Anzeige
Nicht wegen Amira

Oliver Pocher bricht bei einem Auftritt plötzlich in Tränen aus

  • Aktualisiert: 28.02.2024
  • 08:42 Uhr
  • teleschau
Oliver Pocher wird in der neuen Podcast-Folge ganz emotional. 
Oliver Pocher wird in der neuen Podcast-Folge ganz emotional. © 2023 Getty Images/Andreas Rentz

Oliver Pocher (45) kann derbe austeilen - aber auch sehr emotional werden. Das bewies er jetzt bei den Aufnahmen zu seiner neuen Podcast-Folge. Da brach der Comedian auf offener Bühne in Tränen aus.

Anzeige

Den Zielpersonen von Pochers hämischen "Scherzen" bleibt das Lachen oft im Halse stecken. Noch-Ehefrau Amira (31) oder seine Kurzzeitaffäre Cora Schumacher (47) wissen ein Lied davon zu singen. Aber es gibt Themen, da ist auch für den taffen Comedian Schluss mit lustig. Dann wird er sentimental und emotional. So geschehen bei der vor Live-Publikum in Berlin aufgezeichneten neuesten Folge seines Podcasts "Die Pochers! Frisch recycelt!". Da brach Pocher auf offener Bühne in Tränen aus.

Im Clip: Oliver Pocher wird auf der Bühne ganz emotional

Anzeige
Anzeige

Oliver Pocher weint, Sandy Meyer-Wölden tröstet ihn mit einem Kuss

Ausgerechnet am Valentinstag sprachen Oliver Pocher und seine Podcast-Partnerin, Ex-Ehefrau Sandy Meyer-Wölden (40), unter anderem über ihre Liebe. Genauer gesagt: über ihre Hochzeit, damals im September 2010. Oli erinnerte sich lebhaft: "Xavier Naidoo war da. Und es war ganz geil - es gab noch die Überlegung, dass Lionel Richie optional auch dagewesen wäre, und dann hat Xavier 'Three Times a Lady' gesungen und 'Ich kenne nichts' und dann bist du da irgendwie reingekommen."

ProSieben, Senderlogo
ProSieben.de

Die Stimme stockte schon ein bisschen, als er fortfuhr: "Und ich bin mit unserer Tochter auf den Schultern …". Da brach er ab. Meyer-Wölden fügte noch hinzu, dass die Tochter Nayla damals erst sechs Monate alt gewesen sei. Die schöne Erinnerung wurde zu viel für Pocher. Die Emotionen gingen mit dem bissigen Comedian durch, er ließ seinen Tränen freien Lauf. Seine Ex-Frau stand sofort auf, umarmte den schluchzenden Comedian und drückte ihm tröstend einen Kuss auf den Hinterkopf.

"Er hat halt auch ein großes Herz", meinte Meyer-Wölden verständnisvoll und mit mitfühlendem Blick. Pocher, wieder seine Worte findend, sagte erklärend: "Es war halt sehr emotional." Und dann schwappt auch mal das Herz eines Vaters über.

Das könnte dich auch interessieren: Oliver Pocher spricht über sein Ehe-Aus und nennt es "Hassliebe".

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Thomas und Lisa Müller
News

EM 2024: Das sind die Partnerinnen der deutschen Fußball-Nationalspieler

  • 17.06.2024
  • 12:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group