Profile image - Rebecca Mir

Rebecca Mir

Moderatorin, Model

Foto: © ProSieben / Benjamin Kis

Rebecca Mir wurde durch die Sendung Germany's Next Topmodel praktisch über Nacht in ganz Deutschland bekannt. Obwohl sie in der Show letztendlich "nur" den zweiten Platz belegte, war sie in der Folgezeit deutlich öfter in den Medien zu sehen als die eigentliche Siegerin Jana Beller. Seit 2012 moderiert die Schönheit unter anderem das ProSieben-Magazin taff

NameRebecca
NachnameMir
LandDeutschland
GeburtsortAachen, Nordrhein-Westfalen
Alter31
Geburtstag23.12.1991
SternzeichenSteinbock
Geschlechtw
Haarfarbeschwarz
Grösse1,79m
Familienstandverheiratet
Kindereins

Rebecca Mir bei GNTM

Ihr feurig-exotisches Aussehen verdankt Rebecca Mir ihrem Vater Asam, der aus Afghanistan stammt. Zusammen mit ihren beiden Geschwistern wächst sie bei ihrer deutschen Mutter Mareike in der Nähe von Aachen auf, wo sie das Gymnasium besucht. 2010 bewirbt sie sich für die TV-Talentsuche Germany's Next Topmodel, scheitert jedoch bereits in der Vorauswahl.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Nachdem sie an einer halbjährigen Model-Ausbildung teilnimmt, schafft sie es 2011 in die sechste Staffel von Heidi Klums Erfolgssendung. Diesmal gelangt sie sogar unter die drei Finalistinnen. Im vor 15.000 Zuschauern ausgestrahlten Live-Finale belegt sie hinter Jana Beller den zweiten Platz.

Damit ist Rebecca Mir der beste Beweis, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen und dass man auch als Zweitplatzierte richtig durchstarten kann. Neben ihrer Moderation bei "taff" arbeitet Rebecca Mir bis heute erfolgreich als Model, unter anderem für bekannte Marken wie Hunkemöller, Puma und L'Oréal Paris.

Zu sehen bei

Rebeccas Mir als Gastjurorin bei GNTM 2023

In den vergangenen Jahren unterstützt Rebecca Mir Heidi Klum als Gastjurorin bei Germany's Next Topmodel mehrmals bei ihren Entscheidungen. Wie die Modelchefin auf ihrem Instagram-Account bekannt gibt, ist die ehemalige Kandidatin auch in der 18. Staffel, die seit dem 16. Februar 2023 auf ProSieben zu sehen ist, wieder als Gastjurorin dabei. 

Rebecca Mir erobert die deutsche TV-Landschaft

Trotz dem zweiten Platz bekommt Rebecca Mir nach ihrer GNTM-Teilnahme einen Vertrag bei der Agentur ONEeins, die von Heidi Klums Vater Günther geführt wird. Sie schickt die dunkelhaarige Schönheit unter anderem auf die Laufstege der Berliner und New Yorker Fashion Week. Trotz einiger Werbeverträge, unter anderem mit Krüger-Dirndl, macht Rebecca Mir weniger durch Model-Jobs und Laufstegauftritte von sich reden, als durch ihre häufige Präsenz im Fernsehen.

So ist sie bei Jürgen von der Lippes Show "Ich liebe Deutschland" zu Gast und kommentiert im ProSieben-Magazin "taff" die Reality-Sendung Die Alm.

Abgesehen von ihren anhaltenden Model-Tätigkeiten ist Rebecca Mir seit 2012 fester Bestandteil des Moderatoren-Teams von "taff". Darüber hinaus gibt es kaum eine Comedy- oder Quiz- und Spiele-Show, bei der sie noch nicht zu Gast war. Und mit Auftritten in TV-Serien wie In aller Freundschaft (2012) oder Notruf Hafenkante (2014) beweist sie, dass sie sogar Talent zum Schauspielern hat. Im September 2019 führt sie außerdem zusammen mit Daniel Aminati und Elmar Paulke durch die ProSieben-Gameshow "Renn zur Million".   

2020 stellt sich das Model neuen Herausforderungen. Rebecca Mir nimmt am Back-Wettbewerb "Das große Promibacken" in SAT.1 um 10.000 Euro teil und gewinnt prompt die Show.

Mehr zu Rebecca Mir
GQ Style Night - Berlin Fashion Week Autumn/Winter 2020
News

Rebecca Mir und Massimo Sinató: Jetzt verraten sie das Geheimnis ihrer innigen Liebe

  • 01.12.2023
  • 11:30 Uhr

Rebecca Mir bei "Let's Dance"

Großes Aufsehen erregt sie auch durch ihre Teilnahme am TV-Tanzwettbewerb "Let's Dance", wo sie zusammen mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató übers Parkett fegt. In der Tanzshow landet die Moderatorin im Jahr 2012 auf dem zweiten Platz – und geht trotzdem als große Gewinnerin aus der Sendung. Zu Beginn der Show sind Rebecca Mir und Massimo Sinató erst mal nur ein Tanzpaar. Dass es knistert, ist aber kaum zu übersehen. "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse erinnert sich: "Man hat gespürt auf der Tanzfläche, dass da gerade irgendwas passiert. Bei Rebecca und Massimo war es Liebe auf den ersten Blick". Das Pikante dabei: Von Dezember 2011 bis März 2012 ist Rebecca Mir eigentlich mit dem Fernsehschauspieler und -moderator Sebastian Deyle zusammen. Das Paar trennt sich aber während der Dreharbeiten zu Let's Dance.

Im August 2012 macht Rebecca Mir publik, dass sie mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató zusammen ist. Ihre Hochzeit folgt dann am 27. Juni 2015 auf Sizilien. Im Juni 2022 feiern Rebecca Mir und ihr Mann bereits ihren 7. Hochzeitstag.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Rebecca Mir privat

Wenn die Moderatorin nicht arbeitet, geht es für sie und ihre kleine Familie oft in die Natur. Rebecca Mir liebt ausgiebige Spaziergänge mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und ihrer Hündin Macchia. Sie lebt mit Ehemann Massimo Sinató und ihrem Sohn in der Nähe von Mannheim.

Im April 2021 bringt Rebecca Mir ihren Sohn zur Welt, seinen Namen will das Paar erst mal nicht verraten. Massimo Sinató ist bei der Geburt dabei und gibt danach offen zu: "Ein Tränchen ist schon gekullert." Witzig: Der "Let's Dance"-Tänzer bemerkt noch vor seiner Frau, dass sie schwanger ist. Denn Rebecca Mir verdrückt plötzlich deutlich mehr Essen als sonst. Das macht ihren Ehemann stutzig und er schlägt vor, einen Schwangerschaftstest zu machen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Gesucht und gefunden! Rebecca Mir und Massimo Sinató sind seit über zehn Jahren ein absolutes Traumpaar und lassen ihre Fans auf Instagram an ihrer Liebe teilhaben: Süße Liebeserklärungen und Pärchen-Fotos inklusive. Ob die "taff"-Moderatorin und der Profitänzer schon ein weiteres Baby planen? Massimo Sinató gibt 2022 preis, er wäre jederzeit bereit. Rebecca Mir möchte sich hingegen erstmal an die neue Situation als Mutter gewöhnen und sich Zeit mit der weiteren Familienplanung lassen.


© 2023 Seven.One Entertainment Group