Anzeige
Mit 55 Kilogramm eingezogen

"Promi Big Brother"-Diät: So viel hat Yeliz Koc im Container abgenommen

  • Aktualisiert: 19.12.2023
  • 12:01 Uhr
  • teleschau
Yeliz Koc hat 2023 "Promi Big Brother" gewonnen.
Yeliz Koc hat 2023 "Promi Big Brother" gewonnen.© SAT.1/Nadine Rupp

Am 4. Dezember freute sich Yeliz Koc (30) über ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Sie gewann als Siegerin der 11. "Promi Big Brother"-Staffel die Prämie von 100.000 Euro. Dafür musste sie im Container einiges opfern. Nicht nur Nerven, sondern auch Kilos.

Anzeige

Im Clip: Yeliz Koc verrät ihr Gewicht

Dieser Sieg ging mit einem Verlust einher: Bei einer Fragerunde mit ihren Instagram-Fans enthüllte Yeliz Koc, dass sie im Container einige Pfunde verlor. "Ich bin mit 55 Kilo eingezogen. Da wir die letzten zwei Tage wieder Essen hatten, konnte ich leider nicht schauen, wie viel es tatsächlich war", antwortete Koc auf die Frage eines Followers, wie viel sie im Container abgenommen habe. Danach, so meinte sie weiter, sei sie aber schnell wieder auf 55 Kilogramm gewesen - bevor sie krank wurde und wieder auf 51 Kilogramm fiel.

Die Erkrankung legte sie so flach ("Ich habe zwei Tage durchgeschlafen"), dass sie noch nicht einmal die PBB-Folgen habe anschauen können.

Anzeige
Anzeige

Pech für Yeliz: Im Container gibt's ausgerechnet Haferflocken

Was war schuld an der unfreiwilligen "Promi Big Brother"-Diät? Vor allem das Essen. Nicht nur, dass es je nach erstrittenem Verkaufsbudget wenig gab - sondern, so Koc, vor allem aus ihrer Sicht das absolut falsche Grundnahrungsmittel.

Koc im Frage-und-Antwortspiel mit ihren Fans: "Wir mussten vorher alle Fragebögen ausfüllen. Allergien, Lieblingsessen und so weiter. Und natürlich, welches Essen wir mit der Kneifzange nicht mal anrühren würden. Ich hatte Haferflocken aufgeschrieben."

Pech für Yeliz, denn was im Dschungelcamp Reis und Bohnen sind, waren bei PBB Haferflocken. Die gab es jeden Tag.

Mehr News und Videos

"Pool Time": Sylvie Meis posiert im knappen Bikini

  • Video
  • 00:56 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group