Anzeige
Supermodel spricht offen über Perimenopause

Naomi Campbell: DAS sagt sie über den Beginn der Wechseljahre – Als sei sie "in einen Ofen" geraten

  • Aktualisiert: 27.09.2023
  • 08:24 Uhr
  • teleschau
Das berühmte Model Naomi Campbell äußert sich offen zur Perimenopause und den entsprechenden Symptomen.
Das berühmte Model Naomi Campbell äußert sich offen zur Perimenopause und den entsprechenden Symptomen.© 2023 Getty Images/Theo Wargo

Auch Supermodels sind nur Menschen, geplagt von denselben Problemen. Davon erzählt die Berühmtheit Naomi Campbell (53) in der neuen Doku "The Super Models". Das britische Model teilt mit ihren Fans ein intimes Geheimnis - erfahre hier mehr dazu!

Anzeige

In der vierteiligen Dokumentation "The Super Models" werden die Leben und Karrieren der Topmodels Naomi Campbell, Cindy Crawford (57), Linda Evangelista (58) und Christy Turlington (54) nachgezeichnet. Dabei ließ Naomi Campbell, die als erstes farbiges Model auf den Titelblättern der französischen Ausgabe der "Vogue" und des US-Magazines "Time" erschien, die Zuschauer an einem sehr intimen Moment teilhaben.

Im Clip: Ex-GNTM-Teilnehmerin Tracy schwärmt von Topmodel Naomi Campbell

Tracy: "Naomi Campbell ist in meinen Augen die schönste Frau der Welt."

Anzeige
Anzeige

Naomi Campbell klagt: "Warum kommen Männer nicht in die Wechseljahre?"

"Daily Mail" berichtet, wie sich Naomi in der Doku auf eine Fotosession vorbereitete und unerwartet nervös geworden sei. Aufgrund einer plötzlichen Hitzewelle musste sie scheinbar kurz pausieren, weshalb Mitarbeiter:innen sich besorgten. Daraufhin sollen sie sich erkundigt haben, ob Campbell Hilfe brauchen würde. Doch sie habe abgelehnt und offen erklärt: 

Ich glaube, ich komme in die Wechseljahre. Ich denke, ich bin in der Perimenopause.

Naomi Campbell, 2023

Als Perimenopause wird bei Frauen die Zeit unmittelbar vor und das Jahr nach der letzten Regelblutung bezeichnet. Naomi Campbell hat wohl kein Problem damit, darüber ehrlich zu berichten. "Es gibt nichts, was man tun kann. Es passiert einfach, Schei.., lieber Gott." Dann fügte sie hinzu: Sie fühle sich, als sei sie "gerade in einen Ofen" geraten.

In der einen Minute geht es mir gut und dann kommt dieser Ofen hoch.

Naomi Campbell, 2023

Daraufhin setzte das Model seufzend fort: "Warum kommen Männer nicht in die Wechseljahre?"

Naomi Campbell wurde mit 50 Jahren erstmals Mutter

Larissa Bill, die Regisseurin der Doku, lobte Naomi Campbell im Interview mit "Daily Mail" dafür, wie offen und ehrlich sie mit dem Thema, das alle Frauen interessiere und beträfe, umgeht. "Es ist so ein echter, aufrichtiger Moment. Man denkt sofort, 'Das ist so nachvollziehbar, so natürlich' - und das von Naomi Campbell."

Campbell bekam im Mai 2021 eine Tochter und im vergangenen Juli ihr zweites Kind, einen Jungen. Ihren 15,7 Millionen Instagram-Follower:innen teilte sie damals mit: "Willkommen Babyboy. Es ist nie zu spät, Mutter zu werden." Erfahre hier alle Infos zum Babyglück von Naomi Campbell.

  • Verwendete Quellen
Weitere spannende Themen für dich:

"Big Bang Theory"-Star und Comedian Bob Newhart gestorben

  • Video
  • 01:04 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group