Anzeige
Auf Schloss Balmoral

Royales Fast Food: König Charles III. eröffnet eine hauseigene Pizzeria!

  • Aktualisiert: 09.11.2023
  • 12:22 Uhr
  • Benedict H.
König Charles hat auf Schloss Balmoral, der Sommerresidenz der Königsfamilie. eine Pizzeria eröffnet.
König Charles hat auf Schloss Balmoral, der Sommerresidenz der Königsfamilie. eine Pizzeria eröffnet.© via REUTERS

Der König von England hat einen neuen Job: Er ist jetzt Pizzeria-Besitzer. Im letzten Monat eröffnete King Charles eine Pizzeria im "Mews Café" auf Schloss Balmoral, der beliebten Sommerresidenz der britischen Königsfamilie. Erste Bilder der italienischen Spezialität gibt es auf dem Instagram-Profil des Balmoral Castle zu sehen.

Anzeige

Im Clip: Royales Fast Food: König Charles eröffnet hauseigene Pizzeria

Royales Fast Food: König Charles eröffnet hauseigene Pizzeria

Eigentlich ist King Charles eher dafür bekannt, dass er unter seiner Marke "Duchy Originals" Bio-Haferkuchen, Marmeladen und andere Lebensmittel anbietet. Doch jetzt hat er sich offenbar einem beliebten italienischen Klassiker zugewandt und eine Pizzeria für die gehobene Küche eröffnet. Exklusive Pizza-Versionen gibt es im "Mews Café" auf Schloss Balmoral in Schottland zu kaufen.

Auf der Speisekarte stehen unter anderem die Veggie-Pizza "King's Garden" und die "Balmoral-Pizza", die mit Huhn, Speck und Haggis belegt ist. Der Belag für die vegetarische Pizza soll ausschließlich aus dem königlichen Garten des Anwesens stammen und von königlichen Gastronom:innen zubereitet werden, berichtet die "Daily Mail". Mit der Margherita und einer Peperoni-Pizza sind auch traditionellere Varianten des beliebten Gerichts zu haben. Die Besucher:innen können die Pizzen entweder im Inneren des "Mews Café" - umgeben von Bildern der königlichen Familie - oder auf den Picknickbänken im Freien genießen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

So kommt King Charles´ Pizza bei den Gästen an

Das neue Projekt von King Charles erweist sich bislang offenbar als Volltreffer. Eine Besucherin sagt gegenüber der britischen "Sun": "Die Pizzen sind ziemlich gut. Definitiv eine Mahlzeit, die für einen König geeignet ist. Man kann die Qualität schmecken.“

Und weiter: "Sie ist viel besser als die von Domino's oder Pizza Hut. Die sollten besser aufpassen." Die Pizza-Konkurrenz muss sich also vor King Charles in Acht nehmen. Das positive Feedback zu seiner Pizza wird ihn bestimmt sehr freuen.

Mehr News und Videos

Buckingham-Palast gibt erstmals Einblick in den Ostflügel

  • Video
  • 01:12 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group