur "Grey's Anatomy"-Reunion gibt es hier.© imago/Cinema Publishers Collection

Das Wichtigste in Kürze

  • Katherine Heigl spielte von 2005 bis 2010 die Rolle der Dr. Isobel "Izzie" in der beliebten Arztserie "Grey's Anatomy".

  • 13 Jahre nach ihrem Ausstieg feiern Heigl und die ehemalige Hauptdarstellerin Ellen Pompeo nun eine "Grey's Anatomy"-Reunion. Alle Infos dazu gibt es hier.

Anzeige

Für viele Zuschauer:innen war es damals ein großer Schock, als Katherine Heigls "Grey's Anatomy"-Ausstieg im März 2010 bekannt gegeben wurde. Kein Wunder, immerhin galt ihre Figur Dr. Izzie Stevens als eine der beliebtesten Charaktere der Serie. Für ihre schauspielerische Darbietung gewann sie 2007 sogar einen Emmy. 13 Jahre nach ihrem Ausstieg trifft sie sich nun mit der einstigen Hauptdarstellerin Ellen Pompeo zu einer Reunion und tauscht sich dabei über ihre gemeinsame Zeit am Set aus. 

So war die "Grey's Anatomy"-Reunion von Ellen Pompeo

Am 6. Juni war es nun endlich so weit: Die lang ersehnte "Grey's Anatomy"-Reunion wurde auf dem YouTube-Kanal von "Variety" veröffentlicht. Dabei kamen Ellen Pompeo und Katherine Heigl nicht nur auf ihre gemeinsame Zeit am Set der beliebten Arztserie zu sprechen, sie thematisierten auch den plötzlichen Ausstieg von Katherine Heigl. "Ich war so naiv", erinnerte sich die Hollywood-Bekanntheit im Interview. Und weiter:

Ich hatte meine Bühne und ich hatte ein paar Sachen zu sagen und ich fühlte mich beflügelt von dem Thema. Ich fühlte mich wirklich so stark, dass ich sogar ein Megaphon auf der Bühne benutzte.

Katherine Heigl,, 2023

Anzeige
Anzeige

Im Clip: "Grey's Anatomy"-Fans überrascht: Eine KI zeigt, wie die Kinder von Meredith und Derek aussehen würden

Laut KI: So sehen die Kinder der "Grey's Anatomy"-Charaktere Meredith Grey und Derek Sheperd aus

Der große Erfolg mit "Grey's Anatomy" habe Katherine Heigl damals "falsches Selbstbewusstsein" gegeben. Sie selbst bezeichnet ihr damaliges Verhalten im "Variety"-Interview als "wirklich großmäulig". Im Nachhinein scheint sie ihr Verhalten aber zu bereuen: 

Es ist wirklich beunruhigend, wenn man das Gefühl hat, alle verärgert zu haben. Es war nicht meine Absicht, das zu tun, aber ich hatte einiges zu sagen, und ich hätte nicht gedacht,  dass ich so eine heftige Reaktion bekommen würde.

Katherine Heigl,, 2023

Doch was hält Ellen Pompeo davon? Im Interview pflichtet sie ihrer ehemaligen Serienkollegin bei: "Du warst nur ein bisschen zu früh dran, weil kurz danach dieses Ding kam, wo jeder sein eigenes Megaphon hat und einen blauen Haken. Es nennt sich Twitter. Du warst deiner Zeit einfach voraus, gute Frau!"

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Katherine Heigl und Ellen Pompeo treffen sich zur Aussprache

In der "Actors on Actors"-Interviewreihe des Promi-Magazins "Variety" treffen die beiden ehemaligen "Grey's Anatomy"-Darstellerinnen nun wieder aufeinander. Die Ausgabe mit Ellen Pompeo und Katherine Heigl erscheint am 6. Juni auf der Webseite des Magazins - allzu lange müssen sich die Fans also nicht mehr gedulden. Doch vorab spekulieren die Zuschauer:innen schon fleißig, worüber sich die beiden Schauspielerinnen wohl austauschen werden. Viele "Grey's Anatomy"-Fans hoffen dabei, dass sie nicht nur in Erinnerungen schwelgen und ihre Zeit am Set Revue passieren lassen, sondern dass Katherine Heigl auch brisante Informationen über die Serie auspackt.

Anzeige
Anzeige

Katherine Heigl übte scharfe Kritik an der "Grey's Anatomy"-Produktion

In den vergangenen Jahren hatte sich Katherine Heigl immer wieder negativ über die "Grey's Anatomy"-Produktion geäußert. So kritisierte sie unter anderem die schlechten Arbeitsbedingungen am Set. In der "Late Show" von David Latterman sprach sie 2009 ganz offen über die langen Drehtage:  

Unser erster Tag nach der Pause war am Mittwoch und es war - ich sage das extra, weil ich hoffe, dass es denen peinlich ist - ein 17-Stunden-Tag, was ich wirklich grausam und gemein finde.

Katherine Heigl,, 2009

Deshalb stieg Katherine Heigl bei "Grey's Anatomy" aus 

Laut eigener Aussage spielten verschiedene Faktoren bei ihrem Ausstieg eine Rolle. Nachdem sie vor einigen Jahren angeprangert hatte, dass die Gehälter ihrer Schauspielkolleg:innen Ellen Pompeo, Patrick Dempsey, Sandra Oh und Isaiah Washington erhöht wurden, stellte sie damals klar, dass sie ihren Vertrag nicht neu verhandeln werde. Danach wurde sie in der Filmbranche als "schwierig und eigensinnig" betitelt. Im Interview mit der "Washington Post" kam sie 2021 auf die Gründe für ihren umstrittenen Ausstieg zu sprechen: "Ich habe vielleicht ein paar Dinge gesagt, die den Leuten nicht gefallen haben, aber dann eskalierte es zu 'sie ist undankbar', dann zu 'sie ist schwierig' und dann wurde daraus 'sie ist unprofessionell'". Wirklich nachvollziehen könne Katherine Heigl die Kritik jedoch nicht.

Was ist deine Definition von schwierig? Jemand mit einer Meinung, die du nicht magst?

Katherine Heigl,, 2021

Doch auch Heigls Privatleben habe damals eine Rolle bei ihrem Ausstieg gespielt, wie sie im Buch "Lynette Rice's How To Save A Life: The Inside Story of Grey's Anatomy" preisgab. "Ich habe eine Familie gegründet, das hat alles verändert. Es hat meinen Wunsch, Vollzeit zu arbeiten, verändert. Ich bin in Familienurlaub gegangen und wurde Mutter, das hat meine ganze Perspektive verändert... das war wirklich der Wendepunkt", stellte sie klar. Und weiter:

Die Gerüchte, dass ich mich weigerte zurückzukehren, waren völlig unwahr.

Katherine Heigl,, 2021

Das könnte dich auch interessieren: Ellen Pompeo ist nach ihrem Ausstieg offen für Gastaftritte.

Mehr News und Videos
Patrick Dempsey und Ellen Pompeo
News

"Grey's Anatomy": So geht es den Ex-Serien-Stars heute

  • 04.07.2024
  • 07:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group