Anzeige
Jetzt ist es offiziell

Joe Jonas und Sophie Turner: Überraschendes Liebes-Aus! HIER sprechen sie über ihre Trennung

  • Aktualisiert: 18.09.2023
  • 06:59 Uhr
  • teleschau, Anna-Maria Hock
Joe Jonas und Sophie Turner lassen sich scheiden! Alle Infos zum Ehe-Aus gibt es hier.
Joe Jonas und Sophie Turner lassen sich scheiden! Alle Infos zum Ehe-Aus gibt es hier.© IMAGO/NurPhoto

Vor wenigen Tagen machten Gerüchte die Runde, dass sich Joe Jonas (34) und seine Ehefrau Sophie Turner (27) angeblich getrennt haben. Kurze Zeit später wurde publik: Der Musiker hat tatsächlich die Scheidung eingereicht! In einem gemeinsamen Statement brechen die beiden jetzt ihr Schweigen und sprechen erstmals öffentlich über ihr Ehe-Aus.

Anzeige

Erstes Statement von Joe Jonas und Sophie Turner

In einem Statement äußern sich Sophie Turner und Joe Jonas nun erstmals persönlich zu den Scheidungsschlagzeilen. In dem Instagram-Posting heißt es: 

Nach vier wunderbaren Jahren haben wir gemeinsam und in Freundschaft entschieden, unsere Ehe zu beenden.

Joe Jonas und Sophie Turner,, 2023

Das einstige Traumpaar sei sich bewusst, dass viel über die Trennungsgründe spekuliert werde und stellt deshalb klar: "Dies ist wirklich eine gemeinsame Entscheidung und wir hoffen, dass jeder unseren Wunsch nach Privatsphäre respektieren kann, sowohl für uns als auch für unsere Kinder." 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Joe Jonas und Sophie Turner haben sich offiziell getrennt

Inmitten der Scheidungs-Schlagzeilen hatte Joe Jonas Anfang September bei einem Jonas-Brothers-Konzert plötzlich seinen Ehering wieder getragen. Einige Fans waren sich danach sicher, dass es sich bei der Ehekrise nur um Gerüchte handelt. Doch jetzt ist es offiziell: Joe Jonas und Sophie Turner lassen sich tatsächlich scheiden!

Das geht aus Unterlagen, die unter anderem "TMZ" vorliegen, hervor. In den Scheidungsdokumenten, die Joe Jonas beim Gericht in Miami-Dade County einreichte, heißt es, die Beziehung sei "unwiederbringlich zerrüttet". Zudem bittet der Musiker in den Dokumenten darum, dass er und Sophie Turner sich darum bemühen, einen gemeinsamen "Erziehungsplan" für ihre beiden Kinder aufzustellen. Offenbar wollen sich die beiden also weiterhin gemeinsam um ihren Nachwuchs kümmern. Außerdem geht aus den Papieren hervor, dass Joe Jonas und Sophie Turner wenige Tage vor ihrer Hochzeit einen Ehevertrag abgeschlossen haben.

Joe Jonas trägt seinen Ehering bei Jonas-Brothers-Konzert

Neue Aufnahmen von Joe Jonas und Sophie Turner sorgten Anfang September für Verwirrung: In den vergangenen Wochen wurde der Musiker mehrmals ohne seinen Ehering gesichtet. Bei einem Konzert der Jonas Brothers am 3. September in Austin trug er seinen Klunker jedoch wieder. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Zudem war seine Ehefrau Sophie Turner laut "Mirror" an dem Abend vor Ort und besuchte das Konzert, um ihren Mann zu unterstützen. Wie das Magazin berichtete, habe sie während der Show angeblich glücklich gewirkt und sogar mit Priyanka Chopra, der Frau von Joes Bruder Nick, getanzt. 

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Alle Infos zur Krise bei Joe Jonas und Sophie Turner

Krise bei Sophie Turner und Joe Jonas?

Seit sechs Monaten sollen Joe Jonas und Sophie Turner "ernste Probleme" haben

Der amerikanische Boygroup-Schwarm und die britische Schauspiel-Entdeckung - Fans und Szene waren begeistert, als es 2016 zwischen dem Sänger und Schauspieler ("Camp Rock") und der jungen Britin ("Game Of Thrones", "X-Men") funkte. 2017 verlobten sich die beiden. Ihre Liebe war so groß, dass sie sich gleich zwei Hochzeiten gönnten. Erst feierten sie am 1. Mai 2019 in Las Vegas, am 29. Juni wiederholten sie ihr Eheversprechen in Carpentras in Frankreich. Im Juli 2020 wurde Töchterchen Willa geboren, zwei Jahre später bekam sie ein Schwesterchen. Das Glück schien perfekt.

Nun aber wird über ein Ehe-Aus spekuliert. Schon seit "mindestens sechs Monaten", so berichtet "TMZ", soll das Paar "ernste Probleme" haben. Immer häufiger wurde Joe Jonas zudem ohne Ehering gesichtet. Das amerikanische Klatsch-Portal "TMZ" ist sich sicher: "Ihr Ehe geht den Bach runter und wird bald vor dem Scheidungsrichter landen." Auch die Kolleg:innen von "People" berichten, dass Joe Jonas angeblich einen Scheidungsanwalt engagiert haben soll.

Als weiteres Indiz für Eheturbulenzen wird gewertet, dass die beiden ihre Villa in Miami verkauften. Das könnte man allerdings auch als Makler-Coup sehen: 2021 zahlten Joe und Sophie rund elf Millionen Dollar für das Luxus-Anwesen - jetzt wurde es mit über fünf Millionen Dollar Gewinn verkauft.

Anzeige
Anzeige

Joe Jonas kontaktierte Scheidungskanzleien

"TMZ" will erfahren haben, dass Joe sein Management "mindestens zwei" Scheidungskanzleien kontaktieren ließ und dass das Einreichen der Scheidungsdokumente unmittelbar bevorstehe.

Joe und Sophie halten ihr Privatleben normalerweise strikt aus den sozialen Medien heraus. So wurde bisher nicht einmal der Name ihrer zweiten Tochter kommuniziert. Beide Kinder sind "TMZ" zufolge derzeit mit ihrem Papa Joe und ihren Onkeln auf der "Five Albums. One Night. The World Tour"-Konzertreise der Jonas Brothers unterwegs. Sophie Turner dagegen nicht.

Mehr News und Videos
Kim Kardashian
News

Kim Kardashian: Ihr Sohn leidet an einer seltenen Hautkrankheit

  • 24.07.2024
  • 15:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group