Profile image - Amira Pocher

Amira Pocher

Moderatorin, Influencerin

Foto: © picture alliance / Eventpress Korpak

Amira Pocher erlangte durch ihre Beziehung zu Oliver Pocher große Bekanntheit. Seit ihrem TV-Debüt ist die Halbägypterin nicht mehr aus der deutschen Medienlandschaft wegzudenken. Sie begeistert ihre Fans als Moderatorin und als Influencerin auf Instagram.

NameAmira
NachnamePocher
LandÖsterreich
GeburtsortKlagenfurt am Wörthersee
Alter31
Geburtstag28.09.1992
SternzeichenWaage
Geschlechtw
Haarfarbeschwarz
Grösse1,70 m
FamilienstandSingle
Kinder2 Söhne

Amira Pocher: Die Halbägypterin kommt aus Österreich

Amira Pocher, die vielen aus dem deutschen Fernsehen bekannt ist, stammt aus Österreich. Sie wurde am 28. September 1992 in Klagenfurt am Wörthersee in Österreich geboren. Sie kam unter dem Namen Amira Aly zur Welt. Ihre Mutter stammt aus Österreich, ihr Vater aus Ägypten. Amira hat einen zwei Jahre älteren Bruder namens Hima.

Ihr Vater kehrte nach Ägypten zurück, als sie noch ein kleines Kind war. Bis 2018 hatte sie keinen Kontakt zu ihm, erst dann gab es ein Wiedersehen zwischen den beiden. Amiras Jugend verlief nicht immer einfach. Nachdem sie nicht immer mit ihrer Mutter zurechtkam, lebte sie mit 15 Jahren zeitweise sogar in einem Kriseninterventionszentrum. Später machte die junge Amira eine Ausbildung als Hair- und Make-Up-Stylistin und arbeitete unter anderem als Model. Mit 22 Jahren entschied sich Amira, ins Nachbarland zu ziehen und fasste in Deutschland Fuß.

Amira Pocher lernte Oliver Pocher bei Tinder kennen

Im Jahr 2016 lernte Amira Pocher, die damals noch Amira Aly hieß, den Comedian und Fernsehmoderator Oliver Pocher kennen. Lange wurde spekuliert, wie sich die beiden zum ersten Mal begegnet sind. Die Antwort ist relativ einfach: "Da das mit Abstand die am häufigsten gestellte Frage ist - bei Tinder", erzählte Amira lachend in ihrer Instagram-Story. Die beiden verliebten sich, machten ihre Beziehung jedoch nicht gleich öffentlich. Amira und Oliver traten im November 2018 erstmals offiziell als Paar auf. Wurde Oliver Pocher zuvor auf die neue Frau an seiner Seite angesprochen, nannte er sie stets seine "Marketing-Assistentin". 2019 gaben sie sich auf den Malediven das Jawort. Noch im selben Jahr brachte Amira einen Sohn zur Welt. Im Dezember 2020 erblickte das zweite Kind das Licht der Welt. 

Amira Pochers Karriere im deutschen Fernsehen

Am Anfang hielt sich Amira Pocher trotz ihres berühmten Partners aus der Medienlandschaft relativ lange fern. Lediglich auf Instagram, sei es auf ihrem eigenen Profil oder mit Gastauftritten in Olivers Videos, bei denen er gerne prominente Kolleg:innen aufs Korn nimmt, war die gebürtige Österreicherin immer wieder zu sehen. Das änderte sich allerdings im Jahr 2020. Dort hatte Amira ihren ersten öffentlichen Auftritt in der RTL-Sendung "Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig!". Zuvor hatte sich Oliver Pocher häufig über den Schlagersänger Michael Wendler und seine Partnerin Laura Müller in den sozialen Medien lustig gemacht.

Nach der Ausstrahlung der Show bekam Amira überwiegend positive Reaktionen, wofür sie sich auf Instagram danach bedankte: "Es war mein 1. Auftritt im TV und ich war bis dato nicht ganz sicher, ob ich diesen Schritt wagen soll, aber diese tollen Reaktionen zeigen mir, es war die richtige Entscheidung".

Für Amira begann damit eine neue Karriere im Fernsehen. Noch im selben Jahr war sie Teil der ZDF-Show "Das Spiel beginnt" und spielte bei "5 gegen Jauch" auf RTL mit. Es folgten weitere Auftritte bei "Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" (RTL) , "Pocher - gefährlich ehrlich!" (RTL) und "Grill den Henssler" (VOX). Im Jahr 2020 brachte die Frau von Oliver Pocher außerdem eine eigene Kollektion namens "TGTHER" in Kooperation mit dem Frankfurter Label "Mania" heraus. 2021 war sie unter anderem in "Pocher vs. Influencer" (RTL) und "Verstehen Sie Spaß?" (ZDF) zu sehen und moderierte die Sendung "Die Superzwillinge" auf VOX. Auch im Jahr 2022 war Amira Pocher aktiv: So bewies sie bei der RTL-Show "Let’s Dance" ihr tänzerisches Talent, brachte die Beauty-Marke "Fayble" auf den Markt und wurde fester Bestandteil des VOX-Moderatorenteams des Lifestyle-Formats "Prominent!". Im Jahr 2023 nahm sie an der Promi-Darts-WM von ProSieben teil.

Amira Pocher und ihr Podcast mit Oliver Pocher

Amira Pocher macht nicht nur im Fernsehen, sondern auch hinter dem Mikrofon eine gute Figur. Im April 2020 startete sie gemeinsam mit ihrem Mann Oliver Pocher den Podcast "Die Pochers hier!". Bis März 2022 und in insgesamt 104 Folgen unterhielten sich die beiden wöchentlich über ihre Beziehung, was die Woche über bei ihnen passiert ist, was sie vor allem in der Zeit von Corona beschäftigt. Der Podcast des Pocher-Paars kam so gut an, dass Amira sich kurzerhand dazu entschloss, selbst einen Podcast zu veröffentlichen. In "Hey Amira" spricht sie über alles rund um Familie, mentale Gesundheit, Schwangerschaft und vieles mehr. 

Seit August 2023 führen Amira und Oliver Pocher den Podcast "Die Pochers hier!" jedoch nicht mehr gemeinsam. Stattdessen hat Amira jetzt einen weiteren Podcast mit ihrem Bruder Hima, der den Titel "Liebes Leben" trägt.

Amira Pocher und Oliver: Trennung nach sieben Jahren Liebe

Amira Pocher und Olivers Liebesglück war nicht für die Ewigkeit bestimmt. Nachdem sie in ihrem (ehemaligen) Podcast "Die Pochers hier!" im Frühjahr 2023 regelmäßig über ihre Eheprobleme gesprochen hatten, folgte im August 2023 das offizielle Trennungs-Statement. Danach lieferte sich das ehemalige Traumpaar wochenlang eine öffentliche Schlammschlacht in den sozialen Medien.

Auf Instagram zeigt sich Amira Pocher mal sexy gestylt und mal ungeschminkt

Auf Instagram ist Amira Pocher regelmäßi aktiv. So postet sie sich ungeschminkt im Schlabberlook, andere Male dann aber auch perfekt gestylt und sexy im Red-Carpet-Outfit. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Infos über Amira Pocher
Amira Pocher und Christian Düren
News

"Verletzend": Oliver Pocher äußert sich zum ersten Pärchen-Auftritt von Amira und Christian

  • 12.07.2024
  • 10:59 Uhr
Mehr Stars

© 2024 Seven.One Entertainment Group