Anzeige
Wie geht es in Staffel 20 mit Teddy Altman weiter?

"Grey's Anatomy": Emotionales Staffelfinale – Stirbt Teddy Altman den Serientod?

  • Aktualisiert: 11.09.2023
  • 10:56 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Wird Teddy Altman in der 20. "Grey's Anatomy"-Staffel überhaupt noch dabei sein? Alle Infos dazu gibt es hier. 
Wird Teddy Altman in der 20. "Grey's Anatomy"-Staffel überhaupt noch dabei sein? Alle Infos dazu gibt es hier. © picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Richard Vogel

Am Montag, den 28. August, war es endlich so weit: Um 20:15 Uhr lief auf ProSieben und Joyn das Finale der 19. "Grey's Anatomy"-Staffel. Dabei wurde es ziemlich dramatisch: Teddy Altman (gespielt von Kim Raver) bricht in der Folge im OP-Saal zusammen, während sie einem Patienten das Leben retten will. Die Assistenzärzte versuchen zwar, sie zu reanimieren, sind mit der Situation aber überfordert. Kommt für Teddy jede Hilfe zu spät? 

Anzeige

So emotional war das Finale der 19. "Grey's Anatomy"-Staffel 

In der letzten Episode der 19. "Grey's Anatomy"-Staffel durften sich gleich drei Charaktere über ein Happy End freuen. Simone Griffith (gespielt von Alexis Floyd) lässt ihren Verlobten Trey Delgado (gespielt von William Martinez) vor dem Altar stehen und stürmt in die Arme von Lucas Adams (gespielt von Niko Terho). Atticus Link Lincoln (gespielt von Chris Carmack) und Jo Wilson (gespielt von Camilla Luddington) gestehen sich endlich ein, was sie füreinander empfinden und Meredith Grey (gespielt von Ellen Pompeo) spricht sich mit Nick Marsh (gespielt von Scott Speedman) aus. 

Doch Teddy Altman (gespielt von Kim Raver) wird das Staffelfinale zum Verhängnis: Während sie einem Patienten das Leben zu retten versucht, bricht sie im OP-Saal zusammen. Die Assistenzärzte bemühen sich zwar darum, sie zu reanimieren, scheinen mit der Situation aber überfordert zu sein. Teddys Ehemann Owen Hunt (gespielt von Kevin McKidd) stürmt daraufhin in den OP-Saal und will seine Frau retten. Doch wird er es schaffen?

Anzeige
Anzeige

Wird Teddy Altman wirklich sterben? 

Die Staffel endet mit der dramatischen Szene aus dem OP-Saal. Fans müssen sich also noch eine Weile gedulden, bis sie erfahren, wie es mit Teddy Altman weitergeht. Ob sie wohl wirklich den Serientod sterben wird?

Wenn man sich die Besetzung der 20. Staffel genauer ansieht, dürfte eigentlich klar sein, dass Teddy Altman den "Grey's Anatomy"-Zuschauer:innen weiterhin erhalten bleibt. Kim Raver hat ihren Vertrag genau wie Chandra Wilson, Camilla Luddington, Caterina Scorsone und James Pickens Jr. um eine weitere Staffel verlängert.

Dreharbeiten zu "Grey's Anatomy" liegen auf Eis

Wegen des andauernden Streiks in Hollywood wird es aber wohl noch eine Weile dauern, bis die 20. Staffel von "Grey's Anatomy" startet. Wann genau die neue Staffel anlaufen soll, ist bislang noch unklar. 

Mehr News und Videos
Der Kardashian-Jenner-Stammbaum
News

Der große Kardashian-Jenner-Stammbaum: Alle Beziehungen auf einen Blick

  • 20.07.2024
  • 11:03 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group