Anzeige
prosieben-stars-news

Rebecca Mir und Massimo Sinató: Hier verraten sie das Geheimnis ihrer innigen Liebe

  • Aktualisiert: 07.12.2023
  • 13:00 Uhr
  • teleschau
Wie schaffen es Rebecca Mir und Massimo Sinató nur, nach all den Jahren immer noch so glücklich zusammen zu sein? Das haben sie jetzt verraten. Alle Infos hier.
Wie schaffen es Rebecca Mir und Massimo Sinató nur, nach all den Jahren immer noch so glücklich zusammen zu sein? Das haben sie jetzt verraten. Alle Infos hier.© 2020 Getty Images/Andreas Rentz

"taff"-Moderatorin Rebecca Mir (32) und Tanzprofi Massimo Sinató (42) sind eines der Traumpaare der deutschen Showszene. Immer sprühend vor Glück, immer am Turteln, auch nach nun schon acht Ehejahren. Warum das so ist, verrieten sie bei der "Bambi"-Gala.

Anzeige

Im Frühjahr 2012 tanzten Rebecca Mir und Massimo Sinató in die Liebe. Klingt vielleicht kitschig, war aber so - im Wortsinn: Die Zweitplatzierte der sechsten Staffel von "Germany's Next Topmodel" (2011) war dem Profiztänzer bei der fünften Staffel von "Let's Dance" zugeteilt worden. Ein Fingerzeig des Schicksals: Die beiden kamen sich im Training nicht nur unter tänzerischen Aspekten näher. Am 23. Mai wurden sie im Finale Zweite (hinter Promi Magdalena Brzeska und Profi Erich Klann). Im August 2012 trennte sich Sinató von seiner Ehefrau Tatjana und Rebecca Mir verkündete kurz darauf, Sinató und sie seien ein glückliches Paar.

Und so ist es geblieben. Aber wie machen die das bloß?

Im Clip: Rebecca Mir und Massimo Sinató über ihr Liebesrezept

Anzeige
Anzeige

"Date Nights": Der Liebestrick von Rebecca Mir und Massimo Sinató

Im Rahmen der "Bambi"-Gala in München verriet das Paar, wie immer ein echter Hingucker, "Bunte.de" ihr Liebesrezept. "Jede Beziehung hat Höhen und Tiefen", sprach Massimo Sinató auf dem roten Teppich ins Mikrofon. "Ich finde, der Erfolg einer Beziehung ist miteinander reden, Kommunizieren und die Konstanz einfach." Sinató ergänzte: "Viele geben zu früh auf und das ist schade."

Mir und Sinató konnten letzten Jahr "zehnjähriges Liebesjubiläum" feiern. Sie heirateten am 27. Juni 2015 auf Sizilien. Im April 2021 kam als Krönung ihrer Liebe ihr gemeinsamer Sohn zur Welt. Seit er da ist, hat sich im Hause Mir-Sinató natürlich einiges geändert. Termine wie die "Bambi"-Gala machen die beiden zu etwas Besonderem, so Sinató im Interview: "Ich sage immer zu meiner Frau: 'Ich gehe so gerne mit dir auf den Red Carpet, weil dann machen wir uns richtig schick und haben eine Date Night'".

Rebecca Mir: Sie liebt die Kreativität ihres Mannes bei Spielen

Leider, so Rebecca Mir, seien diese Zweierabende "noch zu selten. Da müssen wir noch an uns arbeiten, sich öfter mal Zeit zu zweit zu gönnen". Sinató ergänzte: "Der Kleine raubt einem viel Zeit", auf der anderen Seite mache er diese kostbar. "Ich möchte ihn nicht missen."

Harmonie und Verständnis, Gleichklang dürfte ein weiteres Geheimnis ihrer Liebe sein. So schwärmt Sinató von Mir als wundervolle Mutter. "Sie ist einfach perfekt. Ich liebe es, wenn sie so liebevoll mit unserem Sohn umgeht, wie sie spielt, wie sie den Haushalt managed in dem ganzen Trubel, das ist einfach beneidenswert und bewundernswert." Und noch etwas gefällt ihm, ergänzte er:

Meine Frau sieht auch im Schlabberlook bezaubernd aus.

Massimo Sinató , November 2023, über seine Frau Rebecca Mir

Rebecca Mir gibt die Komplimente an den Gatten mit glücklich glänzenden Augen zurück. Wo er als Papi spitze sei? Mir: "Er ist kreativ, was Spiele angeht. Er spielt sehr gerne und ist sack-kreativ."

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos

"Erst dann etwas wert": Emotionale Sex-Beichte von Katja Krasavice

  • Video
  • 01:00 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group