Anzeige
Die Surferin bezieht Stellung

Janni und Peer Kusmagk steckten in einer Ehekrise: "Hat uns echt aus der Bahn geworfen"

  • Aktualisiert: 07.05.2024
  • 07:48 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Janni und Peer Kusmagk machten eine schwere Ehekrise durch.
Janni und Peer Kusmagk machten eine schwere Ehekrise durch.© picture alliance / dpa | R4358 Georg Wendt

Janni und Peer Kusmagk sind seit Juni 2016 offiziell ein Paar. Mittlerweile sind die TV-Stars verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder. Doch auch bei der Surferin und dem Schauspieler läuft nicht immer alles rosig: Ihr Liebesglück wurde von einer anderen Frau gestört, wie Janni jetzt preisgibt.

Anzeige

Janni und Peers Ehe stand auf der Kippe

In ihrer Instagram-Story spricht die 33-Jährige ganz offen darüber, dass Peer und sie in einer schweren Ehekrise steckten. "Das siebte Jahr unserer Beziehung und das dritte Kind, das hat uns echt aus der Bahn geworfen", gibt sie zu. 

Janni habe nach Merlins Geburt mit Wochenbett-Komplikationen zu kämpfen gehabt. "Ich war einfach wahnsinnig beschäftigt mit den ganzen Themen rund um die Geburt. Ich musste superviel verarbeiten und brauchte auch erst einmal selbst eine Therapie", erklärt sie.

In dieser schweren Zeit habe das Ehepaar kaum miteinander kommuniziert. Stattdessen habe Janni Rat bei einer Bekannten gesucht. "Das Problem war, dass die Bekannte von mir eine sehr unerfüllte Partnerschaft hatte. und eigentlich war das ein eher sehr negativer Ansatz, sich immer wieder über Männer generell zu beschweren und nicht wirklich eine Lösung zu finden", führt sie weiter aus. 

Anzeige
Anzeige

Peer lernte eine andere Frau kennen

Auch Peer habe während der Ehekrise nach einer Schulter zum Anlehnen gesucht. "Zeitgleich ist es bei Peer so passiert, dass da plötzlich eine ganz dubiose Person durch die Arbeit in sein Leben kam, die tatsächlich - ich weiß, das klingt absurd - aber sie dachte, oder sie hat gesagt, dass Peer ihr Seelenverwandter wäre", gibt die ehemalige "Deutschland tanzt"-Kandidatin preis. 

Mittlerweile haben der ehemalige "SAT.1 Frühstücksfernsehen"-Moderator und Janni ihre Ehekrise aber überwunden. Wie genau sie das geschafft haben, verrät die 33-Jährige zwar nicht. Sie stellt lediglich klar: "Auf jeden Fall musste da erst einmal wieder eine Basis her." 

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Janni Kusmagk
Mehr News und Videos
Thomas und Lisa Müller
News

EM 2024: Das sind die Frauen der deutschen Fußball-Stars

  • 18.06.2024
  • 14:56 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group