Anzeige
Mit Grippe angeschlagen

Oliver Pocher mit Ex-Frau im Urlaub: Ärzte-Horror statt Pisten-Spaß

  • Aktualisiert: 03.02.2024
  • 08:00 Uhr
  • teleschau
Eigentlich wollte sich Oliver Pocher im Ski-Urlaub so richtig entspannen. Doch daraus wurde nichts.
Eigentlich wollte sich Oliver Pocher im Ski-Urlaub so richtig entspannen. Doch daraus wurde nichts.© 2023 Getty Images/Andreas Rentz

Eigentlich wollte sich Oliver Pocher (45) im Kurzurlaub entspannen. Von Trennungskummer und Rosenkrieg. Dann aber wurde der Ski-Urlaub zum Ärzte-Marathon.

Anzeige

Die gute Nachricht: alles nicht so schlimm. Trotzdem verlief der Ski-Urlaub von Oliver Pocher ganz anders als geplant. Wie er und seine Ex-Frau Sandy Meyer-Wölden (40) in ihrem gemeinamen Podcast "Die Pochers! Frisch recycelt" verrieten, gab es statt Entspannung ziemlich viel Stress wegen diverser Zipperlein und jeder Menge Stippvisiten beim Arzt. Dabei hatte sich der von der Trennung von Noch-Ehefrau Amira (31) und deren Nebenwirkungen gebeutelte Comedian doch vor seinem Tourstart Anfang des Jahres noch mal richtig erholen wollen.

Im Clip: Deshalb wurde der gemeinsame Urlaub zum Desaster

Anzeige
Anzeige

Grippe! Oliver Pocher gibt als Medikamenten-Kurier Gas

"Es sollte so ein bisschen Ski-Urlaub werden, aber wie es so ist mit den Kindern. Die machen einem einen Strich durch die Rechnung", erzählte Pocher in seinem Podcast. Denn der Urlaub wurde zu fünft angetreten: Sandy, Olli und die gemeinsamen Kinder Nayla (13) und die Zwillinge Emanuel und Elian (12). Erst zog sich Nayla eine Verletzung beim Bowling zu, dann hörte es nicht mehr auf. Pocher: "Jeder war mit Grippe angeschlagen. Der eine hustete, der andere hatte Schnupfen. Ich war mehr bei Ärzten als alles andere."

"Wenn's regnet, schüttet's", sagt der Volksmund. Und so kam auch für Pocher das dicke Ende erst noch. Denn er musste kurzfristig nach Köln zurück - als Arzneimittel-Shuttleservice. "Unsere Kinder haben eine ganz besondere Medikation, die sie brauchen", erklärte Pocher im Podcast. Blöd nur, dass die daheim in Köln vergessen worden war. Also setzte sich Pocher ins Auto und gab Gas. Wer seine Kinder liebt, der schiebt - auch Dienst als Medikamenten-Kurier ...

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
"Promi Big Brother"
News

Yeliz Koc geht auf Ex-Freund Jimi Blue Ochsenknecht los: "Wie verblödet du bist"

  • 25.02.2024
  • 12:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group