Anzeige
König Charles privat

König Charles III. stellt neue Essens-Regel auf - aus wichtigem Grund!

  • Aktualisiert: 31.10.2023
  • 11:08 Uhr
  • ae/spot
König Charles III. hat einige skurrile Essgewohnheiten. Jetzt gibt es im britischen Palast sogar eine neue "Kuchenregel". Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.
König Charles III. hat einige skurrile Essgewohnheiten. Jetzt gibt es im britischen Palast sogar eine neue "Kuchenregel". Was es damit auf sich hat, erfährst du hier.© picture alliance / empics | Jane Barlow

Zu seinem 75. Geburtstag will König Charles III. ein neues Projekt gegen Lebensmittel-Verschwendung vorstellen. Der Monarch selbst geht mit gutem Beispiel voran.

Anzeige

König Charles III. stellt strikte Essensregel auf

König Charles III. (74) hat ein neues Herzensthema: Er will gegen die Verschwendung von Lebensmitteln kämpfen. Und das beginnt schon bei ihm selbst, wie nun bekannt wird. Jeden Tag eine andere Kuchensorte? Das kommt Charles nicht auf den royalen Tisch. Wie die britische Zeitung "Telegraph" schrieb, hat er eine strikte Essensregel aufgestellt: Er und seine Ehefrau, Königin Camilla (76), sollen zu ihrem Tee nicht täglich neuen Kuchen bekommen, sondern solange vom alten essen, bis er alle ist.

Am liebsten verspeise der Monarch demnach Obstkuchen. Wer weiß, vielleicht gibt es seine Lieblingssorte auch zu seinem 75. Geburtstag am 14. November. Dann plant Charles III. zudem einen ganz besonderen Termin. So will er laut der britischen "Daily Mail" genau an seinem Ehrentag das neue Coronation Food Project vorstellen, das sich ebenfalls dem Kampf gegen Lebensmittelverschwendung widmet.

Anzeige
Anzeige

Privat spendete Prinz Charles schon für das Projekt

Das Coronation Food Project wurde im Dezember 2022 gegründet. Der König unterstützte bereits den Start mit einer "persönlichen Spende". Der Plan: In Großbritannien werden acht Nahrungsmittel-Zentren eröffnet, die Lebensmittel sammeln und an Tafeln sowie wohltätige Organisationen verteilen. Die ersten vier sogenannten Food-Hubs sollen in London, Liverpool, Glasgow und Nordirland eröffnen, dann sollen Cardiff, Leeds, Birmingham und Milton Keynes folgen. "Diese neue Initiative wird mit Landwirten, Supermärkten und Organisationen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass überschüssige Lebensmittel zur Unterstützung der Gemeinden umverteilt werden", heißt es auf der Internetseite des Projekts. Und weiter: "Das Coronation Food Project zielt darauf ab, Lebensmittelverschwendung und Ernährungsunsicherheit in allen vier Ländern des Vereinigten Königreichs zu bekämpfen. Ziel des Projekts ist es, überschüssige Lebensmittel zu retten und sie an diejenigen weiterzuverteilen, die sie am dringendsten benötigen."

Im Clip: So reich sind die britischen Royals wirklich

So reich sind die britischen Royals wirklich

Anzeige
Anzeige

200 Millionen Mahlzeiten pro Jahr

Das Projekt ist zunächst für fünf Jahre angelegt. Ziel ist es, 200 Millionen Mahlzeiten pro Jahr zur Verfügung zu stellen sowie die Frischhaltung von Lebensmitteln zu ermöglichen. Dafür sollen zum Beispiel Kühlschränke in den Zentren bereitgestellt werden. Dame Martina Milburn (geb. 1957) wird das Projekt beaufsichtigen, nachdem sie ihre Amtszeit als Geschäftsführerin von The Prince's Trust beendet hat. In Großbritannien werden jährlich rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Gleichzeitig leben rund 4,7 Briten in Nahrungsmittelarmut.

Am Vorabend gibt es Feiern für andere 75-Jährige

Es ist Charles' erster Geburtstag als gekrönter König. Nach dem Tod seiner Mutter, Queen Elizabeth II. (1926-2022), im vergangenen September wurde er zwar sofort zum König ernannt, aber erst am 6. Mai dieses Jahres gekrönt. Der Ehrentag soll mit den Untertanen gefeiert werden: Charles' Wohltätigkeitsorganisation The Prince's Foundation hat bereits angekündigt, dass es für die Mitglieder seiner Generation, die in diesem Jahr ebenfalls 75 Jahre alt werden, Festveranstaltungen in Highgrove Gardens in Gloucestershire, England, und Dumfries House in Cumnock, Schottland, geben wird. Diese Feierlichkeiten finden am 13. November, dem Vorabend seines Geburtstags, statt.

Apropos König Charles III. : Charles eröffnet eine hauseigene Pizzeria, mehr dazu erfährst du hier.

Mehr News und Videos

Von Uroma Elizabeth: Prinz Harry erhält 8 Millionen zum 40. Geburtstag

  • Video
  • 01:15 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group